- Bildquelle: hxyume © hxyume

Was sind Reinigungstücher für das Gesicht?

Das Gesichtsreinigungstuch ist eins von vielen Produkten, um das Gesicht zu reinigen und abzuschminken. Abschminktücher sind besonders einfach und vor allem zeitsparend. Das Abschminken ist ein wichtiger Punkt in unserer Beauty-Routine, denn befreien wir unsere Haut nicht restlos von Make-up-Produkten, können unsere Poren verstopfen und Pickel entstehen.

Abschminken mit einem Gesichtsreinigungstuch
Abschminken leicht gemacht ... und zwar mit einem Gesichtsreinigungstuch – wir verraten euch, worauf ihr achten solltet!  © Delmaine Donson

Reinigungstücher – So werden die Abschminktücher angewendet

Die Anwendung von Reinigungstüchern könnte einfacher nicht sein. Die Kosmetiktücher sind direkt fertig für den Gebrauch. Um das Gesicht schonend und restlos von Make-up zu befreien, müsst ihr die Tücher mit sanften Bewegungen über euer Gesicht streichen. Zu viel Reibung und Druck sollte dabei vermieden werden, damit die Haut nicht unnötig gereizt wird. Für das Abschminken der Augen könnt ihr die Reinigungstücher für einige Sekunden anlegen, so kann sich das Make-up gut lösen.

Für wen sind Abschminktücher geeignet?

Durch die vielseitige Auswahl an Reinigungstüchern ist für jeden Hauttypen etwas dabei. Abschminktücher gibt es extra für empfindliche oder trockene Haut. Es gibt auch Produkte, die für alle Hauttypen geeignet sind. In jedem Fall sollten die Reinigungstücher auf den individuellen Hauttypen abgestimmt werden.

Gesichtsreinigungstücher – Das sind die Vorteile

Reinigungstücher bringen einige Vorteile mit sich. Wie bereits erwähnt ist die Anwendung super einfach und schnell. Zudem sind die Abschminktücher gut für Reisen und einfach zum Mitnehmen. Kosmetiktücher sind quasi Make-up-Entferner, Wattepad, Reinigungsgel und Gesichtswasser in einem. Die kleinen Pakete sind handlich und gut zu verstauen.

Das Versprechen der Reinigungstücher
Ein zartes, weiches und vor allem frisches Hautgefühl – dieses Versprechen geben uns wirklich viele Reinigungstücher. Welche Produkte halten auch das, was sie versprechen? © franckreporter

Gibt es auch Nachteile von Reinigungstüchern?

Ein großer Nachteil der Reinigungstücher ist in jedem Fall der Müll. Das Verwenden von Abschminktüchern ist nicht gerade umweltfreundlich. Abgesehen davon sind die Kosmetiktücher im Vergleich zu anderen Reinigungsprodukten sehr teuer und auch schneller aufgebraucht. Eine Packung enthält um die 25 Tücher und kostet im Schnitt um die 3 €.

Sind Abschminktücher schlecht für die Haut?

Abschminktücher können durch zu starke Reibung die Haut reizen und Rötungen oder Hautirritationen hervorrufen. Zudem solltet ihr das Gesicht nach der Anwendung zusätzlich mit Wasser abwaschen und am besten nochmal mit einer Reinigungslotion säubern. So vermeidet ihr, dass Make-up-Rückstände auf der Haut bleiben und so die Poren verstopfen. Wenn die Reinigungstücher richtig angewendet werden und das Gesicht anschließend zusätzlich gewaschen wird, sind die Kosmetiktücher keinesfalls schädlich für unsere Haut.

Abschminktücher für die Gesichtsreinigung im Test

Die Auswahl an Reinigungstüchern ist riesig. Wie soll man da die besten Kosmetiktücher für die Gesichtsreinigung finden? Wir haben Abschminktücher für euch getestet: Hier sind 6 der beliebtesten Reinigungstücher für das Gesicht.

Reinigungstücher: Wir stellen die Favoriten vor!
Reinigungstücher: Was können sie wirklich? Wir stellen euch unsere Produkt-Favoriten vor! © AdamRadosavljevic

bebe Abschminktücher

Die 5-in-1-pflegende Reinigungstücher von bebe sollen eine porentiefe, sanfte Reinigung ohne Reibung ermöglichen. Die Kosmetiktücher enthalten eine 2-Phasen Reinigungslotion und sind daher super fürs Abschminken von Gesicht und Augen. Zudem sind die Tücher feuchtigkeitsspendend. Ein Nachteil ist, dass Duftstoffe enthalten sind, die die Haut reizen oder sogar Hautallergien hervorrufen können.

Florena

Die Reinigungstücher von Florena beinhalten zusätzlich Wasserlilie, das ermöglicht eine schonende und vor allem pflegende Reinigung. Die Tücher sind ohne Silikone und enthalten das Provitamin B5. Zudem wird der Haut intensive Feuchtigkeit gespendet. Störend bei den Kosmetiktüchern ist der starke Duft und dass die Tücher etwas trocken sind. 

Reinigungstücher von Florena
Mit einem Hauch von duftenden Mandeln wird das Entfernen von Make-up zum Vergnügen. Wir stellen euch unsere Produkt-Favoriten vor – wie die Reinigungstücher von Florena. © Adene Sanchez

NIVEA Abschminktücher

Die Mizellen-Reinigungstücher von Nivea sind mit Mandelöl und daher super für trockene und sensible Haut. Mandelöl gehört zu den trockenen Ölen und hinterlässt daher keinen Fettfilm auf der Haut. Dadurch sind die Tücher aber auch ziemlich trocken und auch nur für das Gesicht geeignet – nicht für die Augenpartie.

Isana

Die Isana 3-in-1-Hydro-Reinigungstücher sind pflegend und hinterlassen keinen Fettfilm auf der Haut. Für das Entfernen von wasserfestem Make-up sind die Reinigungstücher nicht geeignet. Zudem sind die Kosmetiktücher etwas rauer als andere Produkte und daher nicht empfehlenswert für sehr empfindliche Haut.

Neutrogena

Von Neutrogena gibt es die Hydro-Boost-Aqua-Reinigungstücher. Die Kosmetiktücher sind durch die Inhaltsstoffe Hyaluron und Glycerin besonders sanft und pflegend. Sie sind gleichzeitig super feuchtigkeitsspendend, können jedoch einen leichten Fettfilm auf der Haut hinterlassen.

Balea

Die 3-in-1-erfrischende Reinigungstücher von Balea sind ohne Alkohol und mit Aloe vera – und damit für die Hautpflege super geeignet. Auch wasserfestes Make-up könnt ihr mit den Tüchern ohne Probleme entfernen. Dafür sind die Kosmetiktücher ölhaltig und hinterlassen einen Fettfilm auf der Haut. Zudem duften die Reinigungstücher von Balea sehr stark.

Gesichtsreinigung der Testsieger – Fazit zu den Reinigungstüchern

Wie bei allen Produkten für die Haut sollte jede:r individuell entscheiden, welche Reinigungstücher am besten zum eigenen Hauttypen passen. Abschminktücher haben oft unterschiedliche Inhaltsstoffe und Funktionen. Es gibt sie für ölige oder trockene Haut, für wasserfestes Make-up oder für sehr empfindliche Gesichtshaut. Bei der Anwendung sollten die Produkte auf keinen Fall auf der Haut brennen oder das Gesicht reizen.

Die neuesten Artikel aus dem Bereich Make up