- Bildquelle: ProSieben / Willi Weber © ProSieben / Willi Weber

"The Masked Singer" geht im Frühjahr mit neuen Masken weiter

ProSieben-Chef Daniel Rosemann freut sich nach dem Finale: "Sechs Live-Shows. Sechs Mal im Quoten-Himmel. Die dritte Staffel hat wieder besondere Maßstäbe gesetzt. Und dank eines herausragenden Hygienekonzeptes brauchten wir auch keine Pause.

Ich bedanke mich herzlich bei den Teams von EndemolShine Germany und ProSieben für die großartige Produktion in diesen herausfordernden Zeiten. Bei den Künstlern, die voller Vertrauen und mit größter Leidenschaft in die Masken geschlüpft sind. Und bei Matthias Opdenhövel, Sonja Zietlow und Bülent Ceylan, die uns allen so viel Spaß geschenkt haben. Im Frühjahr heißt es auf ProSieben wieder: Wer steckt unter der Maske? Ruth Moschner und Rea Garvey sitzen dann im Rateteam. Ich freue mich schon jetzt."

Juhu! Schon im Frühjahr 2021 sucht die frischgebackene "The Masked Singer"-Gewinnerin Sarah Lombardi ihren Nachfolger. Du musst dich also nicht allzu lange gedulden, bis deine Lieblingssendung weitergeht und es wieder heißt: Who are you? 

Ruth Moschner und Rea Garvey sitzen wieder im Rateteam

Wie bereits vor Staffel 3 angekündigt, gibt es bei "The Masked Singer" ein Frühjahr- und ein Herbst-Rateteam. Wo jetzt Sonja Zietlow und Bülent Ceylan im Kölner Studio saßen, nehmen in Staffel 4 wieder Ruth Moschner und Rea Garvey Platz. Und eines ist schon sicher: Detective Ruth hat bestimmt wieder ihr kleines Notizbüchlein dabei, um den Promis unter den Masken auf die Schliche zu kommen.

>> Mehr zum Rateteam 2021

>> Alles zu The Masked Singer Staffel 4 

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News