Die GNTM-Top 10 stehen endlich fest. Nach wochenlangem Bangen und Zittern konnten sich zehn Kandidatinnen durchkämpfen und dürfen nun von sich behaupten, unter den zehn schönsten Mädchen Deutschlands zu sein! Die ersten beiden, die sich ein Ticket in die Top 10 ergattert haben, sind Carina und Lynn. Sie haben beide beim Fashion Film alles gegeben und konnten Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky von sich überzeugen.

Serlina kann sich ebenfalls freuen, sie bekommt große Lobeshymnen für ihren Schach-Walk, bei welchem sie das Pferd repräsentierte.

Auch beim Videodreh ist sie aus sich herausgekommen und hat dem Regisseur sehr gut gefallen. Auch Maja, Leticia, CĂ©line und Romina dĂĽrfen sich freuen.

Anh ĂĽberzeugt die Jury ebenfalls, obwohl sie beim Walk die "undankbare" Figur des Bauers ĂĽbernommen hat. Sie meisterte den Walk und den Videodreh perfekt und sogar der Gastjuror Shaun Ross betitelt sie als seinen Liebling.

Eng wird es fĂĽr die drei Wacklerinnen Sabine, Brenda und Giuliana. Sie mĂĽssen erneut vor die Jury treten und weiterhin um den Verbleib bei GNTM zittern.

Sabine bekommt von der Jury noch eine erneute Chance und schafft es als Erste in die nächste Runde. Die Entscheidung steht nun zwischen Giuliana und Brenda an. Beide haben des Öfteren große Schwierigkeiten, sowohl bei Shootings als auch bei Walks.

Brenda schafft es schließlich in die nächste Runde und bekommt noch eine letzte Chance, um in der nächsten Woche zu überzeugen. Damit stehen die Top 10 fest. Ein großer Schritt bei "Germany's next Topmodel" und ein größerer Schritt Richtung Finale. Welche GNTM-Kandidatinnen können weiterhin überzeugen und wer wird sich nun auf dem Erfolg ausruhen? Wir sind gespannt, was die nächsten Wochen bringen werden!