Profile image - Nikeata Thompson

Nikeata Thompson

Choreografin, Moderatorin, Unternehmerin

Foto: © ProSieben

Choreografin Nikeata Thompson weiß ganz genau, wie sie Stars auf der Bühne gut aussehen lässt. Nach zahlreichen Zusammenarbeiten mit Seeed, Jan Delay und Lena Meyer-Landrut ist sie 2023 unter anderem wieder als Gastjurorin bei "Germany's next Topmodel" dabei. 

NameNikeata
NachnameThompson
LandGroßbritannien
GeburtsortBirmingham, England
Alter43
Geburtstag14.08.1980
SternzeichenLöwe
Geschlechtw
Haarfarbeschwarz
Grösse1,63m 

Nikeatas Biografie

Im beschaulichen Birmingham erblickt Nikeata Thompson am 14.08.1980 das Licht der Welt. Die Halb-Jamaikanerin zieht mit ihrer Familie nach Deutschland, als sie sechs Jahre alt ist. Hier beginnt sie mit zehn Jahren eine Karriere als Sportlerin. Bis zu ihrem 19. Lebensjahr ist die spätere Choreografin eine erfolgreiche Leichtathletin.

2001 ändert sich dies jedoch, als Nikeata Thompson eine weitere Leidenschaft für sich entdeckt: das Tanzen. Weil sie schon damals mit ihrer Beweglichkeit und ihrem Rhythmusgefühl überzeugt, wird sie von einem amerikanischen Rapper engagiert und begleitet diesen als Backgroundtänzerin auf seiner Tour. Die Sportlerin hat Blut geleckt und entscheidet sich daraufhin dazu, Choreografin zu werden.

Auftritte im TV

Während ihrer beeindruckenden Karriere entwickelt Nikeata Thompson unterschiedliche Choreografien für Musikgrößen wie Jan Delay, Lena Meyer-Landrut und Seeed. Mit Letzteren arbeitet die Choreografin erstmals 2003 zusammen – sie ist fester Bestandteil der Bühnen-Crew. 2011 gründet die gebürtige Britin ihre eigene Agentur NT AGENCY in Berlin und managt nicht nur angehende Tänzer, sondern gibt auch selbst Tanzunterricht. 2013 sitzt sie neben Howard Donald und Palina Rojinski in der "Got to Dance"-Jury. Dort bewertet sie junge Talente, die ihre Leidenschaft zum Beruf machen wollen. Im Herbst 2015 ist sie daraufhin als Jurorin bei "Got to Dance Kids" im SAT.1 zu sehen. Im Jahr 2018 nimmt sie erneut hinterm Jurypult Platz und bewertet die Leistungen der Kandidat:innen bei "Masters of Dance".

Die Unternehmerin setzt sich zudem für die Vielfalt der Gesellschaft ein. In ihrer Autobiographie "Schwarz auf Weiß", die 2021 erscheint, spricht sie Themen wie Selbstliebe, Body Positivity und die Sichtbarkeit von People of Colour an.

Nikeata Thompson bei GNTM 2023

Seit 2016 ist Nikeata Thompson immer wieder in Heidi Klums Modelshow "Germany's Next Topmodel" zu sehen. Dort unterstützt sie die angehenden Models entweder als Laufstegcoach oder nimmt die Rolle der Gastjurorin ein. Wie die Model-Mama auf ihrem Instagram-Account verkündete, ist Nikeata Thompson auch am Donnerstag, den 13. April 2023, wieder dabei und hilft Heidi bei ihren Entscheidungen.

Nikeatas Privatleben

Über Nikeata Thompsons Privatleben ist nicht viel bekannt. Nachdem sie 2017 die Trennung von ihrem damaligen Freund bekannt gibt, findet die Choreografin erneut die große Liebe. Im Juni 2022 verlobt sie sich mit ihrem neuen Partner, der nicht in der Öffentlichkeit steht. Lange soll das Glück aber nicht halten: Wie Nikeata Thompson im  Februar 2023 im "SAT.1 Frühstücksfernsehen" bekannt gibt, sind die beiden kein Paar mehr. 

Noch mehr News und Videos:
Bei der ersten großen Fashionshow von "Germany's Next Topmodel" 2024 werden die Kandidat:innen nicht nur vor Heidi Klum und Jean Paul Gaultier laufen.
News

Special Guest in Folge 3! Welche Star-Designerin sitzt da neben Heidi bei der Fashionshow?

  • 23.02.2024
  • 14:44 Uhr
Mehr Stars

© 2024 Seven.One Entertainment Group