Anzeige
"Das war lebensverändernd"

Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee: Jetzt verraten sie ist ihr großes Liebesgeheimnis

  • Aktualisiert: 18.12.2023
  • 13:18 Uhr
  • teleschau
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee geben einen seltenen Einblick in ihr Liebesleben. Alle Infos dazu gibt es hier.
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee geben einen seltenen Einblick in ihr Liebesleben. Alle Infos dazu gibt es hier.© picture alliance / | -

Es war eine "Liebe auf den zweiten Blick", aber seit fast fünf Jahren sind Matthias Schweighöfer (42) und Ruby O. Fee (27) ein top funktionierendes Paar. Jetzt verrieten die beiden, warum das so ist.

Anzeige

"Wenn du loslässt, hast du beide Hände frei." Diesen Satz hat Ruby O. Fee einmal für ihren Freund Matthias Schweighöfer aufgeschrieben - damals, vor rund fünf Jahren, am Anfang ihrer Beziehung. Im Interview mit der "Vogue", deren Titelmotiv das Power-Paar aus Berlin und Los Angeles in der Oktober-Ausgabe ist, erzählen beide, wie sie ihre Liebe seit fünf Jahren mit jeweils beiden Händen festhalten und was kleine handgeschriebene Botschaften nach wie vor damit zu tun haben.

Schweighöfer und Fee: Gegensätze ziehen sich an

In Amerika geben die Fans ihren liebsten Pärchen ja gerne Kosenamen: "Jelena" stand einst für die Liaison zwischen Selena Gomez und Justin Bieber, Fans von Taylor Swift und ihrem Football-Star Travis Kelce schwärmen von "Swelce". Demnach könnte man Deutschlands aktuelles Traumpaar als "Schweigfee", "Föfer" oder "Rubias" verspitznamen. Die beiden Liebenden, seit 2019 offiziell verbandelt, heben gerade die Schauspiel-Welt aus den Angeln. Und zwar, das ist das Erfolgsgeheimnis, gemeinsam.

"Rubias" ergänzen sich. "Vogue" schreibt, die beiden seien füreinander wie Yin und Yang. Er ist eher der Vorlaute, der Witzige, der Laut- und Schnellsprecher. "Matthias kann spontan ein ganzes Stadion unterhalten. Das finde ich immer wieder krass", gesteht Fee. Sie sei eher die Ruhige, die Beobachtende:

Ich bin ruhig und höre lieber zu. Manchmal halten mich die Menschen deshalb für arrogant oder unfreundlich.

Ruby O. Fee,, Oktober 2023

Anzeige
Anzeige

Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee: Sie sind wie Yin und Yang

Matthias Schweighöfer, der ab 5. November als Kandidat in Joko Winterscheidts Sendung "Wer stiehlt mir die Show?" zu sehen ist, liebt sie genau dafür. "Ruby ist ein Freigeist. Sie kommt aus einer ganz anderen Welt als ich. Erst durch diesen Gegensatz habe ich gemerkt, wie ich wirklich ticke." Weiter sagt er im Interview:

Durch Ruby und ihre Gutmütigkeit habe ich gelernt, mit Menschen auf Augenhöhe zu beginnen. Das war lebensverändernd.

Matthias Schweighöfer, , Oktober 2023

"Rubias": Es war "nur" Liebe auf den zweiten Blick

Die beiden, die sich 2014 zwar erstmals begegneten (bei den Dreharbeiten zu "Bibi & Tina: Voll verhext!"), dann aber noch fünf Jahre brauchten, bis die "Liebe auf den zweiten Blick" funktionierte, leben in Berlin und Los Angeles. Während Schweighöfers Karriere einst in Deutschland begann, nimmt sie gerade die Hollywood-Karriere Fahrt auf. Er spielte in "Oppenheimer" und diversen Netflix-Filmen, er saß in den angesagtesten Talkshows und machte zum Beispiel mit Jimmy Fallon Witze über die richtige Aussprache oder die Bedeutung von komischen deutschen Wörtern.

Fee, als Ruby Moonstone Camilla Willow Fee in Costa Rica geboren und 2008 nach Berlin gezogen, feierte 2010 als 14-Jährige in "Allein gegen die Zeit" ihr TV-Debüt, gleich mit einer Hauptrolle. Die beiden sind nicht nur privat ein Team, sondern auch beruflich: Zuletzt agierten beide gemeinsam in der Netflix-Produktion "Army of Thieves", parallel baute Fee in Berlin ihre eigene Produktionsfirma auf. In Amerika werden die beiden immer bekannter. Anfang 2023 wurden sie als Botschafter der New Yorker Schmuckbrand Tiffany & Co. bekannt gegeben. Sie sind das erste deutsche Paar, das die internationale Marke vertritt.

Anzeige

Schweighöfer und Fee machen eine Gesprächstherapie

"Ich glaube, wir haben beide einen besonderen Drang, die Welt mitzugestalten", umschreibt Schweighöfer im "Vogue"-Interview die große Gemeinsamkeit. Diese Welt beginnt aber nicht erst draußen mit großen Ambitionen in der Filmwelt, sondern hinter normalerweise verschlossenen Türen. Die beiden arbeiten an ihrer Beziehung. Seit Jahren schon, so erzählte Schweighöfer in "Barba Radio" von Barbara Schöneberger, machen sie regelmäßig - einmal wöchentlich - eine Gesprächstherapie. Sie habe beiden die Augen geöffnet. "Kommunikation ist das Wichtigste. Auf vielen Ebenen", sagt Fee. Schweighöfer ergänzt im Interview:

Ich habe gelernt, besser zu kommunizieren und mich in mein Gegenüber hineinzuversetzen.

Matthias Schweighöfer,, Oktober 2023

Sie wertschätzen einander, sie teilen Hobbys, zum Beispiel die Fotografie. Das alles hält ihre Liebe frisch. Und ein kleiner Trick, der mit den Botschaften. "Wir schreiben uns morgens gegenseitig kleine handschriftliche Nachrichten", erzählt Schweighöfer. "Besonders, wenn wir unterschiedliche Arbeitsrhythmen haben und viel unterwegs sind. Meistens notieren wir Dinge, für die wir dankbar sind - gegenseitig."

Das könnte dich auch interessieren: Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz begeistern die Fans mit Unterwäschen-Foto, hier siehst du es selbst.

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Lukas Podolski und seine Ehefrau Monika sind seit 2011 verheiratet.
News

Große Liebe: Lukas Podolski lernte seine Ehefrau Monika mit 17 Jahren kennen

  • 28.02.2024
  • 12:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group