Anzeige
Kann er Joko die Show stehlen?

"Wer stiehlt mir die Show?": Simon ist der Wildcard-Kandidat aus Folge 2

  • Veröffentlicht: 21.07.2021
  • 09:36 Uhr
  • sb
Article Image Media
© ProSieben

Simon hatte im Vorfeld große Pläne für den Fall, dass er Joko Winterscheidt wirklich die Show stehlen sollte. Erfahre jetzt mehr über den Wildcard-Kandidaten aus der 2. Folge von "Wer stiehlt mir die Show?" Staffel 2.

Anzeige

Bei "Wer stiehlt mir die Show?" haben nicht nur drei prominente Herausforder:innen die Chance, einen Job als Moderatorin oder Moderator zu gewinnen. Pro Folge tritt auch ein:e Wildcard-Kandidat:in zum Quiz von Joko Winterscheidt an. In Folge 1 war das Antonia. In der zweiten Folge darf Wildcard-Gewinner Simon sein Glück versuchen.

Stiehlt Simon die Show in Folge 2?

Das ist über Wildcard-Kandidat Simon aus Folge 2 bekannt:

  • Name: Simon
  • Alter: 29
  • Wohnort: Essen
  • Beruf: Schauspieler
  • Besondere Fähigkeit: versteht und spricht ein wenig Griechisch
Anzeige
Anzeige

Simon: Wildcard-Kandidat mit dem richtigen Mindset

Als Simon hinter den Kulissen auf Produzent Jakob Lundt trifft, gibt sich der Wildcard-Kandidat selbstbewusst. "Was machst du, wenn du das Quiz gewinnst?", will Jakob von ihm wissen. "Das nicht mehr abgeben", antwortet Simon nach kurzem Überlegen. Das kommt beim Producer gut an: "Das Mindset stimmt", konstatiert Jakob.

Großer Auftritt in Folge 2

Ob allein diese Einstellung schon für den Einzug ins Finale und den Sieg in der zweiten Folge von "Wer stiehlt mir die Show?" gereicht hat, kannst du hier als Wiederholung der ganzen Folge ansehen oder in der Zusammenfassung nachlesen.

Wie seine Show im Falle des Gewinns aussehen würde, hatte Simon jedenfalls genau durchgeplant. Seine Ideen beschreibt er im Vorstellungsclip, der im Vorfeld der Show aufgezeichnet wurde.

Mehr News
Joko Winterscheidt wird auch in Folge 5 von "Wer stiehlt mir die Show?" im Ratepanel verbringen
News

Joko scheitert in Folge 4 im Kampf um seine Show

  • 03.12.2023
  • 23:30 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group