Anzeige
Flirten & Verlieben

Die besten Dating-Apps 2023: Diese 2 sind jetzt total im Trend

  • Aktualisiert: 24.05.2023
  • 10:50 Uhr
Flirten über das Smartphone? Das sind die derzeit besten Apps für dein Dating-Life.
Flirten über das Smartphone? Das sind die derzeit besten Apps für dein Dating-Life.© Image/PantherMedia

Die große Liebe mit nur wenigen Swipes und Klicks finden? Genau das ist heutzutage dank einer Vielzahl von Dating Apps möglich. Du möchtest nun den Schritt wagen und dir ein Profil bei einer Dating App anlegen? Hier haben wir dir die besten Dating Apps im Überblick zusammengefasst und verraten dir welche App am besten zu dir passt.

Anzeige

Du möchtest endlich jemanden zum Verlieben kennenlernen? Oder einfach nur mit jemandem flirten und ein bisschen Spaß haben? Dating-Apps wie Tinder, Lovoo und Co. machen es ziemlich einfach, andere Singles und somit auch potentielle Partner kennen zu lernen. 

So nutzt du Dating-Apps richtig

Grundsätzlich funktionieren die meisten Dating Apps ähnlich. Die Nutzer:innen erstellen sich ein Profil mit Bildern, persönlichen Informationen und je nach Motivation auch einem eigenen Text. Die jeweilige App zeigt dir dann meist Menschen in deiner Umgebung an, die außerdem zu deinen Suchkriterien wie Alter oder Geschlecht passen könnten. Falls du Interesse an einer Person hast, kannst du das meistens direkt durch ein Like symbolisieren. Solltest du nun ebenfalls ein Like zurückbekommen, könnt ihr über die Chat-Funktion miteinander schreiben und euch gegebenenfalls zu einem Date verabreden.

Falls dir der Umgang mit Dating-Apps noch nicht geheuer ist, gibt es natürlich auch im realen Leben einige Momente, wo du dein Flirt-Talent unter Beweis stellen kannst. Hier findest du die besten Dating-Hotspots in deiner Umgebung. Du bist dir unsicher, ob dein Traummann es ernst mit dir meint? Hier verraten wir dir die 7 Anzeichen, wie Männer flirten, wenn wahre Gefühle im Spiel sind. Red Flags beim Schreiben. Lese hier, bei welchen Anzeichen sich kein Treffen mit ihm oder ihr es sich lohnt. Aber Achtung: Darauf solltest du beim Online-Dating unbedingt achten, um nicht betrogen zu werden! Und falls du noch nach Dating-Tipps auf Instagram suchst: Mit diesen 6 Tipps kannst du die große Liebe finden!

Anzeige
Anzeige

Die besten Dating-Apps in Deutschland

Wer eine Dating-App sucht kriegt auch eine Menge angeboten. Es gibt für jede spezifische Suche eine passende App. Hier findest du die aktuell besten Dating-Apps in Deutschland:

Tinder

  • kostenlose Basis-Version
  • ab 18 Jahren
  • für Beziehung, Flirts, Affären und ONS
Anzeige

Lovoo 

  • kostenlose Basis-Version
  • ab 16 Jahren
  • für Beziehungen, Flirts, Affären und ONS

Bumble 

  • kostenfreie Basis-Version
  • ab 18 Jahren
  • für Beziehung, Freunde, Business-Kontakte 
Anzeige

Badoo

  • kostenlose Basis-Version
  • ab 18 Jahren
  • für Beziehung, Flirts, Affären, Chat-Partner, Freunde

Once 

  • Kostenlose Basis-Version
  • ab 18 Jahren
  • für Beziehung, Freundschaften
Anzeige

Grindr 

  • kostenfreie Basis-Version
  • ab 18 Jahren
  • Für Beziehung, Affären, ONS, Freundschaften für schwule, bisexuelle, transsexuelle und queere Männer

Du bist auf Dating Apps wie Tinder, Bumble, Lovoo und Co. unterwegs? Wir verraten dir wie du beim Online-Dating mehr Matches bekommst. 

