Anzeige
Talk vor der großen Finalshow

GNTM-Finale 2024: Die Finalist:innen im Interview über Gewinnchancen, Konkurrenz und Final-Vorbereitungen

  • Aktualisiert: 20.06.2024
  • 09:30 Uhr
  • Nicholas Vogel
Article Image Media

Am 13. Juni steigt das große Finale von "Germany's Next Topmodel" 2024. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn die letzten sieben Kandidat:innen wollen sich vor Heidi Klum und dem Live-Publikum noch einmal so richtig beweisen. Wie es den Models vor der großen Finalshow geht, verraten sie im Interview.

Anzeige

Lust auf die ganze Folge?
Schau dir jetzt die neusten Episoden von GNTM auf Joyn an.

Das Wichtigste in Kürze

  • Finale! Die Finalistinnen und Finalisten von "Germany's Next Topmodel" 2024 stehen fest.

  • Wie sich die letzten sieben Models der 19. Staffel auf das große Finale vorbereiten und wen sie als heiße Kandidat:innen auf den Topmodel-Titel sehen, liest du auf dieser Seite.

  • Übrigens: Die wichtigsten Infos rund um GNTM 2024 findest du hier. Zu den Sendeterminen und Sendezeiten geht's da lang.

Inhalt

Anzeige
Anzeige

GNTM-Finale 2024: Auf diese Stars freuen sich die Finalist:innen am meisten

Die Gäst:innen-Liste für das große Finale kann sich sehen lassen: Nicht nur namhafte Größen aus der Show- und Modebranche sind zu Gast, auch zahlreiche Musik-Acts und sogar ein echter Fußball-Weltmeister werden erwartet - auch zur großen Freude der sieben Finalist:innen.

Auf Bastian Schweinsteiger freuen sich besonders die Zwillinge Julian und Luka, die den ehemaligen FC-Bayern-Spieler noch nie "persönlich getroffen" haben. Dem kann sich Finalist Linus nur anschließen, der selbst in München aufgewachsen ist und sich noch gut daran erinnert, früher Schweinsteigers Sticker zur Fußball-Weltmeisterschaft gesammelt zu haben.

Während Jermaine, Xenia und Fabienne schon gespannt auf die Performance von Singer-Songwriterin Sabrina Carpenter sind, freut sich Lea am meisten auf Sofi Tukker im Finale. "Ich verfolge sie jetzt auch schon sehr lange und liebe ihre Songs", erklärt die 24-Jährige im virtuellen Finalist:innen-Interview.

Heidi Klum lädt ein - und alle kommen zum großen GNTM-Finale: Die Gäst:innen-Liste kann sich sehen lassen!
News

Alle Infos zur großen Finalshow

GNTM-Finale 2024: Diese Designer, Gäst:innen und Musik-Acts begrüßt Heidi Klum

Das große Finale von GNTM 2024 steigt am 13. Juni in Köln. Alle Infos zu den Gäst:innen, Live-Acts und zum Ablauf liest du hier zuerst!

  • 13.06.2024
  • 17:47 Uhr
Anzeige

Kurz vor dem Finale: Wie ist die Stimmung bei den Finalist:innen?

Einen Tag vor dem großen Finale berichten die sieben Finalist:innen von anstrengenden Proben für die große Liveshow am 13. Juni in den MMC-Studios in Köln. "Wir sind alle ein bisschen fertig und müde", gibt Fabienne preis. Trotzdem überwiege die Vorfreude, gemeinsam "ein cooles Finale abzuliefern".

Das sei "einfach noch mal ein richtig schöner Abschluss" der Staffel, fügt Jermaine hinzu. Dennoch sei der Kasseler "eher traurig, dass die Reise jetzt vorbeigeht".

Anders als ihren Konkurrent:innen geht es Finalistin Xenia. "Wie ein Flummi" fühle sich die Hoferin, die es kaum erwarten kann, endlich aufzutreten. "Ich hab so viel Energie und Power - ich weiß nicht, wohin damit", sprudelt die Hoferin vor Glück und ergänzt mit einem breiten Lächeln: "Überglücklich bin ich!"

