Anzeige

Frittierte Zwiebel-Blume: Mit diesem Rezept gelingt sie

  • Veröffentlicht: 11.04.2023
  • 15:00 Uhr
  • Galileo

Eine frittierte Zwiebel, die wie eine Blume aussieht, macht nicht nur optisch was her, sondern schmeckt auch richtig lecker. Wir erklären dir, wie du die Blooming Onion ganz einfach zubereiten kannst. Im Clip: Pizza around the world.

Anzeige

Zutaten für frittierte Zwiebel-Blume

1 Stück

Zwiebel

1.000 ml

Hitzebeständiges Öl

Ei zum Panieren

Weizenmehl zum Panieren

Anzeige
Anzeige

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Die Zwiebel schälen und ein Endstück abschneiden.

  2. Schritt 2 / 6

    Die Zwiebel - mit dem intakten Endstück nach oben - auf der Arbeitsfläche platzieren.

  3. Schritt 3 / 6

    Zwiebel mit 16 Schnitten sternförmig einscheiden. Um das Endstück herum etwa einen Zentimeter intakt lassen.

  4. Schritt 4 / 6

    Komplette Zwiebel panieren. Dafür die Zwiebel mit verrührtem Ei übergießen. Im Anschluss in Weizenmehl legen. Vorgang bei Bedarf ein zweites Mal wiederholen.

  5. Schritt 5 / 6

    Zwiebel vorsichtig in siedendes Öl geben, sodass sie vollständig bedeckt ist.

  6. Schritt 6 / 6

    Frittieren bis die Panade goldbraun und knusprig ist. Guten Appetit!

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original Rezept aus Bologna nach

  • 01.03.2024
  • 04:41 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group