- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

+++ Update 02.04.2020 +++

In Folge 10 von "Germany's next Topmodel – by Heidi Klum" geht es für die Nachwuchs-Models in den wilden Westen. Bei einem Videodreh müssen sie nicht nur ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen, sondern auch eine actionreiche Kampfszene präsentieren. Dafür werden die Mädchen in 2er-Gruppen eingeteilt. Doch nicht jeder ist im ersten Moment mit seiner Partnerin zufrieden …

GNTM-Kandidatinnen Lijana und Maribel in einem Team

Schon beim Stunttraining in der Modelvilla werden die Gruppeneinteilungen für den Videodreh verkündet. Lijana ist mit Maribel in einem Team. Nach anfänglichen Sorgen um Maribels Motivation und Leistung klappt das erste Training mit den beiden gut.

Sie üben die Bewegungsabläufe und Stunts, die sie später im Saloon spielen werden. "Natürlich habe ich Sorge, dass mich Maribel eventuell runterziehen könnte", beschreibt Lijana ihre Gedanken. Doch die Motivation ist bei beiden GNTM-Kandidatinnen sehr hoch. "Das heißt, dass wird definitiv mein Wochenziel sein, Maribel so weit hochzuziehen, dass es im besten Fall dann heißt: Oh Maribel, du hast diesmal zu der stärksten Gruppe gehört", erzählt Lijana weiter.

Üben, üben, üben für den Wilden Westen

Auch am Abend drehen sich die Gedanken der Models um den morgigen Dreh. Während alle in der Villa verteilt üben, ist Maribel in der Küche und sucht einen Snack. Mitstreiterin Lijana hat aber andere Pläne für sie: "Worauf ich absolut keine Lust habe sind faule Ausreden, dass sie sich in ihr Bett legt, oder isst. Wenn sie mit mir in einem Team ist, wird sie üben und zwar die ganze Zeit bis alles perfekt sitzt." Klare Anweisung von Lijana. Maribel schnappt sich eine Reiswaffel und macht sich an die Arbeit. Dass sie mit Lijana eine harte und ehrgeizige Partnerin hat und somit viel üben muss, weiß sie, doch das stört Maribel nicht. "Das finde ich aber gar nicht so schlimm Lijana."

Leidenschaft und Spaß lassen Maribel erstrahlen

Seit letzter Woche ist der Knoten bei Maribel geplatzt. Sie übt, zeigt sich fokussiert und kämpft für ihren Traum "Germany's next Topmodel 2020" zu werden. Auch der Videodreh am nächsten Tag gefällt ihr: "Ich finde es mega cool, weil ich das Schauspielern total liebe. Mir macht das Spaß und ich habe sehr viel geübt." Und das zeigt sich auch an der Performance vor der Kamera.

Modelchefin Heidi ist begeistert

Gespannt verfolgen Heidi Klum und Regisseur Mario Schmolka die Actionszene im Saloon. "Ich will sehen, wie wandelbar meine Mädchen sind. Heute geht es um Schauspiel, Stunt und Improvisation", erklärt sie. Das Team Lijana und Maribel bewältigt die Aufgabe super, das üben hat sich gelohnt. "Das war mega! Ich finde, dass das bis jetzt das beste Pärchen war", freut sich Heidi mit den beiden Models.

Vor allem ist die Modelchefin aber von Maribels Leistung überrascht. "Maribel ist seit vielen Wochen eine meiner Wackelkandidaten, deswegen habe ich sie extra mit einer harten, taffen Partnerin zusammengestellt. Heute darf ich ihr endlich mal sagen: Du warst heute einer der besten. Das tut ihr auch mal gut."

+++

+++Update 02.04.2020+++

In Woche 10 von "Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum" geht es für die Mädchen in den Wilden Westen. Das Motto der Folge lautet: Wanted – wer ist das stärkste Mädchen im Saloon? Die Top-12-Kandidatinnen von GNTM 2020 liefen sich einen handfesten Schlagabtausch.

Lijana und Maribel zoffen sich

Lijana bekommt einen ganz besonderen Auftrag: "Ich habe Maribel den Freund ausgespannt, mit dem sie schon sehr lange zusammen war". Gemeint ist die Aufgabe die Lijana und Maribel in Folge 10 von GNTM erfüllen müssen. Sie spielen eine Szene nach, in der zwei liebestolle Frauen wegen eines Mannes heftig aneinandergeraten. So heftig, dass sie sich gegenseitig die Zähne ausschlagen würden.  

