Anzeige
Nach Geburt ihres zweiten Kindes

Paris Hilton schwärmt von ihrem Leben als Zweifach-Mama: "Meine bisher beste Ära"

  • Aktualisiert: 05.12.2023
  • 12:56 Uhr
  • ae/spot
Paris Hilton und Ehemann Carter Rum sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Alle Details dazu hier! 
Paris Hilton und Ehemann Carter Rum sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Alle Details dazu hier! © picture alliance / ZUMAPRESS.com

Vergangene Woche hat Paris Hilton mit der Nachricht überrascht, dass nach Söhnchen Phoenix nun auch noch Tochter London ihre Familie vervollständigt. Nun freut sie sich auf die Weihnachtszeit mit ihren Liebsten. Die Feiertage mit den Kindern zu erleben, sei "magisch".

Anzeige

Paris Hilton (42) hat erstmals über ihr zweifaches Mutterglück gesprochen. Im Interview mit der US-amerikanischen "People" bezeichnete sie ihr Mama-Dasein als "meine bisher beste Ära".

Paris Hilton: "Ich bin einfach überglücklich"

An Thanksgiving in der vergangenen Woche hatte die Hotel-Erbin überraschend auf ihrem Instagram-Account verkündet, dass sie Mutter einer Tochter geworden ist. Auch den Namen verriet sie in dem Posting, denn auf dem Bild war rosafarbene Babykleidung mit der Aufschrift "London" zu sehen. Im Gespräch mit "People" vor der Premiere der zweiten Staffel ihrer Reality-Serie "Paris in Love" betonte sie nun: "Ich bin einfach überglücklich, dass unsere kleine Prinzessin hier ist. Mein Leben fühlt sich einfach so vollständig an, ich habe meinen kleinen Jungen und jetzt mein kleines Mädchen."

Erst im Januar hatten Hilton und ihr Ehemann Carter Reum (42) per Leihmutter ihren Sohn Phoenix bekommen. Das Paare sei "einfach so dankbar und glücklich". Nun könne sie die Weihnachtszeit zu viert kaum erwarten: "Ich freue mich so sehr auf unsere ersten gemeinsamen Feiertage. Thanksgiving war etwas ganz Besonderes, es überraschte alle mit London und der Möglichkeit, Phoenix zum ersten Mal den Weihnachtsbaum zu zeigen. Seine Augen leuchten zu sehen und das Staunen in seinen Augen zu sehen, das ist etwas ganz Besonderes." Das sei ein "magisches Erlebnis".

Anzeige
Anzeige

Weihnachten mit dem ganzen Hilton-Clan

Zu Weihnachten will sie die Zeit mit ihrer Familie genießen. Ihre Schwester, ihr Bruder und ihre Kinder kämen vorbei. "Es ist die nächste Generation von Cousins und Cousinen, und es ist einfach toll zu sehen, wie sie alle zusammen aufwachsen. Ich freue mich so sehr auf diese Momente. Die Feiertage waren schon immer etwas Besonderes für mich, aber jetzt sind sie noch besonderer, da ich eine Familie habe, mit der ich sie teilen kann."

In ihrer neuen Staffel von "Paris in Love", die am 30. November startet, will die 42-Jährige ihr neues Leben abseits von Partys zeigen. "Ich freue mich einfach darauf, dass meine Fans diesen nächsten Abschnitt meines Lebens sehen, nämlich Ehefrau und Mutter zu sein. Sie erhalten einen wirklich tiefgreifenden Einblick in mein Leben und erfahren, was für eine lustige Mutter ich bin und wie sehr ich das liebe." Die Zuschauer würden "wirklich einen Einblick in alles bekommen, was gerade in meinem Leben passiert". Sie freue sich darauf, der Welt ihre Mutter-Ära zu zeigen: "Ich habe das Gefühl, dass es meine bisher beste Ära ist, und das bin einfach ich."

Das könnte dich auch interessieren
Phoebe Dynevor
News

"Bridgerton": Phoebe Dynevor spricht über mögliches Comeback!

  • 18.07.2024
  • 16:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group