Anzeige
Mit Copper-Hair auf den Catwalk

Umstyling bei GNTM 2024: Alexandra begeistert mit ihrer neuen Trend-Haarfarbe Kupferrot

  • Aktualisiert: 01.04.2024
  • 13:50 Uhr
  • Regine Wagner
Alexandra sieht ab sofort rot! Denn ihr wurde die Trendhaarfarbe beim GNTM-Umstyling verpasst.
Alexandra sieht ab sofort rot! Denn ihr wurde die Trendhaarfarbe beim GNTM-Umstyling verpasst.(c) ProSieben

13 Models werden von Heidi Klum zum großen Umstyling eingeladen und dürfen sich auf coole Frisuren und leuchtende Farben freuen. Auch Alexandra bekommt eine Style-Veränderung. Mit ihren neuen kupferroten Haaren ist sie ein echter Eyecatcher und liegt voll im Trend - Stars wie Kendall Jenner und Dua Lipa machen es vor.

Anzeige

Die 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du ab dem 15. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Anzeige
Anzeige

GNTM-Kandidatin Alexandra: Von der braven Brünetten zum sexy Red-Head

Alexandra hat lange, braune Haare, die ihr in leichten Wellen lang über die Schulter fallen. Das war zumindest bis zum Umstyling so - denn danach erstrahlt ihr Haar in einem kräftigen Rot! Die langen Haare wurden nur wenig gekürzt, dafür jedoch vor allem im oberen Bereich deutlich durchgestuft.

Der Pony fällt ihr leicht fransig geschnitten bis knapp über die Augen, die durch den Kupferton der Haare jetzt intensiver grün strahlen. Eingerahmt wird das Gesicht von knapp kinnlangen Strähnen, die dem Haar im Kopfbereich mehr Volumen geben. Die langen, kupferroten Haare verleihen ihrer Haut einen goldenen Schimmer und fügen sich harmonisch in das Gesamtbild. Aus dem eher unaufgeregten, zurückhaltenden Erscheinungsbild mit dunklen Haaren ist mit Copper-Hair ein frecher Wow-Look geworden, der zur Bridal-Couture von Kaviar Gauche für einen besonders spannenden Kontrast sorgt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Der Hype um rote Haare

Seit Jahren sind rote Haare immer wieder Trend, und dank der vielen Farbnuancen gibt es für jeden Hautton die passende Schattierung. Bei Stars wie Barbara Meier, GNTM-Gewinnerin 2007, sind die echten roten Haare zu ihrem Markenzeichen geworden, andere tragen den Red-Head nur kurzzeitig zwischen Blond und Schwarz.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Sängerin Dua Lipa hat seit einigen Jahren von fast Schwarz zu Rot gewechselt, und mit dem aktuellen "Cherry Hair" die Trendhaarfarbe 2024 geliefert.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Kendall Jenner hat bereits vor zwei Jahren für Aufsehen gesorgt, als sie bei der Prada-Show während der Mailänder Fashion Week mit kupferroten Haar über den Laufsteg lief. Was viele erst für eine Perücke oder einmalige Tönung hielten, entpuppte sich als dauerhaftes Copper-Hair. Mehrere Monate trug sie diese Haarfarbe und setzt damit einen der größten Haarfarben-Trends 2022.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Im Clip: Das solltest du bei Rottönen beachten

Auch interessant: GNTM-Kandidatin Mare trägt jetzt die neue Trend-Haarfarbe Peach Fuzz - so stylst du den Look nach! 

Mehr Beauty-News und Frisuren-Trends
Sheabutter
News

Schönheits-Wunder Sheabutter: Mit diesem DIY-Beauty-Rezept bekommst du streichelzarte Haut

  • 24.05.2024
  • 12:30 Uhr
Mehr News und Videos zu GNTM

© 2024 Seven.One Entertainment Group