- Bildquelle: Jonathan Gordon © Jonathan Gordon

Neon Nägel - wir zeigen euch den Beauty Trend

Mit Neonfarben könnt ihr euer Nageldesign genauso gestalten wie mit normalen Farben - und das Ergebnis hat den Wow-Effekt on Top!

French Nails mit Neonfarben

Neon Nägel im French Look sind ein absoluter Hingucker! Hierzu werden einfach die Nagelspitzen in einer strahlenden Neonfarbe lackiert. Ihr liebt es bunt? Dann verwendet verschiedene Neonfarben für die einzelnen Nagelspitzen - die auf den ersten Blick dezent wirkenden French Nails offenbaren auf den zweiten Blick eure Liebe zum Detail.

Ombré Nails mit Neonfarben 

Nageldesign mit Farbverlauf lässt sich auch mit Neonfarben toll umsetzen. Ombré Nails mit einem Farbverlauf von Pink über Orange zu Gelb für den Sommer oder in einer dunkleren Farbschattierung für den Herbst und Winter ziehen garantiert die Blicke auf eure Hände - egal, ob als Highlight auf einem Nagel oder als Neon Nägel an allen Fingerspitzen.

Neon Nails im Ombré Look
Wir zeigen euch die schönsten Styles an Neon Nägeln im coolen Ombré-Look. © Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann

Neon Nägel mit Glitzer

Mit einem Fingernagel-Design mit Glitzer lassen sich selbst die ohnehin schon auffälligen Neon Nails noch toppen. Diese Kombination solltet ihr mit viel Feingefühl zusammenstellen, hier ist weniger manchmal mehr. Während eine Neonfarbe mit schwarz und Glitzer kombiniert ein toller Eyecatcher ist, sind mehrere Neonfarben mit viel Glitzer und Steinchen eher ein No-Go.

Neon Nail Designs für alle - fernab von Gendernormen
Fernab jeglicher Gendernormen – wir zeigen euch die schönsten Neon Nail Designs. Welcher Look ist euer Favorit? © Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann

Neon Nägel - dezent mit Muster

Ihr mögt es lieber schlicht, wollt aber auf den Beauty Trend mit Neonfarben nicht verzichten? Dann probiert ein nudefarbenes Fullcover mit dezentem Neon-Muster aus! Schmale bunte Streifen mit Leopardenmuster, filigrane Blumen oder Sternchen in Neonfarben machen auch schlichte Nägel zum Hingucker.

Swirl Nails mit Neonfarben

Die trendigen Swirl Nails kommen mit Neonfarben besonders gut zur Geltung. Auf einem nudefarbenen Untergrund werden die Neonfarben mit einem feinen Pinsel wellenförmig aufgetragen. Dabei könnt ihr komplett auf Neonfarben setzen oder nur eine Neonfarbe mit anderen Farben kombinieren. Lasst eurer Kreativität freien Lauf und kreiert eure eigenen Swirl Neon Nails!

Neon Nägel - alles was ihr wissen müsst

Euer Fingernagel-Design lässt sich wunderbar mit knalligen Neonfarben aufpeppen - probiert es einfach aus! Noch Fragen zu den angesagten Neon Nails? Hier findet ihr Antworten!

Neon Nägel - wer kann sie tragen?

Egal ob jung oder alt, sportlich oder elegant, klassisch oder trendy: Neon Nägel sind so variabel, dass der Beauty-Trend zu jedem Typ und zu jedem Anlass passt. Mit den bunten Nägeln setzt ihr trendige Farbakzente und bleibt dabei eurem Typ und eurem Style treu.

Neon Nail Art Style-Ideen für alle
Lasst euch von unseren Neon Nail Art Style-Ideen inspirieren – wir zeigen euch genderneutrale Trend-Looks für alle! © Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann

Passen Neon Nägel auch für kurze Nägel?

Neonfarben wirken auf allen Nagellängen, von praktisch kurz bis ultralang. Als Fullcover könnt ihr zwischen den hellen und dunklen Farben wählen und damit auch kurze Nägel zum strahlenden Hingucker machen.

Neon Nägel - welche Nagelform passt am besten?

Tragt das, was euch gefällt oder was gerade im Trend ist: Neonfarbe passt zu allen Nagelformen. Classic, Stiletto, Almond oder Ballerina, neonfarbene Akzente oder Fullcover machen sich auf allen Formen gut und sorgen als Neon Nails für einen zusätzlichen Blickfang.

