Anzeige
Lohnt sich ein Treffen?

Red Flags beim Texten auf WhatsApp: Darauf solltest du unbedingt achten

  • Aktualisiert: 03.01.2024
  • 15:59 Uhr
Manche Dinge solltest du besser vor dem ersten Date nicht schreiben! Wir verraten dir, welche.
Manche Dinge solltest du besser vor dem ersten Date nicht schreiben! Wir verraten dir, welche.© picture alliance / Westend61

Chatten ist beim Dating ein wichtiger Faktor. Und manchmal kann man's damit ganz schön versemmeln. An diesen Sätzen erkennst du schon vorher, dass sich ein erstes Date nicht lohnt.

Anzeige

Red Flags beim Schreiben vor dem ersten Date

Chatten ist beim Dating ein wichtiger Faktor, um vor dem ersten Date erstmal herauszufinden, ob man sich sympathisch ist und ob mit dem Gegenüber vielleicht mehr entstehen könnte. Wer zwischen den Zeilen lesen kann, erkennt schon bei dieser ersten Annährung via Textnachricht, mit was für einem Menschen man es zu tun hat. Sollte einer dieser 5 Sätze beim Schreiben vor dem ersten Date fallen, kannst du dir das erste Date gleich sparen.

Neben den sogenannten Red Flags gibt es auch Green Flags: 8 Anzeichen, die dir bei deinem ersten Date verraten, dass er/sie es ernst meint. Du bist noch auf der Suche nach der perfekten Location für dein romantisches Date? Wir verraten, welche Orte sich am besten eignen. Was für eine Überraschung: Er oder sie meldet sich plötzlich wieder. Wir verraten mögliche Gründe für das Verhalten und warum du das Ganze mit Vorsicht genießen solltest. Ob jemand eine echte Beziehung möchte, lässt sich über WhatsApp manchmal schwer deuten. Dennoch gibt es einige Anzeichen, die wir dir hier verraten.

Anzeige
Anzeige

Was sind Red Flags beim Dating?

Unter dem Begriff "Red Flag" versteht man beim Dating Warnsignale und Anzeichen dafür, dass es jemand nicht ganz so ernst meint. Welche roten Flaggen unsere inneren Alarmglocken schrillen lassen, ist individuell sehr unterschiedlich, weil jeder Mensch andere Werte und Bedürfnisse hat. Während die einen über plumpe Anmachsprüche oder chauvinistische Sprüche hinwegsehen oder sie ihnen nicht mal auffallen, sind sie für andere klare Ausschlusskriterien. Deshalb lässt sich auch nicht verallgemeinern, was Red Flags beim Schreiben vor dem ersten Date sind und was nicht. Laut einer Umfrage der Dating-Plattform Parship aus dem Jahr 2021 zählen zu den häufigsten Red Flags beim Dating zum Beispiel:

  • eine negative Lebenseinstellung
  • geringes Selbstbewusstsein
  • Gefühle für den/die Ex-Partner/in
  • fehlende Komprosmissbereitschaft
  • Bindungsängste
  • Untreue in vorherigen Beziehungen
  • starker Fokus auf Sex und Körperlichkeit
  • sucht von selbst wenig Kontakt
  • spricht nicht über Gefühle
  • trifft ungern eigene Entscheidungen

Was wir beim Thema Red Flags jedoch alle gemeinsam haben, ist: Wir ignorieren sie gern mal, obwohl sie doch so leuchtend rot ins Auge stechen. Doch durch die rosarote Brille betrachtet, werden selbst die offensichtlichsten Warnsignale schnell mal unsichtbar. Dabei wäre es doch so einfach: Denn wer Red Flags von Anfang an ernst nimmt und anspricht, kann sich im Nachhinein große Enttäuschungen ersparen.

Im Clip: Dating-Horror "Mosting" und was dahinter steckt

Anzeige

Sollte man vor dem ersten Date viel schreiben?