Wie handgreiflich die beiden wirklich werden und ob es den beiden gelingt, Heidi Klum zu überzeugen? Das Alles in Folge 10 von "Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum".

+++

+++ Update 25.03.2020 +++

In Woche 9 von "Germany’s next Topmodels – by Heidi Klum" müssen die Kandidatinnen am Entscheidungs-Tag nicht nur über den Catwalk laufen, sondern auch eine Tanz-Choreografie auf die Bühne bringen – für einige ein Klacks für andere der reinste Hals- und Beinbruch.

GMTM-Lijana und Tamara sind Tänzerinnen

Lijana tanzt bereits seit Jahren und ist sogar Choreografin. Auf die Tanz-Challenge und das Training mit Choreograf Micky Kurz freut sie sich ganz besonders: "Ich bin der glücklichste Mensch der Welt! Tanzen ist genau das, was mir im Blut liegt. Ich tanze seitdem ich fünf Jahre alt bin", freut sie sich.  Anstrengen möchte sich das Nachwuchsmodel aber trotzdem: "Ich bin Tanz-Choreografin und ich möchte genau sehen, welche Bewegungen er macht damit ich perfekt abliefern kann."

Auch Tamara hat bereits einige Erfahrungen mit diesem Sport gemacht: "Ich tanze schon seitdem ich klein bin und war auch selber schon auf einigen Tanzbühnen." Ob die zwei durch ihre Erfahrungen Vorteile bei der Entscheidung haben werden?

Folge 9: Wenig Begeisterung bei den meisten Kandidatinnen

Während Lijana und Tamara sich sehr auf die Challenge freuen, sind viele der anderen GNTM-Teilnehmerinnen wenig begeistert. Vor allem Johanna bereitet die Aufgabe Sorgen: "Ich hasse tanzen. Jetzt in so einer kurzen Zeit eine ganze Choreografie lernen zu müssen, war für mich so eine mittlere Katastrophe." Auch Anastasia schätzt ihre Chancen nicht sonderlich hoch ein: "So eine Choreografie auswendig zu lernen war glaube ich noch nie so wirklich meine Stärke."

Wie sich die GNTM-Kandidatinnen beim Tanzen schlagen werden, siehst du am Donnerstag, den 26.03.2020 um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.de.

Wenn du die Sendung nicht vor dem Fernseher mitverfolgen kannst, dann schau dir doch unseren Live-Ticker an!

+++

+++ Update 19.03.2020 +++

„Ein Model ohne Job, ist kein Model.“ Zu Genüge haben die GNTM-2020-Anwärterinnen diesen Satz inzwischen gehört. Und vor allem Lijana hat ihn sich sehr zu Herzen genommen. Sie will unbedingt für ein großes Label gebucht werden. Für ihre Einstellung bekommt Lijana zwar viel Kritik, aber eben auch eine Eintrittskarte zur Berliner Fashion Week.  

Kilian Kerner: „Okay, das ist sie“   

Ob Kilian Kerner mit Lijana den Jackpot getroffen hat oder anders herum? Beide sind nach der Fashion Show jedenfalls überglücklich: „Sie ist gut gelaufen, sie hat eine gute Aura und so wie ich das mitkriege, ist sie schon ein kleiner Medienprofi“, lobt Designer Kilian Kerner das GNTM Model nach der Fashion-Show. Und auch Lijana strahlt über beide Ohren.  

Bereits beim Casting hatte sich Lijana gute Chancen ausgerechnet: „Ich denke, ich habe auch ganz gute Chancen, weil die Größe ein Thema war und ich bin sehr groß.“ Doch nicht nur die Größe hat gepasst, Lijana hatte offensichtlich das gewisse Etwas. „Bei unserer Modelsuche geht es eigentlich vor allem darum, dass es in der ersten Sekunde ‚Klick‘ macht. Das Mädchen kommt rein, man sieht sie und denkt ‚Okay, das ist sie‘“, fasst Kilian Kerner zusammen. 

