Profile image - Barbara Schöneberger

Barbara Schöneberger

TV-Moderatorin, Entertainerin, Schauspielerin, Sängerin

Foto: © picture alliance/dpa | Britta Pedersen

Barbara Schöneberger beweist schon seit Jahren, dass sie ein echtes Allroundtalent ist. Egal ob als Moderatorin, Schauspielerin oder Sängerin - "Die Schöneberger" ist überall und gilt mit ihrer charmanten und lustigen Art als deutsche Hochleistungs-Entertainerin.

NameBarbara
NachnameSchöneberger
LandBundesrepublik Deutschland
GeburtsortMünchen/Bayern
Alter49
Geburtstag05.03.1974
SternzeichenFische
Geschlechtw
Haarfarbeblond
Grösse1,73 m
Familienstandverheiratet
Kinderzwei

Biografie zu Barbara Schöneberger

Barbara Schöneberger wurde am 5. März 1974 in München geboren. Nach ihrem Abitur am Pestalozzi-Gymnasium in der bayrischen Landeshauptstadt im Jahr 1994 durfte sie als Volontärin bei der Zeitschrift "Mode Spezial" zum ersten Mal Medienluft schnuppern.

Danach studierte sie von 1994 bis 1999 an der Universität Augsburg Soziologie, Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte. Trotz guter Noten brach sie ihr Studium nach dem zehnten Semester ab. Doch auch ohne abgeschlossenes Studium wurde Barbara Schöneberger zur erfolgreichen Geschäftsfrau. Im Jahr 1998 startete sie ihre TV-Karriere als Assistentin von Elmar Hörig in der SAT.1-Show "Bube, Dame, Hörig".

Nachdem sie in der "Harald Schmidt Show" zu Gast war, empfahl der Moderator, man möge "die Schöneberger" doch mit einer eigenen Sendung ausstatten. Der Sender DSF war gleicher Meinung und so durfte Barbara Schöneberger 1999 ihre erste Sendung mit dem Titel "Tie Break" moderieren. Im selben Jahr wurde ihr die Ehre zuteil, neben Matthias Opdenhövel die Co-Moderation der Sendung "Weck Up" zu übernehmen. Das Format wurde immer sonntags in SAT.1 ausgestrahlt. Ab 2001 moderierte sie an der Seite von Kena Amoa zudem die Reality-TV-Show "Girlscamp", die ebenfalls in SAT.1 lief.

Barbara Schöneberger feiert 2001 ihren großen Durchbruch

Mit "Blondes Gift" bekam Barbara Schöneberger im April 2001 ihr erstes eigenes TV-Format, das ihr zum großen Durchbruch verhalf. In der Sendung glänzte sie nicht nur mit ihrem Charme, sondern auch mit ihrem Humor. Ab Februar 2003 folgte die "Schöneberger Show" im ZDF, in der bekannte deutsche Comedy-Größen wie Michael "Bully" Herbig, Anke Engelke und Hella von Sinnen zu Gast waren. Doch wegen geringer Einschaltquoten wurde die Sendung nach nur 17 Folgen wieder abgesetzt. 

Davon ließ sich Barbara Schöneberger aber nicht unterkriegen. Im März 2004 wechselte sie mit ihrem Erfolgsformat "Blondes Gift" vom WDR zu ProSieben. Danach folgten viele weitere Projekte als Moderatorin - unter anderem wurde sie 2007 in die Jury des Deutschen Fernsehpreises berufen. Des Weiteren moderiert sie seit 2008 mit Hubertus Meyer-Burckhardt die "NDR Talk Show". Auch für verschiedene Galas stand Barbara Schöneberger bereits vor der Kamera - darunter für die Bambi-Verleihung (seit 2016) und den Deutschen Radiopreis (2017). Seit April 2022 übernimmt Barbara Schöneberger zudem die Moderation der Sendung "Verstehen sie Spaß?".