Das Kommunikationsverhalten von Menschen ist durchaus unterschiedlich – nicht nur beim Dating. Die einen sind fast permanent via Messenger mit Freund:innen und Familie verbunden und in diversen Chatgruppe aktiv, während andere nur das Nötigste per Textnachricht klären und sich lieber im persönlichen Gespräch austauschen. Beim Dating sollte grundsätzlich natürlich schon eine gewisse Bereitschaft da sein, auch vor dem ersten Daten etwas über sich preiszugeben, schließlich kennt man einander ja noch gar nicht und das Schreiben vor dem ersten Date kann ausschlaggebend dafür sein, ob es überhaupt zu einem Date kommt. Zu viele Textnachrichten vor dem ersten persönlichen Treffen können allerdings auch schaden. Denn dann gibt es beim Date unter Umständen gar nichts mehr zu erzählen. Es geht also darum, eine gute Balance zu finden zwischen Interesse an der anderen Person, etwas über sich selbst preisgeben und zugleich die Neugier auf mehr zu wecken, damit das Date spannend bleibt.

6 Red Flags beim Schreiben vor dem ersten Date

Wer sich gerade erst kennenlernt, legt sich beim Schreiben natürlich besonders ins Zeug. Deshalb fallen die Red Flags in dieser Phase auch besonders ins Gewicht. Wenn einer dieser Sätze fällt, ist das ein deutliches Warnsignal:

Anzeige

"Was suchst du hier?"

Beginnt die Konversation beim Online-Dating mit dieser Frage, kannst du davon ausgehen, dass da jemand ganz genaue Vorstellungen und Erwartungen hat und nicht bereit ist, Kompromisse einzugehen. Häufig folgt auf diesen Satz schon bald:

"Ich stehe im Bett auf XY und du?"

Wer beim Online-Dating schon vor dem ersten Treffen die sexuellen Vorlieben bespricht, hat sehr eindeutige Absichten – ist wahrscheinlich aber nicht unbedingt an einer Beziehung interessiert. Was ok ist, wenn sich da beide einig sind. Doch auch bei unverbindlichem Dating ist es spannender, diese Dinge beim realen Kennenlernen gemeinsam herauszufinden.

Anzeige

"Was hast du gerade an?"

Wer das fragt, will kein Date, sondern ist eigentlich nur an Nacktfotos interessiert.

"Das muss aber unter uns bleiben!"

Du hast bei Tinder, Bumble oder einer anderen Dating-App jemanden gematcht, der oder die dir total bekannt vorkam und nach einem kurzem Chat stellt sich heraus, dass ihr gemeinsame Bekannte habt. Wenn dein Match nun Verschwiegenheit fordert, ist das schon mal ein schlechtes Zeichen. Diese Heimlichtuerei deutet nicht daraufhin, dass jemand ehrliche Absichten hat.

"Warum meldest du dich nicht?!"

Dass das Kommunikationsverhalten von Menschen in der Kennenlernphase unterschiedlich sein kann, haben wir ja schon geklärt. Bombadiert dich dein Match jedoch dauerhaft mit Nachrichten und reagiert eifersüchtig, wenn du nicht sofort antwortest, sollten bei dir alle Alarmglocken angehen.

"........." – Funkstille

Dasselbe gilt für das Gegenteil. Wer sich gar nicht meldet, kaum auf deine Nachrichten antwortet oder dich sogar ghostet, hat offensichtlich nicht genug Zeit zu daten oder das Interesse verloren. Schau dich lieber nach jemandem um, der dich mit mehr Respekt behandelt. Hast du ihn oder sie dann gefunden, haben wir tolle Ideen für euer erstes Date: 7 romantische Date-Ideen für den Frühling, Tipps für deine Körpersprache beim ersten Date und Sätze, die du vermeiden solltest, wenn es dir ernst ist!

Mehr News und Videos
Anzeichen für sensible Menschen
News

Psychologie: 3 Anzeichen, dass du sehr feinfühlig bist

  • 19.07.2024
  • 19:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group