Anzeige

Vegane Zimtsterne backen: Mit diesem Rezept ganz einfach

  • Veröffentlicht: 02.12.2022
  • 13:45 Uhr
  • Amelie Geibel

Du willst leckere Zimtsterne backen, aber ernährst dich vegan? Wir haben ein leckeres Rezept für dich, das ganz ohne Eier auskommt. Hier bekommst du alle Infos sowie eine Videoanleitung!

Anzeige

Vegane Zimtsterne backen

Bei veganen Zimtsternen gibt es zwar keine Eiweißmasse obendrauf, dafür kannst du aber Puderzucker verwenden.
Bei veganen Zimtsternen gibt es zwar keine Eiweißmasse obendrauf, dafür kannst du aber Puderzucker verwenden.© Galileo
Anzeige
Anzeige

Zutaten für vegane Zimtsterne

250 g

Mandeln

100 g

Kokosblütenzucker

1 EL

gemahlene Chiasamen

2 EL

kaltes Wasser

3 EL

gemahlener Zimt

2 TL

Puderzucker

Zubereitung der veganen Zimtsterne

  1. Schritt 1 / 8

    Gemahlene Chiasamen mit zwei Esslöffeln Wasser in einer kleinen Schüssel vermengen und zehn Minuten zum Quellen in den Kühlschrank stellen.

  2. Schritt 2 / 8

    Gemahlene Mandeln, Kokosblütenzucker und Zimt entweder mit einem Handrührgerät oder im Food Processor vermengen.

  3. Schritt 3 / 8

    Chia-Mix dazugeben und weiter vermengen, bis ein klebriger Teig entstanden ist. Gegebenenfalls noch etwas Wasser dazugeben.

  4. Schritt 4 / 8

    Den Teig in Frischhalte-Folie wickeln und ungefähr dreißig Minuten in den Kühlschrank legen.

  5. Schritt 5 / 8

    Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

  6. Schritt 6 / 8

    Den Teig zwischen zwei Backpapieren einen Zentimeter dick ausrollen und ausstechen.

  7. Schritt 7 / 8

    Zimtsterne auf ein mit Packpapier ausgelegtes Backblech legen und circa zehn Minuten bei 160 Grad backen.

  8. Schritt 8 / 8

    Die fertigen Zimtsterne auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Anzeige

Mehr Zimtstern-Rezepte

Das Rezept für klassische Zimtsterne beinhaltet Eier für den Teig sowie für die Glasur.
Das Rezept für klassische Zimtsterne beinhaltet Eier für den Teig sowie für die Glasur.© Galileo

Du willst anstelle von veganen Zimtsternen lieber doch klassische Zimtsterne backen? Wir haben das beste Rezept für dich. So werden die Plätzchen ganz wie bei Oma!

Unsere kalorienarmen Zimtsterne werden mit Erythrit gesüßt.
Unsere kalorienarmen Zimtsterne werden mit Erythrit gesüßt.© Galileo

Wer keinen normalen Zucker verwenden möchte, kann auch kalorienarme Zimtsterne backen. Hier süßt du den Teig mit Erythrit.

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 24.05.2024
  • 04:14 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group