Anzeige
Wie hält sich Cher so jung?

Cher enthüllt ihr großes Beauty-Geheimnis: Dieses Kleidungsstück würde sie niemals tragen!

  • Aktualisiert: 06.12.2023
  • 11:44 Uhr
  • teleschau
Wie schafft es Cher nur, mit 77 Jahren immer noch so gut auszusehen? In einem Interview verrät sie jetzt ihr Geheimnis. Alle Infos dazu gibt es hier. 
Wie schafft es Cher nur, mit 77 Jahren immer noch so gut auszusehen? In einem Interview verrät sie jetzt ihr Geheimnis. Alle Infos dazu gibt es hier. © 2023 Getty Images/Tommaso Boddi

"Ich kann selbst kaum glauben, dass ich bald 80 werde." In einem Interview wurde Cher, eigentlich Cherylin Sarkisian, mal wieder auf ihre optische ewige Jugend angesprochen. Bis zum runden Geburtstag sind es zwar noch fast drei Jahre hin, aber die US-Diva sieht einfach viel zu gut aus mit 77, als dass man darüber sprachlos hinweggehen könnte. "Wie macht sie das bloß?", fragen sich Fans, Bewunderer, Kritiker und Kolleginnen.

Anzeige

Natürlich: Schönheitseingriffe spielen eine Rolle. Die hat Cher auch nie abgestritten, im Gegenteil. "Ja, ich habe meine Brüste machen lassen", gestand sie einst. "Aber selbst, wenn ich sie auf dem Rücken tragen wollte - es sind meine, ich kann damit machen, was ich will." Sie hatte Facelifts, Fillers, nutzte Botox, ließ die Zähne begradigen und ihre Nase auch. Nur eines dementierte sie vehement: Sie schwor "auf das Leben meiner Kinder", dass sie sich nie habe eine Rippe entfernen lassen, wie immer wieder behauptet wurde.

Cher: Nie ohne lange Haare und nie ohne Jeans!

Im Interview mit der britischen TV-Show "Good Morning Britain" verriet Cher zunächst, dass sie auch mit "erstaunlich guten Genen" gesegnet sei. Dann enthüllte sie das absolute Geheimnis ihrer jugendlichen Erscheinung:

Ich werde nie meine langen Haare abschneiden und werde nie aufhören, Jeans zu tragen.

Cher,, 2023

Das war auch ein Seitenhieb gegen die TV-Moderatorin der Show, Susanna Reid, die sich gerade - mit 52 - die Haare hatte abschneiden lassen, um jugendlicher zu wirken.

Offensichtlich macht sich Cher über das Altern (oder eben Nichtaltern) viel weniger Gedanken als ihre Umgebung. "Ich weiß nicht, ob es dich jünger macht, wenn du dich nicht alt fühlst", sagte sie. "Ich bin mir nicht sicher. Ich verfolge die Trends und habe viele junge Freunde. Aber ich habe auch alte Freunde." Und weiter: 

Ehrlich gesagt versuche ich nicht, mich jung zu fühlen, ich versuche nicht krampfhaft, jung zu sein. Ich bin, was ich bin, was auch immer das bedeutet.

Cher,, 2023

Anzeige
Anzeige

Cher gewann alles, was es zu gewinnen gibt

Vor allem ist Cher ein Superstar, eine Ikone. Sie hat als Sängerin über 200 Millionen Tonträger verkauft, als Schauspielerin in Klassikern wie "Mondsüchtig" brilliert und erhielt für ihre Konzertreise "Farewell Tour" einen Eintrag im "Guinness-Buch der Rekorde". Sie ist eine der wenigen, die sowohl mit einem Oscar (für "Mondsüchtig"), als auch einen Emmy (für die "Farewell Tour"), einen Grammy (für die Single "Believe") und dazu noch drei Golden Globes ausgezeichnet wurde. Vielleicht hält sie einfach ihr Erfolg ewig jung.

Mehr News und Videos
Oscar-Statue
News

Oscars 2024: Wer erhält den Award in der Kategorie "Bestes Kostümdesign"?

  • 03.03.2024
  • 13:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group