- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Alex viel es nicht leicht, in der Villa Freundschaften zu schließen: "Anscheinend bin ich ein Mensch, der immer aneckt", bemerkt sie bedauernd. Die Stimmung ist geladen und die Biologiestudentin beschließt ihre Koffer zu packen: "Dass man nicht gemocht wird, ist kein gutes Gefühl." Nerd Cao ist jetzt ohne Partnerin – aber nicht mehr lang.

Eine neue Beauty reist an

Am Tag nach Alex' Auszug ist die Stimmung in der Villa ausgelassen. Während die Beautys gut gelaunt tanzen, vergleichen die männlichen Nerds ihre eigene Oberweite. Bis es an der Tür klingelt. "Jemand neues ist gekommen!", ruft Cecilia. Und da steht sie auch schon: Luisa.

Im Clip: Überraschung: Nerd Cao bekommt eine neue Beauty!

Der Neuzugang stellt sich vor

"Man sieht's mir an, ich bin einfach die perfekte Beauty", sagt Luisa in ihrer Vorstellungssequenz. Sie habe sich die Brüste und Lippen machen lassen – und steht dazu. "Wenn mein Nerd mich sieht, dann bekommt er erstmal einen richtigen Schwächeanfall. Wenn da so eine Erscheinung auftaucht, kein Wunder, dass man da schwach wird", fasst sie überzeugt zusammen.

Luisa: "Nüchtern halte ich das nicht aus!"

In der Villa wird sie zunächst von neugierigen Beautys und Nerds umringt. Meike reicht ihr ein Glas. "Danke", antwortet Luisa. "Nüchtern halte ich das nicht aus!" Meikes Kommentar zu ihr: "Ach du Sche*ße. Das war auch unnötig. Wir sind jetzt 14 Leute. Das sind immer noch 12 zu viel. Wir werden immer mehr statt weniger." Und was denkt Cao von seiner neuen Beauty-Partnerin? "Von der Optik her ist sie eine Bombe."

Luisa hat Nerdblut in sich

Nachdem Luisa ihren Nerd in der Gruppe ausfindig gemacht hat, seilen sich die beiden zum Kennenlernen ab. Luisa nutzt die Gelegenheit, um bei Cao ein paar Nerd-Punkte zu sammeln. Nachdem Cao sich als Animé-, Manga- und Cosplay-Nerd vorgestellt hat, stellt seine Beauty ihr eigenes Animé-Wissen zur Schau: "Ist Pokémon ein Animé?", will Luisa wissen. "Ja", fast beginnen Caos Augen zu leuchten. "One Pice, Naruto …?" Volltreffer. Drei Richtige. Cao ist beeindruckt: "Meine alte [Beauty] wusste so etwas nicht", sagt er anerkennend.

Weiter geht's mit dem Thema Alex. Luisa merkt schnell, dass die beiden Ex-"Beauty & The Nerd"-Partner nicht zusammengepasst haben. "Wieso nicht?", will sie wissen. "Die vor dir hat sehr viel Beef gehabt mit allen anderen, sie hat immer alles auf mich abgedrückt, wenn wir verloren haben", erzählt Cao.

Luisa: "Ich bin eh dirty as f*ck. Das passt schon."

Dann will Neuzugang Lusia wissen, was bisher für Spiele gespielt wurden. Kurz erklärt Cao das Spiel, bei dem "Bums-Bewegungen" gemacht werden mussten, um Luftballons platzen zu lassen. "Bums-Bewegungen? Zusammen?", fragt Luisa erstaunt. "Du weißt, worauf du dich eingelassen hast", antwortet Cao und lacht. Luisa scheint das nicht weiter zu schockieren: "Ok, egal. Sex hab ich gern. Ich bin eh dirty as f*ck. Das passt schon." Dafür gibt's ein Daumen hoch von Cao.

"Luisa ist ein sehr netter Mensch. Sehr offener Mensch vor allem. Was mir richtig gefällt, ist, dass sie richtig offen über so Themen reden kann", erklärt Cao im Interview. Luisa empfindet Cao auch als sympathisch: "Meinen Nerd finde ich echt süß. Er ist ein bisschen anstrengend, weil er ein bisschen hyperaktiv ist und viel redet. Man kann sich aber auf jeden Fall mit ihm unterhalten."

Ob Cao und Luisa sich auch weiterhin so gut verstehen werden? Das siehst du nächsten Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

"Beauty & The Nerd" vorab sehen: Für alle "Beauty & The Nerd"-Fans, die nach der TV-Ausstrahlung direkt weiterschauen wollen, ist bereits im Anschluss an jede Folge "Beauty & The Nerd" 2021 die jeweils nächste Sendung als Preview bei Joyn PLUS+ verfügbar.

Das könnte dich auch interessieren: 

Weitere News