GNTM 2020: Und es hat „Zoom“ gemacht  

Bei Lijana gab es dann diesen „Klick“-Moment. Sie konnte sich gegen Nadine und Tamara durchsetzen. Alle drei waren in die engere Auswahl gekommen. Als die Topmodel-Anwärterin die Nachricht übermittelt bekommt, dass sie ausgewählt wurde, ist sie überglücklich. „Ich kann es gerade nicht glauben. Das ist die Nachricht, auf die ich so lange gewartet habe. Der Siegeswille, der Kampfgeist hat sich ausgezahlt. Sich auf sich selbst zu fokussieren, bei sich selbst zu bleiben, hat mir gezeigt, das war der richtige Weg. Hier ist mein Ticket zur Berliner Fashion Week!“, freut sich Lijana. 

Tamara und Maureen sind eher mäßig begeistert: „Well done, jetzt hast du das, was du wolltest. Jetzt gib uns mal bitte die Chance. Jetzt können wir auch mal, weil jetzt hast du deinen schon“, sagt Maureen und Tamara fügt hinzu: „Cool. Wir wissen’s, aber danke, passt schon.“ Grenzenlose Freude klingt ein bisschen anders …

+++

Es ist 9:30 in Berlin. 13 GNTM-Kandidatinnen machen sich gemeinsam auf den Weg zum Fashion-Week-Casting von Kilian Kerner – aber Moment mal, da fehlen doch zwei? Richtig. Denn Lijana und Larissa sind schon weg. Gerade Lijana wartet auf ihrem Weg,"Germany’s next Topmodel- by Heidi Klum" zu werden, auf nichts und niemanden – schon gar nicht auf 14 Konkurrentinnen:

Lijana: "Wer sich nicht daran hält, kommt halt dann zu spät."

Wie es sich für echte Freundinnen so gehört, warteten auch die GNTM 2020-Mädchen immer aufeinander - bis jetzt. Denn der Freundinnen-Status scheint bei den Kandidatinnen seit L.A. zu bröckeln. So brechen zum Casting in Folge 8 zwei getrennte Model-Grüppchen zum Kunden auf - wer nicht pünktlich auf der Hotelmatte steht, ist selbst Schuld.

So sieht das zumindest Lijana. Sie schreitet mit Modelkollegin Larissa schon zehn Minuten früher und ohne die anderen im Stechschritt aus der Hotel-Lobby. Die „Warte mal“-Rufe ihrer Mitstreiterinnen ignoriert sie gekonnt.

Lijana weiß: Zeit ist nicht nur Geld, sondern kostet sie gegebenenfalls den Job. Wie Heid Klum schon sagte: "Ein Model ohne Job ist kein Model!" Das will die ehrgeizige Lijana auf keinen Fall riskieren. Denn: wenn die anderen zu spät zum Casting kommen, kann sie dabei im knallharten Jobkampf nur gewinnen.

Wer zuerst kommt, modelt zuerst – oder?

Geschafft! Pünktlich und zufrieden kommen Lijana und Larissa bei der Casting-Location an. Keine Überraschung: Sie sind die Ersten. Eine große Überraschung: Die restlichen Mädchen schaffen es doch noch pünktlich! Das hatte sich Lijana insgeheim wohl anders vorgestellt: "Geschadet hätte es uns nicht, wenn sie später gekommen wären", meint sie.

Der Model-Job-Kampf: Jeder schaut auf sich

Modeln ist kein Teamsport – das merken jetzt auch die anderen Kandidatinnen bei GNTM 2020. Lijana’s Krallen sind scharf, die Reaktionen der Mitstreiterinnen spitz: "Jeder schaut jetzt auf sich", kommentiert Maureen das Szenario. Mitstreiterin Bianca ergänzt: "Wir werden’s so auch schaffen."

Wie die Stimmung beim Casting kippt, seht ihr im Preview-Clip.

Bekommt Lijana den Job bei Kilian Kerner?

Mit voller Modelpower voraus: Lijana setzt schon jetzt zum Endspurt an und geht beim Casting als klare Einzelkämpferin an den Start: "Was die anderen denken ist mir ehrlich gesagt egal." Ob sie ihr Kampfgeist ans Ziel und auf den Laufsteg von bei Kilian Kerner bringt? Oder fällt sie nur in die Missgunst der anderen Mädchen?

Das erfahrt ihr am Donnerstag, 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream auf prosieben.de oder auf Joyn. Live mitlesen könnt ihr wie immer in unserem Live-Ticker.

Diese GNTM-News könnten dich auch interessieren: