Anzeige

Das Comeback der Side Bangs - So stylen Stars den 00er-Jahre-Haartrend

  • Veröffentlicht: 11.02.2022
  • 20:00 Uhr
Article Image Media
© JohnnyGreig

Haltet eure Baguette Bag gut fest und knöpft den obersten Knopf am gerippten Crop Cardigan auf, der ultimative Y2K-Trend ist zurück. Auftritt: Side Bangs! Zusammen mit klobigen Schuhen, schrillen Accessoires, Baggy Pants und Baby Ts erwachen aktuell auch die Beauty-Trends der 2000er-Jahre aus dem Schönheitsschlaf. Die Zickzack-Stretch-Haarbänder und glossy Lips sind zurück - danke Euphoria. Aber nun scheint tatsächlich auch der Seitenscheitel-Pony back in Beauty-Business zu sein. Ein Comeback, das wir nach Jahren der Verherrlichung des Mittelscheitels kaum mehr für möglich gehalten hätten.

Anzeige

Eine kurze Geschichte der Side Bangs

Seitenscheitel und Seitenpony gehörten in den Nullerjahren zum Beauty-Einmaleins. Jeder trug seine Haare seitlich gescheitelt. Egal ob Emo, Inbetweener oder Promqueen, von Regina George bis Avril Lavigne waren alle Beauty-Vorbilder im "Team Seitenscheitel". Selbst Jungs, bis zu einem gewissen Alter, trugen den Pony tief im Gesicht. Und auch erwachsen gewordene Schönheitsköniginnen abseits der High School trugen den Seiten-Pony im Büro. Je tiefer der Scheitel und die Fransen, desto cooler war man. Was ist dann passiert?

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Gen Z erklärte den Seitenscheitel und den Side Pony für over and out. Zugunsten von Mittelscheiteln und Curtainbangs.

Anzeige
Anzeige

Das Comeback der Y2K-Frisur

Nun liegt ein Comeback in der Luft. Zunächst sorgte Shay Mitchells Visagistin mit einem Bild der Schauspielerin für Aufsehen. Shay trägt auf dem Schnappschuss einen neuen, seitlich geschwungenen Pony. Danach postete Beyoncé ein Bild mit Side Bangs, worauf ihre Anhängerschaft den gescheitelten Pony als "Bayang" oder "Beyonce-Bang" bezeichnete.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Trotz all der Aufregung entging den Fans nicht, dass Beyonces neue Bangs verdächtig denen aus einem ihrer Musikvideos aus den Nullerjahren ähneln. 18 Jahre nach der Veröffentlichung von "Me, Myself and I" scheint die Ikone zu ihren (Haar-)Wurzeln zurückzukehren.

Doch die beiden Promi-Ladies sind nicht alleine auf den Spuren der Side Bangs. Dua Lipa, Madison Beer und Kendall Jenner tragen alle eine längere, schwungvollere Version des seitlichen Ponys. Diese neue moderne Interpretation kann easy nach hinten gestylt, in der Mitte gescheitelt oder hinter die Ohren gesteckt werden, wenn man ihn mal nicht im Gesicht hängend tragen möchte.

Side Bangs are back! Wir verraten euch, warum der Seitenscheitel und -Pony ein Comeback feiern und welche Promis die Trend-Frisur bereits tragen.
Side Bangs are back! Wir verraten euch, warum der Seitenscheitel und -Pony ein Comeback feiern und welche Promis die Trend-Frisur bereits tragen.© kyonntra

So tragen wir Side Bangs heute

Es gibt also Styling-Spielraum für die neuen Side Bangs. Sie werden nicht mehr vom 14-jährigen Boy bis zur 30-jährigen Businesslady von allen gleich getragen. Wir haben die Instagram-Accounts der angesagtesten Hair-Stylisten und -Stylistinnen gescannt, um ihre Interpretation der Side Bangs zu finden. Wir heißen den Y2K-Fringe herzlich willkommen im Zeitalter der Diversität und wollen mit euch die coolsten Styling-Inspirationen teilen.

