Anzeige
Bilder im durchsichtigen Kleid

Megan Fox: Nippel-Blitzer auf Instagram! Sexy Fotos sorgen für Diskussionen

  • Aktualisiert: 04.08.2023
  • 10:18 Uhr
Zu freizügig für Instagram? Nicht alle Fans feiern die neuen Instagram-Fotos von Megan Fox
Zu freizügig für Instagram? Nicht alle Fans feiern die neuen Instagram-Fotos von Megan Fox © picture alliance / NDZ/STAR MAX/IPx

Für ihre Fotos in der legendären "Sport Illustrated Swimsuit"-Edition bekam Superstar Megan Fox (37) im Mai noch großen Zuspruch. Auf ihren aktuellen Instagram-Fotos zeigt sich die Schauspielerin ebenfalls sehr freizügig - sogar ihre Nippel sind zu sehen. Doch das kommt nicht bei allen Fans an...

Anzeige

Seit sich Megan Fox 2007 in "Transformers" der breiten Kino-Öffentlichkeit präsentierte, gilt sie als eine der attraktivsten Schauspielerinnen der Gegenwart. Sie scheute sich auch nie, ihren Körper ins Rampen- oder Kameralicht zu rücken. Ihr Feed bei Instagram besteht fast ausschließlich aus aufwändig produzierten und lasziven Fotos. Als sie im Mai auf dem Cover der Badeklamotten-Ausgabe von "Sports Illustrated" erschien - ein Ritterschlag für jedes Cover-Model - wurde sie gefeiert.

409191082
News

Für Machine Gun Kelly hat sie schon eigene Tattoos.

Megan Fox lässt das Intim-Tattoo für ihren Ex überstechen – SO sieht es aus!

Drei Jahre nach der Trennung von Ex-Mann Brian Austin Green übersticht Megan Fox seinen Namen in ihrem Intim-Bereich.

  • 03.08.2023
  • 11:18 Uhr
Anzeige
Anzeige

Megan Fox: Vier Bilder, jede Menge Diskussionen

Mit einem aktuellen Shooting sorgt die Schauspielerin nun abermals für Furore - positiv wie negativ. Vor allem vier Bilder auf ihrem Instagram-Account entzweien die Fan-Gemeinde von Megan Fox. Sie trägt ein beiges Kleid und Federn im Haar. Mehr nicht. Und das sieht man, weil das Kleid nass ist. Auf zwei Fotos zeigt sie ihren Po, auf einem zeichnen sich deutlich ihre Brustwarzen unter dem textilen Hauch von Nichts ab. Nippel-Blitzer bei Instagram - Ist das nicht eigentlich verboten?

Das ist nur eine der Fragen, die sich die Fans in bislang 22.000 Kommentaren stellen. "Promis dürfen das also", mutmaßt ein Follower. Generell ist das Lager der (insgesamt 21,2 Millionen) Follower gespalten. "Sich ausziehen für Clicks? Sie sollte sich schämen", schreibt ein User. Schauspiel-Kollegin Jadelyn Breier (32) zeigt sich auch "schockiert" - allerdings darüber, "wie sehr sich Leute über die Kunst eines weiblichen Körpers aufregen" können.

Rächt sich Megan Fox mit dem Nippel-Blitzer an ihrem treulosen Freund?

Mehrere Kommentare kritisieren, dass sich Megan mit den Fotos als schlechtes Vorbild für ihre Söhne im Alter von zehn, neun und sechs Jahren erweise. "Vor Jahren hat sie gesagt, sie würde so was nie tun, wenn sie Mutter ist", klagt ein Fan, ein anderer "bedauert ihre armen Kinder".

Schon gewusst? Megan Fox hat sich kürzlich ihr Intim-Tattoo überstechen lassen. 

Anzeige

Megan Fox kassiert fiese Kommentare, aber Millionen von Likes

Der "Fan-Krieg" tendiert aber in Richtung "Schöne Fotos, toll gemacht". Zwar sind viel Kommentare kritisch und auch fies ("Stell dir vor, du bist reich und hast es trotzdem nötig, dich wie ein Stripper aufzuführen"), andererseits haben bereits 3,6 Millionen Follower den freizügigen Beitrag gelikt.

Noch mehr spannende Themen für dich
Joan Collins
News

GNTM-Gastjurorin Joan Collins: Was macht die Hollywood-Diva heute?

  • 18.05.2024
  • 08:17 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group