Anzeige
Heißer Long-Drink für die kalte Jahreszeit

Hot Aperol Spritz: Blitzrezept mit 4 Zutaten für die Glühwein-Alternative

  • Aktualisiert: 26.12.2023
  • 14:41 Uhr
  • Abla Adobah
In dieser kalten Jahreszeit hilft sicherlich ein warmer Drink. Wie wäre es mit einem Hot Aperol?
In dieser kalten Jahreszeit hilft sicherlich ein warmer Drink. Wie wäre es mit einem Hot Aperol?© Westend61 GmbH

Brrr ... ist das kalt da draußen. Bei dieser Kälte möchte man es sich zu Hause gemütlich machen, oder? Passend dazu wäre doch ein Hot-Drink vor dem Fernseher. Wie wäre es denn mit einem heißen Aperol? 

Anzeige

Du planst bei dieser kalten Jahreszeit den nächsten Abend mit deinen Mädels oder Freunden? Aber du bist dir noch nicht ganz sicher, was du zu trinken anbieten kannst? Kein Problem - wir haben die Lösung für dich! Wie wäre es mit einem Hot Aperol Spritz?

Der Long-Drink ist nicht nur super lecker und einfach zubereitet, er eignet sich für jeden Anlass, wie etwa die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage oder an Silvester. 

Im Clip: Die beliebtesten Cocktails der Deutschen!

Für 4 Gläser Hot-Aperol:

  • 250 ml trockener Weißwein
  • 100 ml Aperol
  • 400 ml Apfelsaft
  • 2 Bio-Orangen

Tipp: Falls du keinen Alkohol trinkst, kannst du einfach einen alkoholfreien Weißwein nehmen.

Anzeige
Anzeige
Trink dich schlank
Für viele ist stilles Wasser ohne Geschmack zu langweilig. Hier findest du gesunde und erfrischende Alternativen.
News

Genießen - ganz ohne schlechtes Gewissen!

Trink dich schlank: Deshalb kurbelt Apfelessig in Getränken die Fettverbrennung an!

Genießen ohne schlechtes Gewissen? Mit diesen Detox-Drinks wirst du garantiert genug trinken, kommst hervorragend durch den Tag und musst dir keine Gedanken ums Abnehmen machen!

  • 10.10.2023
  • 13:03 Uhr

Anleitung:

Schritt 1: Weißwein mit dem Aperol und dem Apfelsaft in einen Topf geben.

Schritt 2: Den Topf mit den Zutaten erhitzen und langsam köcheln lassen - die Flüssigkeit darf aber nicht kochen.

Schritt 3: Während die Zutaten langsam auf dem Herd köcheln, die Orangen waschen, halbieren und in kleine Scheiben schneiden 

Schritt 4: Die eine Hälfte Orangen in den Topf geben und ca. 2 Minuten köcheln lassen.

Schritt 5: Die andere Hälfte der Orangen in die Gläser verteilen und den Hot Aperol darüber gießen. Fertig ist dein Hot-Drink. Lass es dir schmecken!

Unser Tipp: Du kannst statt Orangen auch Limetten nehmen und je nach deinem Geschmack mit Maracuja-Sirup ergänzen.

Suchst du noch Tipps, wie du dich warmhalten kannst? Hier haben wir Hacks, die gegen die Winterkälte helfen, damit du nicht so schnell an Händen und Füßen frierst! Du magst es gemütlich vor dem Fernseher? Dann haben wir hier die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten für dich. 

Das könnte dich auch interessieren 
Single-Horoskop im Frühling: Dieses Sternzeichen verliebt sich Hals über Kopf
News

Single-Horoskop im Frühling: Was wartet auf dein Sternzeichen?

  • 03.03.2024
  • 17:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group