Anzeige
Cocktail-Rezepte mit und ohne Alkohol

 Silvester-Cocktails mit und ohne Alkohol: Die besten Drinks für deine Silvester-Party!

  • Aktualisiert: 31.12.2023
  • 14:49 Uhr
Tequila Espresso Martini: Hält dich garantiert wach bis Mitternacht!
Tequila Espresso Martini: Hält dich garantiert wach bis Mitternacht!Денис Бухлаев - stock.adobe.com

Um Mitternacht wird angestoßen! Hast du Lust, deinen Freund:innen zum Jahreswechsel mal mit einem Cocktail statt Sekt zuzuprosten? Mit unseren Rezepten für Silvester-Drinks mit und ohne Alkohol geht das neue Jahr schon aufregend los…

Anzeige

Mit Silvester-Cocktails aufs neue Jahr anstoßen

Die Auswahl an Cocktails macht eine Party zu etwas ganz Besonderem. Ob du deinen Gästen beliebte Cocktail-Klassiker wie Mojito, Caipi, Cosmo, Pina Colada oder eine Eigenkreation zum Jahreswechsel servierst - diesen Abend werden sie nicht so schnell vergessen. Wer mit verschiedenen Zutaten kreativ werden möchte, sollte wissen, dass ein klassischer Cocktail in der Regel drei Bestandteile hat: eine (meist alkoholische) Basis, einen Aromageber wie Säfte, Soda oder Wein, sowie eine weitere Zutat, die nur in kleiner Menge untergemischt wird und den Geschmack abrundet. Mit diesem Grundwissen mixt du sicher einen Drink, der in Erinnerung bleibt.

Single an Silvester? Kein Grund, um traurig zu sein. Wir haben geniale Ideen, wie du deine Silvesternacht verbringen kannst. Kennst du den Weintrauben-Brauch zum Jahreswechsel? Wir erklären dir, warum du um Mitternacht unbedingt ein paar Trauben bereit halten solltest. Unbedingt gemeinsam checken: unser Jahreshoroskop für 2024! Außerdem haben wir leckere Silvester-Snacks zusammengestellt, mit denen du alle glücklich machst. Und: Silvester-Ideen 2023 - So wird der Abend mit deinen Freunden ein Erfolg

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Auf diese Sternzeichen wartet Silvester eine Überraschung

Rezepte für Silvester-Cocktails mit und ohne Alkohol

Da auch alkoholfreie Cocktails immer beliebter werden, haben wir auch Rezepte ohne Wodka, Rum, Gin und Co. Denn die sogenannten Virgin Cocktails, auch Mocktails genannt, stehen den Cocktails mit Alkohol geschmacklich in nichts nach. In klassischen Rezepten kannst du Champagner, Sekt oder Cremant auch ganz leicht durch einen alkoholfreien Sekt ersetzen. So können alle mit anstoßen und man spart sich den Kater an Neujahr.

Prost, wir haben originelle Cocktail-Rezepte, die dir und deinen Gästen die Silvesternacht versüßen. 
Prost, wir haben originelle Cocktail-Rezepte, die dir und deinen Gästen die Silvesternacht versüßen. © Getty Images/ViewApart
Anzeige

Silvester-Cocktail mit Sekt

Prickelnd-frisch, so lässt sich das neue Jahr perfekt begrüßen. Für Silvester-Cocktails mit Sekt gibt es viele verschiedene Rezepte. Ein besonders edles gibt's für Feigen-Sekt. Dafür brauchst du:

  • 1 Bund Minze
  • 3 Feigen
  • 250 Gramm Zucker
  • 1 Flasche trockenen Sekt, optional alkoholfrei

Stelle den Sekt in den Kühlschrank, damit er beim Ausschenken eiskalt ist. Beginne dann mit der Vorbereitung: Minze waschen, und Blätter abzupfen. Die Feigen ebenfalls waschen und in acht Spalten schneiden.

Koche anschließend 250 Milliliter Wasser mit dem Zucker auf und koche daraus Sirup, länger als 5 Minuten dauert das nicht. Gib nun Minzblätter und die Feigen hinzu, nimm den Topf von der Kochstelle und lass das aromatisierte Wasser auskühlen. In einem geschlossenen Gefäß sollte der Sirup nun mindestens 10 Stunden ruhen. So wird er besonders aromatisch. Bereite anschließend ein paar Sektgläser vor, indem du sie mit jeweils zwei Feigenspalten befüllst und ein bis zwei Teelöffel von dem Sirup darüber träufelst. Jetzt den Sekt einfüllen und mit einigen Minzblättern dekorieren.