Anzeige

Der klassische Seitenpony

Beginnen wir mit einem Pony wie aus dem Lehrbuch, wie zum Beispiel der von Rowan Blanchard. Er ist genau über einem Auge gescheitelt, streift die Brauen und endet knapp über dem anderen Auge. So hätte man ihn vor 20 Jahren tragen können und so sieht er auch heute noch toll aus.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Der gefälschte Seitenpony

Praktisch, dass die Side Bangs nicht alleine aus den 00er-Jahren zurückgekehrt sind. Mit den passenden Retro-Haarspangen kombiniert lässt sich der Seitenscheitel stilsicher zum Seitenpony stylen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Seitenpony mit Blowout

Was passiert, wenn man den augenbedeckenden Seitenpony der 00er-Jahre mit dem voluminösen Blowout der 90er-Jahre kombiniert? Die ultimative Retro-Frisur ist geboren. Dabei passt der Look wunderbar in den aktuell so herrlich dramatischen Stil der Zeit.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Die XL Side Bangs

Für diese Side Bangs braucht man noch nicht mal Side Bangs. Mit einer Rundbürste oder XL-Lockenwicklern lässt sich auch ein Stufenschnitt, wie etwa der Butterfly Haircut, zu seitlichen Fransen umstylen. Ein super Look um den Trend auszutesten.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Lockige Side Bangs

Das Glätteisen war in den (frühen) 2000ern das Styling-Tool schlechthin. Selbst wenn die Längen in wilden Locken getragen wurden: der Pony musste immer glatt und seitlich gescheitelt sein. Heute ist das anders. Lockige Side Bangs sind eine süße und sehr willkommene Abwechslung zum klassischen Side Bang Look.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Der voluminöse Seitenpony

Es wirkt, als wären die Haare gar nicht wirklich gescheitelt, sondern einfach sorglos zur Seite geworfen worden. Wir lieben solche scheinbar mühelos eleganten Looks. Wir wissen aber alle, dass sie gar nicht so mühelos sind, sondern etwas Styling erfordern. Erst in die eine Richtung geföhnt und dann in die andere Richtung gelegt, mit Haarspray fixiert, hält der schwungvoll voluminöse Seitenpony.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Face Framing Side Bangs

Face Framing war in den letzten Jahren einfach allgegenwärtig. Verständlich, dass der Trend nicht einfach so verschwinden wird und den Side Bangs die Bühne überlässt. Muss er auch gar nicht, denn die beiden Trends funktionieren super zusammen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Falscher Bob und falscher Seitenpony

"Fake it till you make it", lautet die Devise. Bevor ihr den Gang in den Hair Salon antretet dürft ihr den Look ruhig mal probetragen. Einfach einen tiefen Scheitel ziehen, einen lockeren Ponytail binden und die Längen im Nacken feststecken, sodass die Illusion des Bobs entsteht. Dann die Haare über die Stirn stylen und mit Haarspray fixieren.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Side Bangs mit Haarband

Gleich zwei Y2K-Trends in einem Look? Hair damit! Der Seitenpony lässt sich von süß bis elegant mit verschiedenen Haarbändern kombinieren. So bekommt euer Look gleich noch mehr stylische Retro Vibes.

Pony im Wet-Look

Der Wet Look hatte seinen großen Moment erst nachdem die Side Bangs schon wieder von der Bildfläche verschwunden waren. Jetzt sind beide Looks vereint und sehen zusammen überraschend sexy aus. Nur eins ist beim Styling besonders wichtig: Achtet darauf, dass der Pony nicht platt an eurer Stirn klebt, sondern trotz Wet Look sein Volumen behält.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr News
Holiday, packing and woman travel suitcase on a bedroom bed ready for vacation and adventure. Hands holding clothes for journey, trip or cruise with a suitcase, luggage and bag for traveling
News

Koffer smart packen: 11 Tipps für mehr Platz und knitterfreie Kleidung

  • 25.06.2024
  • 10:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group