Profile image - Beatrice Egli

Beatrice Egli

Sängerin

Foto: © Michael de Boer

Beatrice Egli feierte 2013 in der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" den großen Durchbruch. Mit ihren Schlagersongs überzeugte sie nicht nur Dieter Bohlen, sondern auch die Fernsehzuschauer: Diese wählten die neue Schlagerkönigin immerhin zur Siegerin des Wettstreits. Seitdem ist sie aus der Schlagerwelt kaum mehr wegzudenken.

NameBeatrice
NachnameEgli
LandSchweiz
GeburtsortLachen, Kanton Schwyz
Alter35
Geburtstag21.06.1988
SternzeichenZwillinge
Geschlechtweiblich
Haarfarbeblond
Grösse1,63 m
Familienstandunbekannt
Kinder0

Biografie zu Beatrice Egli

Geboren wurde die fröhliche Beatrice Egli 1988 in Lachen in der Schweiz. Schon als junges Mädchen entdeckte sie ihre Leidenschaft zur Musik, sodass Egli bereits mit 14 Jahren Gesangsunterricht bekam. Diese Investition sollte sich lohnen: Beatrice sang so gut, dass sie nur kurze Zeit später schon auf diversen Volksfesten trällern durfte.

Da die Musik zu diesem Zeitpunkt aber eher nebenbei lief, absolvierte Beatrice Egli zunächst eine Ausbildung als Friseurin. Im Anschluss arbeitete sie zwar ein Jahr in diesem Beruf, ergänzte ihre Vita 2011 aber noch um eine Schauspielausbildung an der Schule für Schauspiel in Hamburg. 

Beatrice Egli als Jugend-Star der Volksmusik

Beatrice Egli interessierte sich währenddessen aber auch immer für die Musik. Schon 2007 zeigte sie ihr Können als Sängerin, als sie gemeinsam mit Lys Assia das Duo Beatrice und Lys Assia bildete und mit dem gemeinsamen Song "Sag mir wo die Engel wohnen" im April 2007 sogar den schweizerischen Vorentscheid des "Grand Prix der Volksmusik" gewann.

Im gleichen Jahr beim "Herbstfest der Volksmusik", moderiert von Florian Silbereisen, und 2009 im "Musikantenstadl" zeigte Beatrice Egli erneut, dass in ihr eine echte Sängerin steckt.

"Deutschland sucht den Superstar" ... und fand die Schweizerin Beatrice Egli 

Endgültig geschafft hat es die Schweizerin aber erst in der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Dort überzeugte die Musikerin 2013 mit ihrer Schlageraffinität die gesamte Jury rund um Dieter Bohlen und die TV-Zuschauer. Am Ende der zehnten Staffel konnte sich Beatrice sogar als Siegerin von "DSDS" platzieren. Ihr Song "Mein Herz" wurde von Dieter Bohlen komponiert und schaffte es bereits in der ersten Verkaufswoche an die Spitze der deutschen Single-Charts. Eglis erstes Hit-Album "Glücksgefühle" erschien im Mai 2013 und erhielt eine Gold-Auszeichnung.

Beatrice Egli im Schlagerhimmel

DSDS erweist sich für Beatrice Egli als absolutes Karrieresprungbrett. Nach ihrem Sieg verkaufen sich auch ihre ersten Veröffentlichungen sofort besser. Ihr 2011 veröffentlichtes Album "Feuer und Flamme" schaffte 2012 beispielsweise den Sprung auf Platz 12 der Schweizer Charts, nachdem es im Erscheinungsjahr nur Platz 81 erreicht hatte. Auch in Deutschland und Österreich interessierten sich neue Fans für den Longplayer.

Im November 2013 folgte mit "Pure Lebensfreude" das nächste Top-Ten-Album. Einen Monat später war Beatrice zu Gast bei "Das Supertalent". Dort wurde sie für "Glücksgefühle" mit Platin ausgezeichnet.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Im Oktober 2014 erschien das Studioalbum "Bis hierher und viel weiter". Direkt im Anschluss ging Beatrice Egli auf Tour: Zwischen November 2014 und Januar 2015 konnte man die lebensfrohe Schweizerin live auf der Bühne erleben. "Bis hierher und viel weiter" erscheint 2015 in einer Gold-Version. Es enthält sechs neue Songs, darunter die neue Single "Ohne Worte".

Beatrice Egli ließ es auch danach nicht ruhiger angehen: Im April 2016 erschien das Album "Kick im Augenblick", im März 2018 legte sie mit "Wohlfühlgarantie" nach. Nach einer kurzen Verschnaufpause erscheint im Juni 2019 das Album "Natürlich", das die Schlagerqueen in Australien aufgenommen hat. "Natürlich" markiert einen weiteren Erfolg für Egli: Mit Platz 1 des Albums in der Schweiz ist Beatrice die bisher erfolgreichste Schweizer Künstlerin (gemessen an ihren Nummer-1-Alben). Herzlichen Glückwunsch!

Beatrice Egli macht auch im TV eine tolle Figur

Beatrice hat auch die Welt des Fernsehens für sich entdeckt. 2020 trat sie in der Quizshow "Hätten Sie’s gewusst?" als Expertin zum Thema Udo Jürgens auf. Als Kandidatin in der Kochshow "MasterChef Celebrity" schafft sie es auf den vierten Platz.

2021 nahm sie an der zweiten Staffel der Schweizer Version von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" teil. Seit 2022 moderiert sie außerdem die "Beatrice Egli Show". Es ist die Nachfolgesendung der SWR-Samstagabendshow "SWR Schlager - Die Show", die sie zusammen mit ihrem Kollegen Alexander Klaws moderiert hat.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Im September 2021 erschien ihr Studioalbum "Alles was du brauchst", das in Deutschland erstmals auf Platz 1 landete. Nach einem Wechsel zum Label Ariola im Jahr 2023 veröffentlichte sie das Duett "Das wissen nur wir" mit Florian Silbereisen. Im Sommer desselben Jahres folgt das Album "Balance".

Beatrice Egli auf der Erfolgswelle

Vor allem in der Schweiz wird Beatrice Egli für ihre Erfolge mit Preisen geradezu überhäuft - aber auch in Deutschland können sich ihre Auszeichnungen sehen lassen. 2014 erhielt sie den Echo als "Beste Newcomerin" und setzte sich damit gegen internationale Größen wie Macklemore, Passenger, Imagine Dragons und Lindsey Stirling durch. Im Mai desselben Jahres gewann sie den Schweizer Musikpreis Prix Walo in der Kategorie Schlager. Im Mai 2019 erhielt sie zudem den Schlagerplanet Award als "Liebling des Jahres".

Beatrice Egli privat

Ihr Privatleben hält Beatrice Egli weitestgehend aus der Öffentlichkeit raus. Immer wieder kursieren Gerüchte über eine vermeintliche Liaison zwischen ihr und ihrem Schlager-Kollegen Florian Silbereisen. Wie die beiden auf die Gerüchte reagieren, erfährst du hier.

Mehr Infos über Beatrice Egli
Beatrice Egli, Florian Silbereisen
News

Sind Beatrice Egli und Florian Silbereisen ein Paar? Die Schlager-Sängerin äußert sich zu den Gerüchten!

  • 06.05.2024
  • 10:01 Uhr
Mehr Stars

© 2024 Seven.One Entertainment Group