Anzeige
Von Bastian Pastewka bis Klaas Heufer-Umlauf

Stimm jetzt ab bei "Wer stiehlt mir die Show?" 2024: Wähl dein Lieblings-Opening aus allen Staffeln

  • Aktualisiert: 01.03.2024
  • 16:29 Uhr
  • ai
Klaas Heufer-Umlauf in der 8. Staffel von "Wer stiehlt mir die Show?" als Entertainer in seiner Sendung.
Klaas Heufer-Umlauf in der 8. Staffel von "Wer stiehlt mir die Show?" als Entertainer in seiner Sendung.© Seven.One/ Florida TV/ Julian Mathieu

Sieh hier die neun besten Openings aus allen Staffeln von "Wer stiehlt mir die Show?" und stimm für deinen Favoriten ab. Wer überzeugt dich am meisten als Entertainer:in?

Anzeige

Du willst noch mehr von "Wer stiehlt mir die Show?"
Hier geht's zu den ganzen Folgen auf Joyn.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wenn ein Star oder ein:e Wildcar-Kandidat:in Jokos Show stiehlt, beginnt diese:r sie meist mit einem opulentem Opening.

  • Wir haben vorab schon mal die spektakulärsten Openings aus allen Staffeln für dich gesammelt, damit du jetzt für dein Lieblings-Opening stimmen kannst.

  • Neu mit dabei ist der sensationelle Opener von Klaas Heufer-Umlauf aus seiner Show in Staffel 8.

  • Alle wichtigen Informationen zur aktuellen Staffel kannst du hier nachlesen.

Mit das Beste an Joko Winterscheidts Niederlagen bei "Wer stiehlt mir die Show?" ist, dass der Sieger oder die Siegerin die eigene Show mit einem opulenten Opening eröffnen darf. Nicht selten ist dies bereits das Highlight der Show und macht Joko regelmäßig so neidisch auf dieses Show-Element, dass er sogar schon mal fremdgegangen ist, um ebenfalls ein Opening zu bekommen. Für diesen Fremdgeh-Auftritt bei "The Voice of Germany" kannst du hier natürlich ebenfalls abstimmen.

Im Videoclip: Das sensationelle Opening von Klaas Heufer-Umlauf

Klaas Heufer-Umlaufs Absage an die Bescheidenheit

Große, imposante und pompöse Opener-Auftritte ist Klaas Heufer-Umlauf ja eigentlich gewöhnt. Denn jedes Mal, wenn er bei der Show "Das Duell um die Welt" gegen seinen Kontrahenten Joko Winterscheidt den Weltmeistertitel gewinnt, darf er sich in der darauf folgenden Show feiern lassen und selbst inszenieren, als wenn es kein Morgen gäbe. Doch was der Entertainer nach seiner erfolgreichen Übernahme bei "Wer stiehlt mir die Show?" an Spektakel und Feuerwerk darbietet, sucht bislang seines Gleichen. 

Nach einem Countdown, dem jeden Apollo-Start der Nasa zur Ehre gereicht, springt Klaas Heufer-Umlauf tatsächlich aus einem Flugzeug und beginnt dabei, den Titelsong von "Wer stiehlt mir die Show?" zu performen: "The Man" von The Killers. Für diesen Stunt lernte er in einer monatelangen Vorbereitung extra Fallschirmspringen! Nachdem er dann im Studio durch die Decke gekracht ist, singt er die Killers-Nummer umgeben von Tänzer:innen und jeder Menge Pyrotechnik weiter. Zum Finale des Openings unterstützt außerdem Lena Meyer-Landrut den neuen Show-Moderator mit ihrer gewaltigen Stimme.  

Klaas moderiert schließlich sein Opening ab mit den Worten "Dieser Abend ist nichts Geringeres als eine Absage an die Bescheidenheit". Damit deutet er bereits an, dass seine Show genauso opulent weitergeht.

Anzeige
Anzeige

Was darf's denn sein? ESC, Zeltlager oder Hollywood?

Doch nicht nur der Show-Auftakt von Klaas Heufer-Umlauf war ein wahres Spektakel. Jedes Opening gleicht einer Entführung in eine andere Welt. Zumeist eine Welt, in der sich der jeweilige Moderator oder die Moderatorin besonders zu Hause oder der er/sie sich verbinden fühlt. So lässt Bastian Pastewka die Samstagabend-Shows wieder aufleben, die einst in Familien Lagerfeuercharakter hatten. Apropos Lagerfeuer: Olli Schulz geht mit den Zuschauern auf einen eignen Zeltlager-Trip und wünscht sich ebenfalls die TV-Landschaft aus seinen Kindertagen zurück.  

Fußballfan Mark Forster huldigt mit seiner teuflisch guten Eröffnungsschow seinem Lieblingsverein 1. FC Kaiserslautern. Während die roten Teufel vom Betzenberg schon lange nicht mehr in der 1. Liga kicken, hat die Performance von Mark Forster mindestens Champions-League-Niveau. Ebenfalls legendär ist zudem Anke Engelkes gespielter ESC-Auftritt (ESC: Eurovision Song Contest) zusammen mit dem österreichischen ESC-Sieger (2014) Conchita Wurst und der speziellen Version von "Rise Like A Phoenix". Und dann ist da ja noch das Opening der Wildcard-Kandidatin Helena, die zum Soundtrack von Rocky vor allem die Tatsache feiert, dass sie nun im Rampenlicht steht - ganz bescheiden und mega sympathisch.

Die besten Openings von "Wer stiehlt mir die Show?"
Folge 4

Das große Show Opening von Bastian Pastewka

Samstagabend-Feeling an einem Dienstagabend - das schafft nur einer: Joko Winterscheidt? Nein, es ist natürlich Bastian Pastewka. Bereits sein musikalisches Opening ist eine absolute Show. Applaus, Applaus für "Wer stiehlt Bastian Pastewka die Show?"

  • Video
  • 03:29 Min
  • Ab 12
Mehr News und Videos
WSMDS4_Katrin vertritt Sarah
News

Sarah Connor fällt wegen Krankheit aus: Das passiert jetzt

  • 03.03.2024
  • 10:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group