Anzeige
Luca Hänni ganz emotional

Luca Hänni: Darum weinte er bei seiner eigenen Hochzeit - "Es war Ende Gelände!"

  • Aktualisiert: 31.10.2023
  • 09:48 Uhr
  • teleschau
Luca Hänni zeigte sich an einem ganz besonderen Tag total emotional. Alle Infos dazu gibt es hier! 
Luca Hänni zeigte sich an einem ganz besonderen Tag total emotional. Alle Infos dazu gibt es hier! © picture alliance/KEYSTONE | ENNIO LEANZA

Luca Hänni (29) ist ein emotionaler Mensch. Jetzt enthüllte der "The Masked Singer"-Gewinner, warum er an einem ganz besonderen Tag in Tränen ausbrach. "Schuld" daran ist seine ehemalige "Let's Dance"-Tanzpartnerin und jetzige Ehefrau, Christina (33)!

Anzeige

Am 31. August veröffentlichten Luca und Christina auf ihren Instagram-Kanälen zehn Bilder. Versehen mit der Unterschrift "MRS. & MR. HÄNNI" zeigten die Bilder das pure Glück zweier liebenden Menschen. Es waren zehn Schnappschüsse von der Hochzeit der beiden in einem kleinen Boutique-Hotel in Piemont, Italien. Eines der Bilder zeigte deutlich: Luca Hänni, mit Tränen in den Augen. Im Interview mit "Bunte" offenbarte der Sänger nun, wie es dazu kam.

Luca Hänni: Gegen diese Tränen konnte er sich nicht wehren

Noch in der Rückschau scheint Luca Hänni von der Situation überwältigt. Er gesteht im Interview:

Als ich Christina im Brautkleid gesehen habe, war es bei mir vorbei.

Luca Hänni,, Oktober 2023

Dann kamen die Tränen und Hänni konnte und wollte sich nicht dagegen wehren:

Das war einfach ein sehr schönes Gefühl, sie da zu sehen. Sie sah wunderschön aus. Und da war dann Ende Gelände bei mir.

Luca Hänni,, Oktober 2023

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Auch Christina Hänni macht ein Tränen-Geständnis

Luca Hänni schilderte die besondere Situation. Er habe noch auf dem Trauplatz mit "ein paar Leuten rumgealbert und gequatscht", dann aber habe er seine Zukünftige, durch ein paar Sträucher verdeckt, eine Treppe hinab schreiten sehen. Es war das erste Mal, dass er seine Christina im Brautkleid gesehen habe: "Ich durfte vorher ja gar nichts sehen." Und dieser Moment, der Augenblick und der Anblick, seien schlichtweg überwältigend gewesen.

Aber Luca war nicht der Einzige, der Tränen vergoss. Christina gesteht im Interview ehrlich:

Ich habe die halbe Trauung durchgeweint.

Christina Hänni, Oktober 2023

Das könnten, meinte Christina gegenüber "Bunte", sicher "viele, die geheiratet haben, nachfühlen." Abschließend sagte sie: "In diesem Moment kommt sehr viel zusammen. Es war wirklich sehr, sehr schön."

Übrigens: Jetzt äußert sich Luca Hänni zum Thema Familienplanung, was er dazu sagt erfährst du hier.

  • Verwendete Quellen:
  • Instagram: Luca Hänni
Mehr News und Videos
Bushido hat sein Karriereende angekündigt - ob es dabei bleibt?
News

Bushido gibt Karriereende bekannt, während er Luxus-Urlaub mit seiner XXL-Familie genießt

  • 12.07.2024
  • 16:32 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group