Anzeige
Der neue Style begeistert die Swifties

So stilvoll bringt Taylor Swift die Side-Swept Bangs zurück

  • Aktualisiert: 09.02.2024
  • 15:27 Uhr
  • Regine Wagner
Taylor Swift trägt einen tiefen Seitenpony bei den Grammys 2024.
Taylor Swift trägt einen tiefen Seitenpony bei den Grammys 2024.© Sthanlee B. Mirador/ddp/Sipa USA

Bei den Grammys 2024 räumte Taylor Swift mit ihrem Album "Midnights" ab. Aber auch ihre Frisur mit dem schrägen Seitenpony aus den 90ern sorgt für Aufmerksamkeit. So tragen wir die angesagten Side-Swept Bangs jetzt!

Anzeige

Taylor Swifts Red-Carpet-Look: Schiaparelli und Retro-Pony

Bei der Grammy-Verleihung 2024 schrieb die Sängerin Geschichte, indem sie mit ihrem Album "Midnights" zum vierten Mal einen Grammy in der Kategorie Album des Jahres gewann. Auch mit ihrem Outfit sorgte sie für Aufsehen: Passend zu ihrem schwarz-weißen Couture-Look von Schiaparelli trug sie ihr Haar leicht wellig mit einem kleinen Fischgrätenzopf und einem schrägen Pony. Die Haare lagen in einem perfekten Seitenscheitel und fielen lang über eine Schulter. Abgerundet wurde der Look mit einem schrägen Pony, der in einer leichten Welle zur gleichen Seite wie das Haar gestylt wurde. Welcome back, Side-Swept Bangs!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Taylor Swift bringt den seitlichen Pony zurück

Lange Zeit haben wir Taylor Swift mit einem gerade geschnittenen Vollpony gesehen, der gleichmäßig in ihre gesamte Stirn fiel. Jetzt überraschte sie uns mit einem schrägen Pony, der ihrem Look eine elegante Coolness verleiht. Erklärt sie damit die Side-Swept Bangs zur Trendfrisur 2024? Möglich wäre das, denn Taylors Looks werden gerne von ihren Fans kopiert.

Bei den Critics Choice Awards 2024 trug auch Dua Lipa den angesagten seitlichen Pony.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Der schräge Pony bekommt ein modernes Update

Der schräge Pony ist ein absoluter Frisuren-Klassiker, den wir bereits aus den 90er Jahren kennen. Während er damals allerdings noch steif und balkenartig wirkte, verpasst Taylor Swift ihm jetzt ein modernes Update. Sie trägt den seitlichen Pony luftig, leicht und dezent gestuft. So fällt er nicht schwer und tief ins Gesicht, sondern lässt sich federleicht und fluffig zu einer Seite legen.

Anzeige
432669529
News

Mittelscheitel, Short Bob und Co.

Trend-Frisuren im Frühjahr 2024: Wir verraten dir die 6 coolsten Schnitte und Stylings für jede Haarlänge

Die Frisurentrends 2024 versprechen eine aufregende Mischung aus zeitlosen Stylings und gewagten Schnitten.  Egal ob kurze Haare oder doch lieber Wallemähne - das Jahr 2024 hat für alle etwas in petto.

  • 15.04.2024
  • 20:40 Uhr

So stylst du den schrägen Pony

Side-Swept Bangs sind eine wirklich unkomplizierte Pony-Frisur. Der seitliche Pony passt zu jedem Haarschnitt, vom ultrakurzen Pixie Cut bis zur langen Mähne. Im lockeren, leicht verwuschelten Style vermittelt er ein entspanntes Image und lockert deine Frisur auf. In einer glatten, leichten Welle à la Taylor Swift verpasst der schräge Pony deinem Look eine elegante Coolness, wie es kaum eine andere Frisur schafft. Also schnapp dir einen Kamm und Föhn und style deine Side-Swept Bangs!

Anzeige

Im Clip: So kannst du deinen Pony einfach nachschneiden

Mehr Beauty-News und Videos
3D Nails
News

Textured Nails zu Hause machen: Coole Tools und süße Designs für den beliebten 3-D-Nagellack-Trend 2024

  • 21.04.2024
  • 11:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group