Anzeige
Anti-Aging-Tipps

"The Vampire Diaries": Kennst du schon dieses geniale Beauty-Geheimnis von Schauspielerin Nina Dobrev?

  • Aktualisiert: 09.07.2024
  • 10:53 Uhr
  • Johanna Holzer
Die Skincare-Tipps von Schauspielerin Nina Dobrev für einen jugendlichen Teint.
Die Skincare-Tipps von Schauspielerin Nina Dobrev für einen jugendlichen Teint.© ddp socialmediaservice

Geht ein ehemaliger Vampir zum Vampire Facial? Tatsächlich ja. Dieses und weitere Beauty-Geheimnisse hat Serien-Star Nina Dobrev in diversen Interviews schon ausgeplaudert. Wir kennen ihre Hautpflege-Routine, alle Treatments und Tools.

Anzeige
Vampire Diaries Staffel 4
Joyn

The Vampire Diaries gibt's auf Joyn

Jetzt alle Staffeln direkt auf Joyn durchsuchten!

"The Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev hat letztens für Schlagzeiten gesorgt, als sie nach einem Sportunfall mit dem Dirtbike ein Bild aus dem Krankenhaus postete. Keine Sorge, es geht ihr gut und sie ist schon auf dem Weg der Besserung. Der Filmstar ist für seine Vorliebe für waghalsige Sportarten bekannt und zeigt sich oft auf dem Snowboard, Surfboard oder eben Dirtbike. Wenn sie nicht gerade dreht, auf der Fashion Week unterwegs ist oder glamouröse Events besucht.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Sie meistert den Balanceakt zwischen Sporty Girl und Hollywood Glam perfekt und sieht in beiden Rollen ausnahmslos fabelhaft aus. Wie macht sie das? Wir haben alle Infos, die Nina in den letzten Jahren über ihre Beauty-Routine preisgegeben hat, gesammelt und ihre größten Schönheits-Secrets gelüftet. Spoiler: Ihr aufregender Lifestyle und ihr voller Terminkalender verlangen nach einem konstanten Skincare-Plan, den sie konsequent befolgt.

Auch interessant: Kennst du schon diese Gerüchte um Nina Dobrev? Ob der "The Vampire Diaries"-Star beim Schönheits-Doc war, erfährst du hier. Und: Welche Beauty-Produkte brauchst du für deinen Sommerurlaub? Auf diese 5 Must-haves schwört Nina Dobrev! Natural-Make-up wie Nina Dobrevs kriegst du mit diesem frischen Beauty-Look für den Alltag.

Anzeige
Anzeige

Die Pflege-Routine der Hollywood-Beauty

Nina Dobrev macht kein Geheimnis daraus, dass ihr Teint nicht so makellos ist, wie er vielleicht scheint. Sie kämpft mit Unreinheiten und Hautirritationen. In einem Interview aus dem Jahr 2021 sagt sie dazu: "Ich bekomme ständig Pickel und Pickelchen, und ich behandle sie wie jeder andere auch, mit Pickelcreme. Manchmal gehe ich mit der Pickelcreme im Gesicht aus dem Haus und vergesse sie.“

Um ihre Hautprobleme und Rötungen in den Griff zu bekommen, hat sie eine Routine entwickelt, die den Teint beruhigt und die Hautbarriere stärkt. Dafür nutzt sie einen Mix aus luxuriöser Highend-Pflege, echten Kult-Cremes und ein paar günstigen Skincare-Schnäppchen aus der Drogerie, die wir sofort nachshoppen werden.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Nina Dobrevs Skincare-Start in den Tag

