Anzeige
Erste Worte nach Hollywood-Trennung

Hugh Jackman: Plötzliches Ehe-Aus! So geht es ihm seit der Trennung

  • Aktualisiert: 04.01.2024
  • 13:54 Uhr
  • teleschau
Hollywood-Star Hugh Jackman spricht zum ersten Mal über das Scheitern seiner 27 Jahre langen Ehe.
Hollywood-Star Hugh Jackman spricht zum ersten Mal über das Scheitern seiner 27 Jahre langen Ehe.© 2023 Getty Images/Dimitrios Kambouris

Die Meldung, dass die Ehe von "Wolverine"-Star Hugh Jackman (54) und Deborra-Lee Furness (67) gescheitert ist, ließ Hollywood brodeln. Wenige Tage nach der Scheidungs-Verkündung wurde der Schauspieler von Fotografen darauf angesprochen - so reagierte er...

Anzeige

Hugh Jackman und seine Frau Deborra-Lee gehen nach 27 Jahren Ehe getrennte Wege. "Wir waren gesegnet, fast drei Jahrzehnte als Ehemann und Ehefrau in einer wunderbaren, liebevollen Ehe zu verbringen. Wir haben uns entschlossen, uns zu trennen, um uns individuell weiterzuentwickeln", ließen die beiden offiziell verlauten und betonten, die Erklärung sei die einzige, die sie zu ihrer Trennung abgeben würden.

Kurze Zeit später meldete sich der "Wolverine"-Star individuell zu Wort - als er auf offener Straße in New York von einem Paparazzo mit laufender Handykamera verfolgt wurde. Der Fotograf wollte, während beide weiterliefen, eine Stellungnahme zur "persönlichen Situation". Hugh Jackman blieb gelassen und freundlich - und erteilte zunächst eine Absage.

Im Clip: Diese Marvel-Stars waren im echten Leben ein Paar

Anzeige
Anzeige

Ein Papparazzo stellt Hugh Jackman auf offener Straße

"Es fühlt sich nicht richtig an, das auf der Straße zu besprechen", sagte Jackman in dem beim US-Klatschportal "TMZ" veröffentlichten Clip und meinte ergänzend, er würde die "Gedanken" des Fotografen "zu schätzen" wissen. Dann räumte er kurz und knapp ein: "Es ist eine schwierige Zeit."

Es ist eine schwierige Zeit.

Hugh Jackman, 2023

Der Paparazzo zeigt einen Rest von Würde und wechselt das Thema Richtung "Deadpool 3", bei dem Jackman mitspielen wird. Leider kann er zur Fortsetzung der wegen der Streiks in Hollywood unterbrochenen Dreharbeiten keine konkreten Angaben machen. Die beiden verabschieden sich mit einem freundlichen "Immer schön, dich zu sehen." Nach 34 Sekunden ist der Clip vorbei.

Auch interessant: "Deadpool"-Star Emma Corrin überrascht mit Beichte und verrät: "Ich bin kein Marvel-Fan". Außerdem erfährst du hier die richtige Reihenfolge aller Marvel-Filme.

Als sie sich verliebten, war Hugh Jackman ein Nobody

Hugh Jackman und seine Frau Deborra-Lee Furness galten als Traumpaar der Szene. Sie lernten sich 1995 am Set der australischen Serie "Correlli". Damals war Furness in Down Under wegen ihrer Rolle in "Shame" (1988) ein Superstar, Jackman war ein Nobody, der in "Correlli" seine allererste Rolle spielte: einen Häftling, der sich in die Gefängnispsychologin Louisa Correlli verliebt. Diese spielte Furness - und die Liebe wandelte sich vom Dienstlichen ins Private.

Anzeige

Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness adoptierten zwei Kinder

Schon 1996, am 11. April, heirateten die beiden in Toorak, einem Vorort von Melbourne. Nachdem Furness zwei Fehlgeburten erlitten hatte, adoptierten die beiden zwei Kinder. Oscar ist heute 23, Tochter Ava ist 18.

In ihrem Statement sagten sie auch dazu deutliche Worte:

Unsere Familie war und wird immer unsere höchste Priorität sein. Wir gehen dieses nächste Kapitel mit Dankbarkeit, Liebe und Freundlichkeit an

Jackman, Furness, 2023

Sie baten darum, ihre Privatsphäre zu respektieren, während "unsere Familie diesen Übergang in unser aller Leben meistert".

Das könnte dich auch interessieren: Uschi Glas spricht in einem Interview offen über ihre erste Ehe und verrät Details. "Dawsons-Creek" -Star Joshua Jackson lässt sich auch scheiden, hier kannst du nachlesen wie es dazu kam.

  • Verwendete Quellen
Weitere spannende Hollywood-News und Themen:
Kein Oscar für "Barbie": Hauptdarstellerin Margot Robbie
News

Margot Robbie: Nach dem "Barbie"-Erfolg  arbeitet sie jetzt an einem Monopoly-Film

  • 13.04.2024
  • 12:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group