Anzeige

Unser Rezept für Bruschetta mit veganem Tomaten "Kaviar"

  • Veröffentlicht: 06.02.2023
  • 16:00 Uhr
  • Lars-Ole Grap

Bruschetta ist ein absoluter Vorspeisen-Klassiker. Mit unserem Rezept für vegane "Kaviar"-Perlen sorgst du für ein optisches Highlight auf dem Teller. Im Video zeigen wir, wie du Tomatensuppe mal ganz anderes servierst.

Anzeige

Unsere Bruschetta-Variante mit Tomaten-Kaviar

Bruschetta ist ein Klassiker. Unser Rezept für vegane "Kaviar"-Perlen macht optisch und geschmacklich was her.
Bruschetta ist ein Klassiker. Unser Rezept für vegane "Kaviar"-Perlen macht optisch und geschmacklich was her. © Galileo
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für die "Kaviar"-Perlen

400 ml

Pflanzenöl

300 ml

Kalte Flüssigkeit (siehe Zutaten Flüssigkeit)

3Gramm(MiteinerFeinwaageabwiegen)

Agar-Agar-Pulver

Für die Flüssigkeit (nach Geschmack variabel)

6 Stücke

Tomaten

1 Stück

Schalotten

1Zehe

Knoblauch

etwas

Zucker

etwas

Salz

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Das Pflanzenöl in ein Marmeladenglas füllen. Für 30 Minuten in den Tiefkühler stellen. Wichtig ist: Das Öl muss sehr kalt sein!

  2. Schritt 2 / 6

    Für die Flüssigkeit Tomaten, Schalotten, Knoblauch, Zucker und Salz pürieren. Anschließend abseihen und das Tomatenwasser weiterverwenden.

  3. Schritt 3 / 6

    Dann das Tomatenwasser mit dem Agar-Agar-Pulver in einem Pfännchen verrühren und schäumend aufkochen.

  4. Schritt 4 / 6

    Im Anschluss in eine Plastikflasche mit spitzer Tülle oder in eine Einwegspritze füllen. Während es noch heiß ist, tropfenweise in das eiskalte Öl träufeln. Die Tropfen sinken als Perlen auf den Boden des Glases.

  5. Schritt 5 / 6

    Danach durch ein kleines Sieb gießen und das Öl dabei zur Weiterverwendung auffangen. Zuletzt die Perlen mit kaltem Wasser abspülen und bis zum Servieren kühl stellen.

  6. Schritt 6 / 6

    Hinweis: Auf je 100 Milliliter des Tomatenwassers kommt genau ein Gramm Agar-Agar-Pulver. Wenn du mehr oder weniger Flüssigkeit benutzen möchtest, solltest du unbedingt die Menge des Pulvers anpassen. Je nach Geschmack kannst du die Zutaten für die Tomaten-Flüssigkeit variieren.

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 13.06.2024
  • 05:17 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group