Die drei beliebtesten Dating-Apps im Überblick

Tinder - Die App mit dem größten Datingpool

Tinder ist die weltweit bekannteste Dating-App. Allein in Deutschland nutzen monatlich etwa 3 Millionen Menschen die App. Die Basic-Version ist kostenlos, darin sind die wichtigsten Funktionen inbegriffen. Wenn du dich angemeldet und ein Profil erstellt hast, kannst du in den Einstellungen deine Suchkriterien bestimmen: Du kannst das Alter deiner potentiellen Matches eingrenzen und entscheiden, in welcher Entfernung du nach anderen Singles suchen willst. Dann bekommst du nach dem Zufallsprinzip Partnervorschläge angezeigt, die zu deinen Kriterien passen. Du wischst nach rechts, wenn dir jemand gefällt und nach links, wenn der Partnervorschlag nicht deinen Geschmack trifft. Aber aufpassen: nicht zu schnell nach links wegwischen. Denn mit der Basis-Version kommst du nicht mehr zu dem Profil zurück. 

Hat eine Person auch bei dir nach rechts geswipet ("swipe", engl. für "wischen") und dir damit ein Like gegeben, habt ihr ein Match. Jetzt könnt ihr euch private Nachrichten schicken. Du kannst bei Tinder nur mit Leuten schreiben, mit denen du ein Match hast. Die Matches kannst du natürlich wieder auflösen bzw. löschen, falls es doch nicht "funkt" oder die Person dich nervt.

Du bist dir noch nicht sicher wie du richtig flirten sollst? Diese Tipps helfen dir!

Die große Liebe oder doch nur ein One Night Stand?

Tinder hat bei den meisten Menschen den Ruf einer Sex-App, weil es bei vielen Verabredungen nur zu einem One-Night Stand kommt. Allerdings ist Tinder nicht ausschließlich für Nutzer:innen geeignet, die auf der Suche nach schnellen Flirts sind. Im persönlichen Umfeld gibt es immer wieder Paare, die schon länger in einer Beziehung sind und sich über Tinder kennengelernt haben.

Tipp: Du solltest deine Absichten von Anfang an klar machen und in deiner Profilbeschreibung erwähnen, wonach du bei Tinder suchst. Das Spektrum reicht dabei von nur ONS (One Night Stand) bis hin zur ernsten Beziehung. Wenn du dir noch nicht sicher bist, kannst du in deinen Profiltext schreiben, dass du grundsätzlich für alles offen bist.

Übrigens: Das sind die Anzeichen für wahre Liebe!

Lovoo - Finde deinen Flirt direkt in der Nähe

Die Basis-Version ist kostenlos. Ähnlich wie Tinder bedient man auch Lovoo über eine Swipe-Funktion, nachdem du ein Profil angelegt hast. Gefällt dir ein User wischst Du nach rechts. Entspricht der/die andere nicht deinen Vorstellungen, wischst du nach links. Vergeben sich zwei Nutzer ein Like, haben sie ein Match und können sich gegenseitig Nachrichten schreiben.

Das besondere bei Lovoo: Du kannst auch Nachrichten an User verschicken, mit denen Du kein Match hast. Diese erste Nachricht bezeichnet Lovoo als Icebreaker. Davon steht dir bei der Dating App allerdings pro Tag nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung. 

IcebreakerMann
Artikel

So steigerst du deine Erfolgs-Chancen

Was ist der Lovoo Icebreaker? 10 Tricks zum Flirten und Anschreiben

Mit der Dating-App Lovoo ist das nächste Liebesabenteuer nur einen Klick entfernt. Eine der beliebtesten Flirt-Funktionen bei der App ist der sogenannte Icebreaker. Wir verraten dir, wie du mit diesem Feature potentielle Dates und vielleicht sogar die wahre Liebe bei Lovoo anlockst…

  • 01.06.2022
  • 15:25 Uhr

Die Funktion "Radar" zeigt Lovoo-User an, die sich gerade in deiner Umgebung befinden. Sie ist vor allem super für Festivals, Bar-Besuche und Events - da du so auschecken kannst, ob sich interessante Singles im Moment in deiner Nähe befinden. Außerdem kannst du bei Lovoo einen Live-Stream starten, um noch mehr Leute auf dich aufmerksam zu machen und mit ihnen in Kontakt zu treten. 

Lovoo verfügt zudem über ein Credit-System: Damit besteht die Möglichkeit, einige Premium-Funktionen mit der Basis-Version zu nutzen. Zum Beispiel kannst für 20 Credits die Profile anschauen, die Dich geliket haben. Du bekommst täglich 5 kostenlose Credits, wenn Du dich in die App einloggst. Du kannst dir aber auch Credits kaufen. Der Preis: 4,99€ für 500 Credits.

Beziehung oder nur ein heißer Flirt?

