Anzeige
Ehrliche Worte

Claudia Obert wünscht sich Kinder: "Ich würde alles tun"

  • Aktualisiert: 23.02.2024
  • 11:15 Uhr
  • Benedikt K.
Claudia Obert wünscht sich schon lange Kinder: Mit Max Suhr soll es nun klappen.
Claudia Obert wünscht sich schon lange Kinder: Mit Max Suhr soll es nun klappen.© picture alliance /

Seit August 2022 sind Claudia Obert und Max Suhr zusammen und machten von Beginn an aus ihrer offenen Beziehung keinen Hehl. Die Entscheidung gegen eine monogame Beziehung liegt wohl vor allem an Obert, wie sie nun in einem Interview ausplauderte.

Anzeige

"Er soll noch was dazu lernen": Deshalb haben Claudia Obert und Max Suhr eine offene Beziehung

Es ist ein auf den ersten Blick eher ungleiches Paar. Sie, 61, Modedesignerin, Reality-Star und um kein Wort verlegen. Er, 25, eher schüchtern und unerfahren im Umgang mit der Öffentlichkeit. Im Interview mit RTL schwärmt Claudia Obert von ihrer "Maxmaus":. Er passe sehr gut zu ihr, sagt sie: "Er ist witzig, er ist redegewandt, er ist schlagfertig, er ist intelligent."

Und auch Max wirkt ganz verliebt. Claudia Obert sei "sehr humorvoll, sie kann reden, sie hat Charme, sie hat Charisma." Er ist sich sicher: "Sie hat das, was die anderen alle noch erlernen müssen über die Jahre."

Max ist froh, eine "erfahrene Frau" an seiner Seite zu haben. Das Glück in ihrer Beziehung kommt vor allem durch den Freiraum, den sich das Paar gegenseitig gibt. Claudia Obert gesteht:

Ich war noch nie monogam. Bei Milliarden Männern kann man sich nicht nur auf einen fokussieren. [Max] muss es auch nicht. Er ist in einem Alter, wo er noch was dazu lernen sollte.

Claudia Obert, 2023

Das Paar teilt keine gemeinsame Wohnung. Auch hier setzen die beiden auf Eigenständigkeit.

Anzeige
Anzeige

"Würde alles tun": Claudia Obert will ein Kind von Max

Das Liebesglück würde Claudia Obert am liebsten mit einem Kind von Max vervollständigen, wie die Promi-Lady kürzlich gegenüber BILD verriet:

Ich würde alles tun, um von diesem schönen jungen Mann ein Kind zu kriegen.

Claudia Obert, 2023

Doch nach einem Besuch in einer Hamburger Kinderwunschklinik folgte Ernüchterung:

Er wurde dort auf seine Fruchtbarkeit untersucht. Aber den großen Schuss kann man mit ihm wohl nicht machen. Die Konzentration der Spermien war nicht gut. Max meinte, er hätte nur einen schlechten Tag gehabt und nicht gut gegessen. Wohl zu wenig Eiweiß!

Claudia Obert, 2023

Doch nicht nur das. Obert hat auch keine Eizellen einfrieren lassen. Doch trotz der eher schwierigen Umstände wollen die beiden noch nicht aufgeben. Mann müsse nun eben andere Wege finden und sich noch weiter beraten lassen, meint Obert.

Mehr News und Videos
Beatrice Egli und Florian Silbereisen waren sich schon beim Schlagerboom 2023 ganz nah.
News

Beatrice Egli: Im "taff"-Interview schwärmt sie von Florian Silbereisen

  • 12.04.2024
  • 16:24 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group