Alle Finalist:innen von "Germany's Next Topmodel" 2024 in der Galerie-Übersicht

Lea hat es ins Finale geschafft! Mit ihrem einzigartigen Look, ihrer Wandelbarkeit und selbstbewussten Erscheinung hat sie die Jury immer wieder aufs Neue begeistern können.
Lea hat es ins Finale geschafft! Mit ihrem einzigartigen Look, ihrer Wandelbarkeit und selbstbewussten Erscheinung hat sie die Jury immer wieder aufs Neue begeistern können. © ProSieben/Sven Doornkaat
Von Schüchternheit keine Spur mehr: Xenia legte bei "Germany's Next Topmodel" 2024 endgültig ihre Unsicherheit ab. Reicht es für die Hoferin am Ende sogar für den Sieg?
Von Schüchternheit keine Spur mehr: Xenia legte bei "Germany's Next Topmodel" 2024 endgültig ihre Unsicherheit ab. Reicht es für die Hoferin am Ende sogar für den Sieg?© ProSieben/Sven Doornkaat
Aufgeben ist für Finalistin Fabienne keine Option: Woche für Woche hat die Solingerin Biss bewiesen und gezeigt, dass sie das Zeug zum Topmodel-Titel hat.
Aufgeben ist für Finalistin Fabienne keine Option: Woche für Woche hat die Solingerin Biss bewiesen und gezeigt, dass sie das Zeug zum Topmodel-Titel hat.© ProSieben/Sven Doornkaat
Jermaine ist das Allround-Talent unter den Finalist:innen. Nicht nur Heidi Klum, auch die Gastjuror:innen und Fotograf:innen in Staffel 19 schwärmten durchweg von dem Kasseler.
Jermaine ist das Allround-Talent unter den Finalist:innen. Nicht nur Heidi Klum, auch die Gastjuror:innen und Fotograf:innen in Staffel 19 schwärmten durchweg von dem Kasseler.© ProSieben/Sven Doornkaat
Das Gesamtpaket bringt auch Linus mit: Seine Professionalität und Wandelbarkeit in den unterschiedlichsten Challenges haben gezeigt, dass er das Potenzial zum erfolgreichen Model hat.
Das Gesamtpaket bringt auch Linus mit: Seine Professionalität und Wandelbarkeit in den unterschiedlichsten Challenges haben gezeigt, dass er das Potenzial zum erfolgreichen Model hat.© ProSieben/Sven Doornkaat
Sie kämpfen um den Doppel-Titel-Traum: Als Team wollen Luka und Julian Germany's Next Topmodel 2024 werden und damit als erstes Bruderpaar das Cover der deutschen Ausgabe des  "Harper's Bazaar" zieren.
Sie kämpfen um den Doppel-Titel-Traum: Als Team wollen Luka und Julian Germany's Next Topmodel 2024 werden und damit als erstes Bruderpaar das Cover der deutschen Ausgabe des  "Harper's Bazaar" zieren.© ProSieben/Sven Doornkaat
Lea hat es ins Finale geschafft! Mit ihrem einzigartigen Look, ihrer Wandelbarkeit und selbstbewussten Erscheinung hat sie die Jury immer wieder aufs Neue begeistern können.
Von Schüchternheit keine Spur mehr: Xenia legte bei "Germany's Next Topmodel" 2024 endgültig ihre Unsicherheit ab. Reicht es für die Hoferin am Ende sogar für den Sieg?
Aufgeben ist für Finalistin Fabienne keine Option: Woche für Woche hat die Solingerin Biss bewiesen und gezeigt, dass sie das Zeug zum Topmodel-Titel hat.
Jermaine ist das Allround-Talent unter den Finalist:innen. Nicht nur Heidi Klum, auch die Gastjuror:innen und Fotograf:innen in Staffel 19 schwärmten durchweg von dem Kasseler.
Das Gesamtpaket bringt auch Linus mit: Seine Professionalität und Wandelbarkeit in den unterschiedlichsten Challenges haben gezeigt, dass er das Potenzial zum erfolgreichen Model hat.
Sie kämpfen um den Doppel-Titel-Traum: Als Team wollen Luka und Julian Germany's Next Topmodel 2024 werden und damit als erstes Bruderpaar das Cover der deutschen Ausgabe des  "Harper's Bazaar" zieren.

Die Tipps auf den Sieg: Wer wird Germany's Next Topmodel 2024?

Neben Fabienne, Jermaine und Xenia stehen auch Lea, Linus sowie die Zwillinge Julian und Luka im Finale. Doch wer sieht wen als Favorit:in auf den Titel?

"Von den Männern: Jermaine", ist sich Luka sicher. Der Kasseler sei "sehr, sehr strong" und könne daher gewinnen. Auch Xenia tippt auf den 20-Jährigen und nennt im selben Atemzug Mistreiterin Lea.

Die wiederum legen sich nicht fest. "Wir sind alle stark, auf unsere eigene Art und Weise", meint Jermaine. Es komme auf den Moment an, wie man vor Heidi Klum performe. Lea kann ihm nur beipflichten: Die Entscheidung liege letztendlich bei der Model-Chefin.

Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Es kommt einfach drauf an, wer im Finale abliefern kann. Ich denke, es haben alle verdient.

Linus

Anzeige

Mit Zwillings-Bonus zum Titel?

Schaffen es Julian und Luka als Team aufs Cover der deutschen "Harper's Bazaar"?
Schaffen es Julian und Luka als Team aufs Cover der deutschen "Harper's Bazaar"?© Sofia Sanchez & Mauro Mongiello

Nachdem in dieser Staffel erstmals nicht nur Frauen, sondern auch Männer angetreten waren, wird es im Finale zwei Gewinner:innen geben - oder auch drei. Denn ebenfalls besonders: Julian und Luka kämpfen gemeinsam um den Titel. In den letzten Wochen wurden sie zwar einzeln bewertet, im Finale tritt das Brüderpaar jedoch als Team an. Ein Vorteil?

"Es ist schon eine stärkere Konkurrenz, weil sie einfach zu zweit sind und beide 100 Prozent geben", erklärt Jermaine im Finalist:innen-Talk. "Da noch besser herauszustechen im Finale", sei deshalb "noch schwieriger". Ähnlich sieht es Linus. Man müsse sich bei der Doppel-Power "einfach mehr anstrengen", so der Berliner.

Auf einen "Zwillings-Bonus" können und wollen sich die Brüder allerdings nicht verlassen. Schließlich gehöre "auch ein bisschen mehr dazu, als nur Zwilling zu sein", so Luka. "Wir müssen immer beide gut performen. Wenn einer schlecht performt, fliegen wir beide raus." Das mache es auch im Finale nicht unbedingt einfacher, fügt der 24-Jährige hinzu.

Das große Finale von "Germany's Next Topmodel" siehst du am 13. Juni 2024 um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream auf Joyn. Solltest du die Show nicht live verfolgen können, ist das kein Problem. Wir halten alle wichtigen Infos auch im Liveticker fest.

Die aktuellen News zu "Germany's Next Topmodel"
Mares Angst wird auch Lucas beim Unterwasser-Shooting zum Verhängnis.
News

"Wie aus'm Horrorfilm!" Mare ist bei GNTM 2024 raus

  • 21.07.2024
  • 10:08 Uhr
Die neusten Clips 

© 2024 Seven.One Entertainment Group