Emma Negroni Teaser
News

TikTok-Hype

Trendgetränk Negroni selber mixen: Mit diesem Rezept gelingt der Cocktail von Emma D'Arcy

Wie schmeckt der Negroni Sbagliato? Negroni Sbagliato ist gerade wohl DER angesagteste Drink im Netz und geht überall viral. Doch wieso eigentlich und was hat "House of the Dragon"-Star Emma D'Arcy damit zu tun? Wir verraten dir alle Facts und zeigen dir, wie du den leckeren Trendcocktail ganz einfach Zuhause machen kannst…

  • 28.11.2022
  • 10:38 Uhr
Anzeige

Heißer Verpoortocino zum Wachbleiben

Silvester-Cocktails heben nicht nur die Stimmung, mitunter sind sie echte Wachmacher, wie zum Beispiel der Verpoortocino. Hierfür brauchst du:

  • Espresso
  • 4 Zentiliter Eierlikör
  • aufgeschäumte Milch
  • Kakaopulver

Perfekt für die kalte Jahreszeit, denn Silvester-Cocktails wie diese können warm getrunken werden. Koche zunächst frischen Espresso, fülle  ihn in eine Tasse und übergieße ihn mit aufgeschäumter Milch. Damit es kein einfacher Cappuccino wird, muss nun Alkohol her. Gib Eierlikör dazu und bestäube den Party-Drink mit etwas Kakaopulver - fertig! Probier doch auch mal den Hot Aperol Spritz - das Trendgetränk des Winters 2023/2024!

Tequila Espresso Martini

Noch ein Drink mit Koffein-Kick für die lange Silvesternacht. Der typische Espresso Martini wird eigentlich mit Wodka serviert. Die moderne Variante mit Tequila und Rum sorgt für eine besondere Note. Übrigens: Obwohl der Drink Martini heißt, enthalten weder der klassische Espresso Martini noch der Tequila Espresso Martini überhaupt Martini. Der Name bezieht sich hier nur auf das Glas, in dem er üblicherweise serviert wird.

Der Espresso Martini  ist einfach gemixt und macht schnell wach - ein perfekter Cocktails also für eine lange Silvesternacht. 
Der Espresso Martini  ist einfach gemixt und macht schnell wach - ein perfekter Cocktails also für eine lange Silvesternacht. © Getty Images/Максим Крысанов

Du brauchst:

  • 60 ml Tequila
  • 30 ml Kahlua 
  • 30 ml Espresso
  • 3 Striche Schokoladenbitter

Alle Zutaten im Shaker kräftig mixen und mit Eis im Martini Glas servieren.

Anzeige

Einfache Silvester-Cocktails alkoholfrei genießen

Cocktail-Rezepte ohne Alkohol sind mehr dein Ding? Wie wäre es dann mit der alkoholfreien Variante des Klassikers Caipirinha? 

Dafür brauchst du:

  • 1 Limette
  • 2 Barlöffel braunen Zucker
  • Crushed Ice
  • Mineralwasser
  • Maracujasirup

Und so geht's: Zunächst die Limette in Viertel schneiden, in ein Glas geben und mit dem Zucker übergießen. Nun Limette zerstoßen, das Glas mit Crushed Ice befüllen und mit Mineralwasser aufgießen. Ein Schuss Maracujasirup zum Schluss gibt dem Drink eine fruchtige Note.

Du magst es lieber so richtig fruchtig? Natürlich kannst du auch Silvester-Cocktails aus Säften mixen. Besonders köstlich sind Rezepte mit verschiedenen Fruchtsäften und Kokos.

Zutaten für einen fruchtigen Cocktail ohne Alkohol

  • 4 Zentiliter Maracujasaft
  • 4 Zentiliter Orangensaft
  • 3 Zentiliter Erdbeersaft
  • 3 Eiswürfel
  • 1 Zentiliter Kokossirup
  • 1 Scheibe Zitrone

Gib alle Zutaten, bis auf die Zitrone, in einen Shaker und schüttle, bis alles gut vermischt ist. Gib den Mix in ein Glas und dekoriere deinen Cocktail zu Silvester mit einer Zitronenscheibe - so startest du nicht nur fit, sondern auch gesund ins neue Jahr.

Das könnte dich noch interessieren
Daran erkennst du, ob du das für dich beste Leben führst!
News

Für ein zufriedenes Leben: So gelingt dir die Kunst des persönlichen Glücks

  • 22.05.2024
  • 17:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group