Teilen
Merken
Wer stiehlt mir die Show?

Kategorie 1: Die faulen Fünf

Staffel 3Episode 211.01.2022 • 20:15

Wer gedacht hat, dass mit dem Moderatorenwechsel mehr Initiative in die erste Runde kommt, hat schwer geirrt. Auch Mark Forster macht es sich bei den "faulen Fünf" ganz besonders leicht und findet die Fragen einfach im Internet. Und die reichen thematisch von der Straßenverkehrsordnung bis zum morgigen Wetter.

Warum das Rad neu erfinden, wenn es doch so wunderbar rund läuft? Das denkt sich Moderationsdebütant Mark Forster in der ersten Kategorie.

"Wer stiehlt mir die Show?": Erste Runde für Trainer Mark Forster

Wie sein Vorgänger Joko Winterscheidt, dem Mark in Folge 1 die Show gestohlen hat, präsentiert auch der neue Moderator wieder "Die faulen Fünf".

Statt sich Quizfragen für den Einstieg der Sendung auszudenken, befragt der Quizmaster einfach die Suchmaschine Google. Die Herausforderer und Herausforderinnen müssen die Fragen beantworten, die in der Autovervollständigung des Dienstes angezeigt werden.

Mark Forster lässt Suchmaschine die Fragen stellen

"Wie weit" tippt Mark Forster in das Eingabefeld der Suchmaschine ein. Dann liest er die erste Frage vor, die als Vervollständigungsvorschlag angezeigt wird: "Wie weit vor und hinter einem Haltestellenschild dürfen Sie nicht parken?"

"Wer stiehlt mir die Show?": Riccardo Simonetti gesteht Parksünden

Riccardo Simonetti rechnet sich bei Frage eins wenig Chancen aus. "Ich krieg ständig Strafzettel, weil ich genau diese Frage nicht beantworten kann", gibt der Promi-Kandidat zu. "Parkst du immer in der Bushaltestelle?", wundert sich Joko Winterscheidt.

Auch die folgenden Fragen dieser Kategorie sorgen für Gesprächsstoff. Das siehst du im Video – ebenso wie die Gewinnerin oder den Gewinner der Runde. Wer kommt dem Finale gegen Mark Forster einen Schritt näher?

Die nächste Folge siehst du am Dienstag, 20:15 Uhr, auf ProSieben (alle Sendezeiten im Überblick) und im Livestream.

Weitere Videos