Anzeige
KI lässt Prinzessin Charlotte und Prinz George altern

Prinzessin Charlotte und Prinz George: So könnten die beiden Royals laut KI als Teenager aussehen

  • Aktualisiert: 27.09.2023
  • 18:00 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Eine KI zeigt Prinzessin Charlotte und Prinz George jetzt als Teenies. Hier bekommst du alle Infos dazu. 
Eine KI zeigt Prinzessin Charlotte und Prinz George jetzt als Teenies. Hier bekommst du alle Infos dazu. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS| Alastair Grant

Wie werden sich Prinzessin Charlotte und Prinz George im Laufe der Jahre wohl äußerlich verändern? Eine KI zeigt jetzt, wie die beiden ältesten Kinder von Prinz William und Prinzessin Kate als Teenager aussehen könnten: Ob sie wohl mehr nach ihrer Mutter oder ihrem Vater kommen?

Anzeige

KI lässt Prinzessin Charlotte altern 

Der Instagram-Kanal "princesscharlottefp" veröffentlicht nun einige Fotos, die mit KI generiert wurden. In einem Posting ist Prinzessin Charlotte links als achtjähriges Kind zu sehen und rechts daneben als Teenagerin. Dabei ist die Ähnlichkeit zu ihrer Mutter Prinzessin Kate kaum zu übersehen. Charlotte wirkt ihr selbst auf den KI-Fotos wie aus dem Gesicht geschnitten.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Die meisten Instagram-Fans sind von den Aufnahmen jedenfalls ganz begeistert. So schreibt etwa eine Userin: "Oh mein Gott, sie wird wunderschön sein!" Eine weitere meint: "Genau wie ihre Mutter. Eine absolute Naturschönheit!"

Andere Nutzer:innen sind sich jedoch sicher, dass Prinzessin Charlotte als Teenagerin komplett anders aussehen wird. "Ja, sie wird schön sein, aber nicht so wie ihre Mutter" und "Ich glaube, sie wird mehr wie Prinzessin Diana aussehen", notieren zwei Fans in den Kommentaren. 

Anzeige
Anzeige

So sieht Prinz George laut KI als Teenie aus

Auch von Prinz George gibt es auf der Instagram-Seite "princesscharlottefp" ein paar KI-generierte Fotos, die ihn als Teenager zeigen sollen. Der Royal, der im Juli seinen zehnten Geburtstag feierte, kommt bereits jetzt ganz nach seinem Vater. Auch auf den KI-generierten Bildern ist die Ähnlichkeit zu Prinz William verblüffend. 

Das entgeht natürlich auch den Royal-Fans nicht. "Er sieht einfach genau wie William aus" und "Er wird zahlreiche Herzen brechen", schwärmen etwa zwei Nutzer:innen in den Kommentaren.

Andere wiederum finden, dass die Teenagerversion von Prinz George eher seinen Verwandten aus der Spencer-Familie ähnelt. "Er sieht genauso aus wie der Sohn von Earl Spencer" und "Das Spencer-Gen ist stark", heißt es in den Kommentaren. 

Fest steht: Egal wie sich Prinz George im Laufe der Jahre äußerlich verändert, er wird eines Tages in die Fußstapfen seines Großvaters König Charles III. treten. Prinz George steht nach seinem Vater Prinz William an zweiter Stelle der britischen Thronfolge. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Übrigens gelten bei Prinz William und Kate strenge Regeln beim Essen. Was die royalen Kinder beachten müssen, erfahren Sie hier.

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
F1 Grand Prix of United States
News

Wurden Harry und Meghan zum Auswandern gezwungen? Jetzt wehrt sich der Royal vor Gericht

  • 10.12.2023
  • 09:00 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group