Anzeige

Kitchen Moves: Die deftig-süße Keks-Edition

  • Veröffentlicht: 18.12.2021
  • 20:00 Uhr
  • Galileo

Bei den Kitchen Moves ist das große Backen angesagt. Hier kommen nicht nur süße Weihnachtsplätzchen, sondern deftige Kekse in den Ofen. Die Rezept zum Nachmachen gibt's hier.

Anzeige

Fluffig feine Vanille-Plätzchen aus der Mikrowelle

Diese Kekse sind eine gute Alternative für Vanillekipferl.
Diese Kekse sind eine gute Alternative für Vanillekipferl.© Galileo
Anzeige
Anzeige

Zutaten Vanille-Plätzchen aus der Mikrowelle

100 g

Weiche Butter

75 g

Zucker

1 Prise

Salz

1 Packung

Vanillezucker

4 TL

Wasser

175 g

Mehl

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Weiche Butter, Zucker, Salz und eine Packung Vanillezucker schaumig rühren.

  2. Schritt 2 / 6

    Wasser und Mehl zu einem glatten, festen Teig verkneten.

  3. Schritt 3 / 6

    In vier gleich große Stücke teilen.

  4. Schritt 4 / 6

    Aus jedem Stück nacheinander sechs Kugeln formen und kreisförmig auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller geben. Mit einer Gabel flach drücken.

  5. Schritt 5 / 6

    Bei 450 bis 500 Watt drei bis vier Minuten in die Mikrowelle geben. Nach 3 Minuten testen, ein Plätzchen durchbrechen.

  6. Schritt 6 / 6

    Die Kekse fünf Minuten stehen lassen und dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Anzeige

Knusprig-süße Schoko-Crossies

Article Image Media

Zutaten Schoko-Crossies

NachBelieben

Trocken geröstete Erdnüsse

1Tafel

Milch-Schokolade

1Tafel

Mandel-Schokolade mit ganzen Mandeln

NachBelieben

Streusel

Anzeige

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Schokotafeln in eine Glas- oder Metallschüssel geben und überm Wasserbad schmelzen lassen.

  2. Schritt 2 / 3

    Die trocken gerösteten Erdnüsse dazugeben und vermischen. Schoko-Nussmasse in die Muffin-Förmchen verteilen.

  3. Schritt 3 / 3

    Streusel drüber, abkühlen lassen und genießen!

Galileo

Weihnachtsplätzchen mit dem WOW-Effekt

Bei diesen Plätzchen und Keksen könnte man meinen, es handelt sich um kleine Kunstwerke. Amber Spiegel, eine junge Bäckerin aus New York, hat uns ihre kulinarischen Schmuckstücke vorgestellt.

  • Video
  • 10:14 Min
  • Ab 12
Anzeige

Deftige Schinken-Käse-Kekse

Wer behauptet, Kekse können nicht deftig sein?
Wer behauptet, Kekse können nicht deftig sein?© Galileo

Zutaten Schinken-Käse-Kekse

80 g

Mehl

40 g

Geriebener Käse

40 g

Schinken

50 ml

Wasser

10 g

Butter

1 Prise

Salz

1 Stück

Ei

NachBelieben

Kräuter der Provence

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Wasser, Butter, Salz, Ei und Kräuter der Provence in eine Schüssel geben und schlagen.

  2. Schritt 2 / 6

    Schinken in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem geriebenen Käse unterheben.

  3. Schritt 3 / 6

    Backpapier auf dem Backblech ausrollen. Die vorgefertigte Masse mit dem Löffel portionsweise auf das Backblech geben.

  4. Schritt 4 / 6

    Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Ober/Unterhitze 15 Minuten backen.

  5. Schritt 5 / 6

    Anschließend auf höchste Temperatur stellen und weitere fünf bis zehn Minuten backen.

  6. Schritt 6 / 6

    Je nach gewünschter Bräune rausnehmen.

Weihnachtliches Spritzgebäck

Spritzgebäck ist ein Gebäck aus Mürbeteig. Für die etwas andere Optik sorgt diese Variante in 3 verschiedenen Farben.
Spritzgebäck ist ein Gebäck aus Mürbeteig. Für die etwas andere Optik sorgt diese Variante in 3 verschiedenen Farben. © Galileo

Zutaten Weihnachtliches Spritzgebäck

100 g

Puderzucker

200 g

Weiche Butter

2 EL

Milch

1 Stück

Ei

1 Packung

Vanillezucker

1 Stück

Salz

250 g

Mehl

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Puderzucker und Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren.

  2. Schritt 2 / 7

    Nacheinander Ei, Vanillezucker und Salz hinzugeben. Mehl unterheben.

  3. Schritt 3 / 7

    Den fertigen Teig, wenn gewünscht, jetzt mit Lebensmittelfarbe färben.

  4. Schritt 4 / 7

    Teig in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

  5. Schritt 5 / 7

    Teig in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.

  6. Schritt 6 / 7

    Darauf achten, dass zwischen den Keksen genügend Abstand ist.

  7. Schritt 7 / 7

    Spritzgebäck im vorgeheizten Backofen Umluft: 175 °C circa zehn bis zwölf Minuten goldgelb backen.

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original Rezept aus Bologna nach

  • 01.03.2024
  • 04:41 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group