- Bildquelle: Willi Weber / ProSieben © Willi Weber / ProSieben

Im Clip: Fauli überrascht mit "Kiss" von Prince

Ein besonderes Highlight erwartete alle Fans in Folge 3 der siebten Staffel "The Masked Singer". Eine ehemalige Maske kehrte auf die Bühne zurück.

In Folge 2 hatte bereits der Monstronaut alias Thore Schölermann einen Gastauftritt. Er sang und tanzte durch das Studio und mischte sich unter das Studiopublikum und warb für die "The Masked Singer"-Tour 2023.

Das Faultier trat in Folge 3 auf

In der dritten Show kehrte auch ein früherer Gewinner auf die "The Masked Singer"-Bühne zurück. Das Faultier, das aus Staffel 2 als Sieger hervorging, schaute in Folge 3 von Staffel 7 vorbei.

Fans dürften sich erinnern, dass Fauli damals für jede Menge Überraschungen sorgte. Mit einem anderen Musikgenre in jeder Folge verwirrte er das Rateteam und viele Zuschauer:innen beim Raten.

Am Ende stellte sich heraus, dass Tom Beck unter der Maske steckte und für Faulis vielseitige Performances verantwortlich war. In der neuen Staffel brachte Fauli seinen Finalsong zurück auf die "The Masked Singer"-Bühne.

Im Clip: Finale von Staffel 2 - Das Faultier performt "Kiss" von Prince

"The Masked Singer": Das passiert in Folge 3

Das wird nicht die einzige Überraschung sein, die am Samstag wartet. No Name bekommt diese Woche endlich einen Namen, den die Zuschauer:innen per Voting in der JoynMe App bestimmen. In der App kann man diese Woche auch zusammen mit Alexander Klaws alias Mülli Müller die Show anschauen. Zwei neue Rategäste unterstützen Ruth Moschner beim Enttarnen. Außerdem treten die Zahnfee, die Pfeife, Goldi, der Werwolf, der Maulwurf, die Black Mamba und No Name erneut auf, diesmal sogar mit Gemeinschaftssongs. Am Ende wurde die Pfeife enthüllt.

All das gibt es am heutigen Samstag, 15. Oktober 2022 um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn zu sehen.

Weitere News