Anzeige
Große Verwandlung

Sky du Mont: So extrem hat sich der Schauspieler über die Jahre verändert

  • Aktualisiert: 07.12.2023
  • 10:57 Uhr
  • teleschau
Sky du Mont sah vor einigen Jahren noch ganz anders aus. Alle Infos zu seiner Verwandlung gibt es hier!
Sky du Mont sah vor einigen Jahren noch ganz anders aus. Alle Infos zu seiner Verwandlung gibt es hier!© picture alliance / dpa | Kirsten Nijhof

Was für ein stattlicher Mann. Das gilt für Sky du Mont (76) heute noch - ebenso wie schon vor bald 50 Jahren, als die Karriere von Marco Claudio Cayetano Neven du Mont noch in den Kinderschuhen steckte.

Anzeige

Der Mann hat Gardemaß. 1,95 Meter misst Sky du Mont laut dem US-Filmportal "IMDb", das darüber hinaus 128 Tätigkeitspositionen aufführt. Es sind weit mehr. Nicht verzeichnet sind du Monts Rollen als Sprecher. Seine Stimme ist so beeindruckend wie seine Statur. Du Mont synchronisierte Hollywoodstars und sprach Werbe-Jingles für Hähnchenteile und Versicherungen. 2007 wurde seine göttliche Stimme geadelt: In dem zweiteiligen Fernsehfilm "Die zehn Gebote" lieh er dem Schöpfer höchstselbst seine Stimme.

Seit 1970, als er in der Folge "Kidnapping" von "Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger" debütierte, ist Sky du Mont als Schauspieler in Film und TV präsent. In den letzten Jahren war er aber eher als Sprecher aktiv, etwa als Off-Sprecher der ersten Staffel von "Das große Promi-Büßen" (2022) oder jüngst als Sprecher des Intros zur NDR-Comedy "Die Kur-Oase".

Auch interessant: Sky du Mont verrät das Geheimnis seiner neuen Liebe.

Im Clip: So sah Sky du Mont früher aus

Anzeige
Anzeige

Sky du Mont ist seit über 50 Jahren im Schauspiel-Geschäft

Das Foto, das Sky du Mont als schneidigen Soldaten zeigt, stammt aus dem ZDF-Vierteiler "Die unfreiwilligen Reisen des Moritz August Benjowski" (1974). Die Hauptrolle spielte Christian Quadflieg, aber du Mont hatte sich zuvor in einem Kinofilm ("Alter Kahn und junge Liebe", 1973, ein Musikfilm mit Schlagerstar Roy Black) und rund zehn Kleinrollen im TV so bewährt, dass er im Vorspann unter "Große Starbesetzung" an sechster Stelle aufgeführt wurde. Der Beginn einer eindrucksvollen Karriere.

Sky du Mont glänzte damals mit ebenso glänzendem schwarzen Haupthaar, so edel und elegant wie es heute in noblem Grau schimmert. Es mag viel Zeit vergangen sein, aber ein stattlicher Mann bleibt ein stattlicher Mann.

Mehr News und Videos

Kritik an "Miss Germany": Apameh Schönauer hat klares Ziel

  • Video
  • 01:44 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group