Auf Lovoo sind dir bei der Suche keine Grenzen gesetzt: Ob Freundschaften, einmalige Sex-Dates oder die große Liebe - auf dieser App kannst du deine persönliche Präferenz finden. Wichtig ist auch bei dieser App, dass du du mit deinem Chat-Partner relativ schnell abklärst, wozu ein Treffen dienen sollte. So kannst du beruhigt in ein erstes Kennenlernen gehen, ohne später böse überrascht zu werden.

Bumble - Beziehungen und Freundschaften nach deinen Interessen

Bei Bumble machen Frauen den ersten Schritt! Dadurch unterscheidet sich die Dating-App von Tinder und Lovoo. Nachdem das Profil angelegt wurde, erhalten Männer und Frauen Vorschläge. Dir gefällt jemand? Dann wischst du, wie bei den meisten Dating-Apps, nach rechts. Hast du kein Interesse swipest du nach links. Wenn ein User auch bei dir nach rechts gewischt hat, habt ihr ein Match. Bei einem Match kann nur die Frau dem Mann die erste Nachricht schicken. Dafür hat sie 24 Stunden Zeit, ansonsten verfällt das Match. Der Mann kann die Zeit um 24 Stunden verlängern, wenn er will. Kommt dann noch immer keine Nachricht von der Frau, wird das Match gelöscht und ihr werdet euch nicht mehr vorgeschlagen. 

Bei gleichgeschlechtlichen Paaren können Beide die erste Nachricht schreiben. Zudem bietet Bumble mit "Bumble BFF" und "Bumble Bizz" zwei in der App integrierte Modelle an, bei denen es nicht explizit um Dating geht. Hier kannst du nämlich nach Freunden oder Geschäftspartnern suchen. Bumble spricht weitgehend ein jüngeres Publikum an als Tinder und Lovoo.

Bumble ist schon länger kein Geheimtipp mehr, wenn es darum geht sich ernsthaft auf die Suche nach einer Beziehung zu machen. In der App fühlen sich die meisten Nutzer:innen wohler, die mit Sexting und ONS weniger anfangen können. Natürlich gibt es keine Garantie, dass man auf Bumble keine anzüglichen Chats erhält, aber man kann sich Partner:innen gezielter aussuchen.

Du möchtest wissen, ob dein:e Date-Partner:in potenzielles Traumann- oder Traumfrau-Potenzial hat? Hier findest du Anzeichen und Signale, dass dein Date zu deiner wahren Liebe werden könnte.

Das sind die neuen Trend-Dating-Apps

Du bist schon ein Profi in der Dating-App-Welt und suchst nach neuen Herausforderungen? Hier findest du die aktuellen Trend-Dating-Apps mit ganz neuen Funktionen:

Blindmate - Deine Freunde verkuppeln dich

Deine Freunde zweifeln deine Partner:innen-Auswahl schon länger an? Jetzt kannst du sie unter Beweis stellen, denn bei Blindmate müssen deine Freunde dich verkuppeln. Sie wischen und suchen nach passenden Matches für dich. Ein Match entsteht, wenn die Freunde von zwei Personen der Meinung sind, dass die beiden gut zusammenpassen. Bei der Anmeldung gibst du nur Basisinfos wie Name, Wohnort und Alter an und stellst deine Suche ein. Der Verkuppler oder die Verkupplerin beantworten dann Fragen über dich, daraus werden Eigenschaften berechnet und andere Singles mit passenden Charakterzügen in der Suche anzeigt. 

Hinge - Personalisierte Inhalte zum Flirten

Die Hinge-App setzt darauf, dass dein Profil deine Persönlichkeit wirklich widerspiegeln soll. Hier geht es nicht nur um schnelles Swipen und Matchen, sondern darum die andere Person wirklich kennenzulernen. In deinem Profil kannst du persönliche Videos und Sprachnotizen einfügen. Diese können von deinen Matches kommentiert werden und führen direkt über den Small Talk hinweg. Es scheint so, als würden sich die App-Macher wirklich darum bemühen, dass aus ihren Nutzer:innen echte Paare entstehen: Wenn du deine Handynummer im Chat austauschst, fragt dich die App, wie euer Date gelaufen ist. Übrigens: In den USA ist Hinge schon ein echter Erfolg am Dating-App-Markt.

Hier findest du noch mehr Dating-Tipps
Das sagt dein Instagram-Account über deinen Charakter aus
News

Flirten auf WhatsApp: Weißt du, was das lila Herz-Emoji eigentlich bedeutet?

  • 18.06.2024
  • 20:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group