Anzeige
Er wollte sie unbedingt treffen

Taylor Swift: DIESEM Football-Star gibt sie jetzt einen Korb – etwa aus Rache?

  • Aktualisiert: 10.08.2023
  • 11:01 Uhr
  • teleschau - Jürgen Winzer
Taylor Swift ist wieder Single: Dieser Football-Star wollte sein Glück bei ihr versuchen
Taylor Swift ist wieder Single: Dieser Football-Star wollte sein Glück bei ihr versuchen© picture alliance / Newscom

"Ich habe sogar Freundschaftsbändchen gebastelt!" Football-Star Travis Kelce (33) ist riesiger Fan von Taylor Swift (33) - und wohl auch ein bisschen verknallt. Beim Konzert der Pop-Queen in seiner Heimatstadt erhoffte sich der NFL-Athlet ein persönliches Treffen. Aber Taylor Swift wollte ihn nicht sehen. Tat sie es aus Rache?

Anzeige

Taylor Swift ist bekannt dafür, dass sie mit ihren Verflossenen gerne mal in einem Song abrechnet. Das ging auch Harry Styles schon so. Vielleicht gibt es bald ein Lied über Travis Kelce? Der Star des NHL-Teams der Kansas City Chiefs war zwar - zu seinem Leidwesen - nie mit Taylor zusammen, machte jetzt aber in seinem Podcast "New Heights" eine Geschichte öffentlich, die das Zeug für eine Song-Vorlage hätte.

401494768
News

Film über "The Eras"-Tour läuft aktuell im Kino

Taylor Swift bricht sämtliche Rekorde: Ihr Kinofilm geht durch die Decke!

Vor wenigen Wochen kündigte Sängerin und Songwriterin Taylor Swift die Termine für ihre "The Eras"-Tour an. Weil zahlreiche Fans die Grammy-Gewinnerin live auf der Bühne erleben wollen, waren die Tickets innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Der Erfolg des Weltstars nimmt auch sonst nicht ab: Mit ihrem neuen Kinofilm bricht Taylor nun einen weiteren Rekord!

  • 10.11.2023
  • 12:12 Uhr
Anzeige
Anzeige

Football-Star Kelce bastelte Freundschaftsbändchen für Taylor Swift

Travis Kelce, aktuell der beste Football-Spieler auf seiner Position (Tight End), ist seit vielen Jahren Taylor-Swift-Fan. Er hat sich sogar ein bisschen in die Sängerin verguckt, gab er im Podcast-Gespräch mit seinem Bruder Jason (35) zu. Er träumte schon immer davon, die Sängerin persönlich zu treffen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Einmal hätte es fast geklappt: Im Februar 2023 spielten Kelces Kansas City Chiefs im Super Bowl, dem Endspiel um die US-Football-Meisterschaft, gegen die Philadelphia Eagles. Das Spiel, ein weltweit von Milliarden Fans verfolgtes Spektakel, wurde in Glendale ausgetragen. Als Stargast trat in der legendären Halbzeit-Show Rihanna auf. Eigentlich aber war Taylor Swift vorgesehen gewesen. Die musste aber aus Termingründen absagen. So klappte auch das Treffen mit Kelce nicht.

Jetzt hoffte der NFL-Hüne auf seine zweite Chance, denn im Rahmen ihrer "The Eras Tour" trat Swift Anfang Juli im Arrowhead-Stadion in Kansas City auf. Kelce machte sich ans Werk: "Ich habe Freundschaftsbändchen gebastelt und meine Handy-Nummer draufgeschrieben", erzählt er. Freundschaftsbändchen, das weiß Kelce als Swift-Fan, sind bei den Taylor-Fans immer ein großes Ding. Also bastelte er und hoffte.

Anzeige

Ein Korb aus Rache für die Super-Bowl-Pleite?

Aber es wurde nichts. "Taylor spricht vor und nach ihren Shows nicht mit Fans", berichtet Kelce im Podcast. "Weil sie ihre Stimme für die 44 Songs schonen muss, die sie in der Show singt." Er gesteht: "Ich war schon verletzt, dass sie mich nicht sehen wollte, verdammt."

Sein Bruder, der bei den Philadelphia Eagles spielt, hat eine Theorie, warum Taylor seinen schwärmerischen Bruder abblitzen ließ. "Sie ist ein großer Eagles-Fan. Wahrscheinlich kam sie nicht so leicht über den Super Bowl hinweg." Denn, das ist die Pointe: Travis Kelce und die Kansas City Chief schlugen Jason Kelce und die Philadelphia Eagles 38:35. Das tat Eagles-Fan Taylor Swift ziemlich weh, glaubt Jason. "Wahrscheinlich hat sie dich aus Rache gekorbt", lacht er im Podcast.

Travis Kelce hat den Korb verdaut und bleibt dennoch ein "Swiftie", wie die Anhänger von Taylor sich nennen. Er hat sich die Show trotzdem angeschaut und war begeistert. "Alle in Pink und Lila. Es war eine wilde Show."

Das könnte dich auch interessieren
Caroline Frier
News

Caroline Frier: So hat sich der "Die Landarztpraxis"-Star verändert

  • 22.06.2024
  • 11:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group