  1. Reinigung: "Zuerst benutze ich meinen Cleanser“, betont Nina in einem aktuellen Interview. Sie verwendet die Dr. Barbara Sturm Reinigungsmilch, um sanft Pflegerückstände zu entfernen.
  2. Seren-Layering: Nina benutzt mehreren Seren übereinander beziehungsweise nacheinander. "Ich liebe ein gutes Serum", verrät sie. Als erste Schicht trägt sie ein Serum mit Hyaluronsäure von Dr. Barbara Sturm auf. Nun verwendet sie das Active Botanical Serum von Vintner's Daughter. Abschließend das C.E.O. Brightening Serum von Sunday Riley. "Das ist ein Vitamin-C-Serum, weil es super wichtig ist, dass man morgens Vitamin C in die Haut bekommt. Das ist Nahrung fürs Gesicht", erklärt Nina dazu.
  3. Creme-Mix: "Ich mache einen Cocktail aus meinen Cremes“, beschreibt Nina ihren nächsten Skincare-Step. Sie nutzt dafür ihre Dior Capture Totale Firming Wrinkle-Correcting Eye Cream und mischt die in die The Dewy Skin Creme von Tatcha. Anschließend kommen noch Glow Drops von Dr. Barbara Sturm für eine Extraportion Frische dazu. "Die sind fantastisch. Ich mische sie mit meinem Sonnenschutz und meiner Feuchtigkeitscreme", schwärmt sie. „Ich weiß nicht, was da drin ist, aber was auch immer es ist, es bringt die Haut wirklich zum Strahlen. Seit ich das benutze, habe ich noch nie so viele Komplimente für meine Haut bekommen. Das ist mein Geheimrezept."
  4. Sonnencreme: Nina geht zwar manchmal mit Pickelcreme im Gesicht aus dem Haus, aber niemals ohne UV-Schutz. Jeden Morgen nach ihrem Feuchtigkeits-Step greift die Schauspielerin zu hochwertigem Sonnenschutz. "Der letzte Schritt meiner Hautpflege, bevor ich mein Make-up auftrage, ist Supergoop!'s Unseen Sunscreen“, erzählt sie. Alternativ nutzt sie aber auch die UV Essentiel Complete Protection Sonnencreme mit SPF 50 von Chanel oder die Sun Drops SPF 50 von Dr. Barbara Sturm.
  5. Lippenmaske: Die Lip Sleeping Mask von Laneige ist zwar ein Over-Night-Treatment für die Lippen, aber der "The Vampire Diaries"-Star trägt sie den ganzen Tag lang. Der Grund: Vom vielen Fliegen neigt sie zu trockenen Lippen und nutzt die reichhaltige Lippenmaske daher als Intensiv-Treatment.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Ninas Hautpflege-Rituale am Abend

  1. Abschminktücher: Nina nutzt die Simple Kind To Skin Micellar Cleansing Wipes, um sich abends abzuschminken. "Als ich jünger war, schlief ich immer mit meinem Make-up ein", beichtet Nina in einem Interview 2019. "Aber heutzutage hat sich das geändert, weil ich reifer geworden bin und mehr über Hautpflege weiß."
  2. Double-Cleansing: Als offensichtlich großer Fan von Dr. Barbara Sturm nutzt Nina abends ebenso die Gesichtsreinigung der Marke. "Ich gebe zwei Pumpstöße von Dr. Sturms Cleanser auf die Haut und mische ihn mit dem Enzyme Cleanser auch von Dr. Barbara Sturm.“
  3. Mehr Seren: Auch die Intensivpflege von Dr. Barbara Sturm kommt wieder zum Einsatz. Erst das Hyaluronsäure-Serum, dann das Calming Serum. Dazu berichtet sie, dass das leichte Serum, ideal für alle ist, die wie sie, zu kleinen roten Rosacea-Pickeln auf den Wangen neigen: „Es beruhigt die Haut einfach." Abschließend kommt noch das Super-Anti-Aging-Serum darüber.
  4. Reichhaltige Gesichtsremes: Die luxuriöse The Moisturizing Soft Cream von La Mer ist nur eine von drei Nachtcremes, die Nina verwendet. Zu reichhaltigen Formeln, wie der von La Mer greift sie dann, wenn ihre Haut besonders nährende Pflege gebrauchen kann. "Diese Creme verwende ich ein paar Mal pro Woche oder vor wichtigen Red-Carpet-Events, wenn ich einen taufrischen Teint haben möchte." An allen anderen Tagen nutzt sie die Dior Prestige La Creme Texture Essentielle.
  5. Augenpflege: Nina verwendet die Augencreme von Dr. Barbara Sturm anders als die meisten lieber nach dem Moisturizer-Step. Sie klopft die Creme behutsam ein, so wie sie es von diversen Visagist:innen gezeigt bekommen hat.
  6. Aknesalbe: Gegen ihre Unreinheiten tupft sich der Serien-Star das Acne Treatment von La Roche Posay punktuell auf die Haut. Sie sagt selbst, dass man von dem Power-Produkt nur eine kleine Menge braucht. „Es ist im Grunde wie ein Räumungsbefehl für dein Gesicht. Du sagst den Pickeln, dass sie sich woanders hinsetzen sollen."
  7. Lippenbalsam: Den Ultra Rich Lip Balm mit Sheabutter von L'Occitane verwendet sie vor dem Schlafengehen. In einem aktuellen Interview erzählte die Schauspielerin, dass sie manchmal sogar nachts aufwacht und nochmal Lippenbalsam benutzen muss.
Anzeige