Barbara Schöneberger beim Eurovision Song Contest

Nachdem sie 2012, 2014 und 2015 bereits die Romy-Verleihung moderiert hatte, durfte Barbara Schöneberger ein weiteres besonderes Projekt in Angriff nehmen: Seit 2015 verkündet sie regelmäßig die deutschen Punkte für den Eurovision Song Contest und führt durch den jährlichen Countdown und die After-Show. Außerdem moderiert sie seit 2014 den deutschen Vorentscheid für den ESC.

Auch als Schauspielerin hat sie Erfolg

Doch nicht nur als Moderatorin ist Barbara Schöneberger aus der deutschen TV-Branche nicht mehr wegzudenken. Auch auf der Leinwand bewies die gebürtige Münchnerin in den vergangenen Jahren des Öfteren ihr Talent: So spielte sie unter anderem in der Komödie "Keinohrhasen" (von und mit Til Schweiger, 2007), den "Hanni & Nanni"-Filmen (2010, 2012 und 2013) und "Love Machine" (2019) mit. 

Auch als Synchronsprecherin wirkte sie an mehreren Filmproduktionen mit - darunter bei "Die Unglaublichen" (2004), "Lucas, der Ameisenschreck" (2006) und "Niko - Ein Rentier hebt ab" (2009).

Moderatorin, Schauspielerin, Sängerin: Ein echtes Allroundtalent

Dass Barbara Schöneberger auch als Sängerin überzeugen kann, bewies sie erstmals im Februar 2006, als sie im Rahmen der Show "Stars go Swing" ihre Gesangskünste zum Besten gab. Nur ein Jahr später folgte im September 2007 ihre erste eigene Tour als Sängerin der Band The Berlin Pops Orchestra. Mit "Jetzt singt sie auch noch!" veröffentlichte sie im November 2007 ihr erstes eigenes Album. Mittlerweile hat Barbara Schöneberger bereits vier eigene Platten auf dem Markt.

Zudem arbeitete Barbara Schöneberger über mehrere Jahre hinweg als Kolumnistin und schrieb unter anderem für die Zeitschriften "Jolie", "Maxim" und "Hörzu". 2015 gründete sie mit "Barbara" ihr eigenes Frauenmagazin, das damit warb, "echte und authentische" Frauen zu repräsentieren. Im Juli 2023 wurde die Produktion der Frauenzeitschrift jedoch eingestellt. 

Sie engagiert sich für wohltätige Zwecke

Schon seit Jahren setzt sich Barbara Schöneberger für wohltätige Zwecke ein - darunter für die karitative Einrichtung Terre des hommes. So spendete sie im Mai 2011 beispielsweise eine Million Euro an die Organisationen Terre des hommes, Livslust und Herzenswünsche, die sie beim Prominenten-Special von "Wer wird Millionär?" gewonnen hatte.

Sie engagiert sich zudem für DKMS und moderierte mehrmals den DKMS Dreamball. Im Jahr 2009 wurde sie für ihr langjähriges Engagement mit dem Douglas Hoffnungsträger-Preis geehrt.

Barbara Schöneberger privat

Heute lebt Barbara Schöneberger in Berlin. Seit 2009 ist sie mit dem Computer-Unternehmer Maximilian von Schierstädt verheiratet, mit dem sie einen gemeinsamen Sohn und eine Tochter hat. Ihr Liebes- und Familienleben hält die erfolgreiche TV-Moderatorin aber weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus.

Auf Instagram lässt sie ihre Fans dafür aber regelmäßig an ihrem Arbeitsalltag teilhaben und begeistert sie - typisch für Barbara Schöneberger - mit lustigem Content.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr Infos zu Barbara Schöneberger
Barbara Schöneberger begeistert Fans mit Sommer-Look

Barbara Schöneberger begeistert Fans mit Sommer-Look

  • Video
  • 01:08 Min
  • Ab 12
Mehr Stars

© 2024 Seven.One Entertainment Group