Anzeige
Das sind die Beauty-Kniffe der GNTM-Gastjurorin

 Coco Rocha bei GNTM 2023: Das sind die Beauty-Geheimnisse des Supermodels

  • Veröffentlicht: 03.05.2023
  • 12:28 Uhr
  • Jannah Fischer
Heidi Klum bekommt in Woche acht von GNTM Unterstützung von Topmodel Coco Rocha.
Heidi Klum bekommt in Woche acht von GNTM Unterstützung von Topmodel Coco Rocha.(c) ProSieben/Richard Hübner

In Folge acht von "Germany's Next Topmodel" 2023 sitzt keine Geringere als Coco Rocha, selbst ein Supermodel, neben Heidi Klum in der Jury. Was die Beauty-Secrets von Coco sind? Wir haben nachgeforscht und ihre fünf Beauty-Geheimnisse rausgefunden.

Anzeige

Coco Rocha ist ein absoluter Beauty-Junkie. Schon als Kind kam sie beim Ballettuntericht mit großzügig aufgetragenem Bühnen-Make-up in Kontakt - und liebte es! In der Schulzeit setzte Coco auf Natürlichkeit, bis sie mit 14 Jahren als Model entdeckt wurde. Seitdem genießt sie die Zeit im Make-up-Chair bei Fotoshootings und Runway-Shows - und hat sich den ein oder anderen Kniff abgeschaut. Übrigens: Coco hat sogar einen eigenen Make-up-Schrank, falls noch jemand an ihrer Liebe zu Beautyprodukten gezweifelt hat. "Das erste, was ich in meiner Wohnung habe einbauen lassen, waren die Schränke. Einen für Schuhe, einen für Klamotten und einen für Make-up", sagte sie in einem Interview mit der Allure. Von Beauty hat Coco Rocha als Model einiges an Ahnung. Hier sind die fünf besten Beautygeheimnisse für einen Look à la Coco Rocha.

Leni Klum und andere hochkarätige Gäst:innen bei GNTM
Karolína Kurková bei GNTM 2023
Joyn

Was, die waren alle dabei? Wusste ich gar nicht mehr!

Von Leni Klum bis Kylie Minogue über Karolina Kurková zu Jean Paul Gaultier.

Anzeige
Anzeige

Abschminken ist bei Coco Pflicht

Nach einem langen Tag einfach so ins Bett zu fallen, ist für Coco Rocha nicht drin. Stattdessen wird noch ein Stopp am Waschbecken eingelegt, um sich abzuschminken. Das ist richtig und wichtig, denn Make-up über Nacht kann die Poren verstopfen und zu Unreinheiten und Hautirritationen am nächsten Tag führen. Dafür nutzt sie laut eigener Aussage gerne Make-up-Entferner von Lâncome oder Chanel oder auch ein Cleansing Oil von Tatcha mit pflegender Kamille. Ab und zu verwendet sie auch eine Creme von Lubriderm zum Abschminken. Die habe sie von ihrer Mutter übernommen. Da Cocos Haut auch gar nicht gut mit zu stark parfümierten Produkten klarkommt, ist auch eine simple Seife von Dove zum Abschminken im Einsatz. "Aber manchmal", gesteht Rocha in einem Talk mit Into The Gloss, "schlafe ich mit Make-up ein."

Ashley Graham als Gastjurorin bei GNTM. Hier seht ihr die sexy Alltagslooks von Ashley Graham.

Anzeige

Fake-Tan mit Bedacht einsetzen

Grundsätzlich ist Coco Rocha dem Selbstbräunen zugewandt - denn ohne, so erklärte sie einmal, würde sie wie tot aussehen. Nur für große Events, wie der Met Gala setzt, sie auf professionelle Hilfe, ansonsten bräunt sie sich wie jede:r andere auch einfach alleine in ihrem Badezimmer. Doch aus Erfahrung scheint sie zu wissen, dass weniger oft mehr ist und man vielleicht nicht immer direkt zur dunkelsten Bräunungsstufe greifen sollte. "Selbstbräuner immer mit Vorsicht einsetzen - sonst bereust du es später", warnt Topmodel Coco Rocha im Interview mit der amerikanischen Harper's Bazaar.

Selbstbräuner ohne Flecken - so geht's:

Anzeige

Perfektes Haar ohne Frizz wie Coco Rocha

Frizzy Hair - nicht mehr! So oder so ähnlich lautet scheinbar das Motto von Coco Rocha. Denn in ihrer Handtasche darf ein Beauty-Essential nicht fehlen, gestand das Model in einem Interview mit der amerikanischen Harper's Bazaar: Arganöl! Für unterwegs gilt: Einen kleinen Klecks in die Spitzen und Längen, und schon ist das Haar wieder geschmeidig und weniger frizzy. Um das komplette Potenzial von Arganöl auszunutzen, sollte man das Wundermittel jedoch in feuchtes bis handtuchtrockenes Haar geben, da das Haar dann das Öl richtig gut absorbieren kann. So hilft Arganöl dann nicht nur akut gegen Frizz, sondern ist auch eine super Leave-In-Pflege und versogt das Haar mit Feuchtigkeit und Glanz.

Einen Kussmund wie Coco Rocha

Coco Rocha trug bei den Filmfestspielen in Cannes 2019 eine signalrote Lippe.
Coco Rocha trug bei den Filmfestspielen in Cannes 2019 eine signalrote Lippe.© picture alliance/AP Images | Vianney Le Caer

Coco Rocha liebt Lippenstift. Im Alltag ist sie eher in dezenten Nudetönen unterwegs, blottet ab und zu sogar nur Concealer auf die Lippen. Darüber beschwert sich dann allerdings Ehemann James, da er "weiße Abdrücke" bei einem Kuss bekommt, wie das Model in einem Interview mit Refinery29 erzählte. Doch ab und zu darf es auch mal der Bold Lip Look sein, gerne in Rot- oder Orangentönen. Ihr Tipp: Lippenstift mit den Fingern auftragen für ein natürlicheres Finish. Und Coco setzt auch gerne bei ihrer Wahl des Lippenstifts auf pflegende Lippenstifte zum Beispiel auf Bienenwachsbasis.

Anzeige

Darum meidet Coco die Sonne

Coco Rocha ist bekannt für ihren makellosen Teint - und den schützt sie so gut es geht. Am Strand in der Sonne dösen? Ist für das Supermodel nicht drin. "Ich sitze nicht in direktem Sonnenlicht", erklärt sie in einem Interview mit Canadian Living. Wenn Coco Rocha in die Sonne geht, dann "bin ich unter einem Schirm und unter fünf Decken. Das ist zwar nicht sexy, aber lieber das, als meine Haut zu ruinieren." Sie ist deshaln so besorgt, da ihr sehr heller Teint anfällig für Sonnenbrand, Rötungen und andere Schäden durch Sonnenlicht ist und einen guten Sonnenschutz braucht - auch bei bewölktem Wetter.

Mehr News und Videos passend zu GNTM
GNTM Lilli
News

GNTM-2024-Kandidatin Lilli: So gekonnt spielt das Model mit maskulinen Looks

  • 28.02.2024
  • 10:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group