Die liebsten Beauty-Tools der Schauspielerin

Schon in früheren Interviews, als sie noch für "The Vampire Diaries" vor der Kamera stand, erzählte Nina Dobrev, dass sie regelmäßig die Gua-Sha-Methode nutze, um ihr Gesicht zu massieren und ihr Lymphsystem zu aktivieren. "Ich glaube fest an die Lymphdrainage, weil ich auf meinem Gesicht schlafe. Und wenn man auf dem Gesicht schläft, strömt das ganze Blut in das Gesicht und man wacht aufgequollen und mit dunklen Augenringen auf. Deshalb habe ich gelernt, wie ich dies mit einem Gua-Sha-Stein beheben kann.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Erst vor wenigen Monaten gab sie außerdem bekannt, dass sie nun mit der deutschen Marke Geske zusammenarbeitet. "Mein Leben On-the-Go erfordert eine Hautpflege-Routine, die mit mir mithalten kann" schrieb sie damals unter den Kooperations-Post mit Geske. Und schwärmt weiter über die Hautpflege-Geräte: "Sie nutzen KI und liefern modernste Schönheits-Technologie direkt auf die Hand und komfortabel für zu Hause... oder in meinem Fall fürs Hotelzimmer! Ich reise nie mehr ohne sie."

Care-Extras und Treatments

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Neben der täglichen Skincare-Routine, der sie auf Reisen ebenso nachgeht, wie zu Hause setzt Nina Dobrev außerdem auf gelegentliche Extra-Treatments, um ihre unreine Haut auszugleichen. Beispielsweise ist sie in Fan der Shani Darden von Deesse PRO LED-Lichtmaske. "Ich benutze sie vielleicht zweimal pro Woche und vor wichtigen Red Carpets, damit ich einen schönen Glow bekomme", sagt sie. "Normalerweise verwende ich entweder Modus 1, das ist rotes Licht für Anti-Aging, oder ich verwende Modus 5, eine Kombination aus rotem und blauem Licht, das die Hautheilung unterstützt."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Ihre Liebe zu den Produkten von Dr. Barbara Sturm begann auch mit einer Gesichtsbehandlung: "Dr. Sturm war diejenige, die die Vampire-Facials erfand.“ Da Nina schließlich selbst mal einen Vampir gespielt hat, probierte sie das Treatment aus und sagt heute noch: „Es funktioniert wirklich. Ihre Vampire-Treatments sind fantastisch."

Im Clip: Was bringt ein Vampire Facial?

Außerdem geht Nina regelmäßig in Infrarot-Saunen oder zur Kryotherapie, um ihre Haut am ganzen Körper zu straffen und zu festigen.

Mehr Beauty-News und Pflege-Tipps
451973566
News

Darum trägt Pamela Anderson nur noch selten Make-up

  • 23.07.2024
  • 17:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group