Pediküre mit Neonfarben

Euer Beruf erlaubt euch keine bunten Nägel? Dann haben wir einen Tipp für euch: Gestaltet eure Fußnägel mit Neonfarben! Hier könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen, ohne euch um die Blicke anderer kümmern zu müssen. Denn ihr entscheidet, wer einen Blick auf eure coolen Fußnägel werfen darf.

Was sind Neonfarben?

Tagesleucht-, Signal- oder Warnfarben werden sie auch genannt, die grellen, schreienden Farben mit hoher Leuchtkraft. Neonfarben heben sich von der Umgebung ab, fallen sofort ins Auge und wecken Aufmerksamkeit. Kein Wunder also, dass sie gern in der Werbung verwendet werden. Die klassischen Neonfarben sind Rot, Orange, Pink, Gelb, Hellgrün, Violett und Cyan-blau. Bereits in den 80er-Jahren lagen neonfarbene Accessoires voll im Trend und sind seitdem aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Kleidung, Accessoires, Make-up, Haare oder Nägel: Neon verpasst allem den besonderen Kick.

Welche Farbe passt zu eurem Lieblingsoutfit?

Farben haben verschiedene Wirkungen und nicht jede Farbe passt zu jedem Outfit. Hier erfahrt ihr, zu welchen Farben die trendigen Neon Nägel am besten passen.

Neon Nails - wem steht der Nail Trend wirklich gut? Wir haben einen Überblick...
Neon Nägel: Mit Glitzer, grell oder im French Look. Wir haben die schönsten Nail Art Designs und Styles für euch im Überblick - und verraten wem der Nail Trend wirklich gut steht!  © GettyImages | Hirurg

Neonrot

Rote Nägel sind bereits ein Eyecatcher - Neonrote erst recht! Sie wollen im Mittelpunkt stehen und harmonieren bestens zu dezenten Farben, die ihnen nicht die Show stehlen: Nude, Grau, Creme oder Schwarz.

Neonorange

Lebensfroh und warm leuchtet Neonorange auf den Neon Nägeln, es verbreitet Heiterkeit und Optimismus. Perfekt zu Khaki, Beige oder Grau; mit Weiß kombiniert ein frischer Sommerlook.

Neonpink

Jugendlich und modern wirken Fingernägel in Neonpink. Sie passen perfekt zum sommerlichen Look und betonen die feminine Ausstrahlung. In Kombination mit Oliv und Grau wirken die pinken Neon Nails besonders stilvoll.  

Neon Nails in Pink
Wie gefällt euch der Nageltrend Neon Nails in Pink? Mehr Nail Art Inspirationen findet ihr im Beauty-Artikel.  © Jonathan Gordon

Neongelb

Die auffälligste und bekannteste der Neonfarben verbreitet eine heitere und positive Stimmung und lässt uns an Sommer und Sonne denken. Neongelbe Nägel sind der perfekte Begleiter zu Jeans-Outfits, aber auch zu Braun- und Beigetönen. Sie harmonieren besonders gut zu silbernen Accessoires. 

Neon Nails in Gelb
Neon Nails in Gelb – ein Nageltrend, welcher uns allen schmeichelt!  © Jonathan Gordon

Neongrün

Kaum weniger auffallend als Neongelb, wirkt Neongrün harmonisch und frisch. Sommerliche Outfits in Weiß wirken mit neongrünen Fingernägeln lässig und cool, nude- oder fliederfarbene Looks erhalten einen eleganten Touch.

Grün, Pink, Blau oder Gelb – die schönsten Looks für Neon Nails im Beauty-Art...
Grün, Pink, Blau oder Gelb – welche Farbe für Neon Nails gefällt dir am besten? Wir zeigen die schönsten Looks im Beauty-Artikel. © GettyImages | DevMarya

Neonblau

Ruhe und Gelassenheit vermitteln Fingernägel in Neonblau. Helle Outfits in Weiß, Beige oder Creme lassen in Verbindung mit Neonblau ein maritimes Bild im Kopf entstehen - Sommer, Meer und Segelboote… Aber auch zu den Pastellfarben Rosa, Flieder oder Mint harmonieren neonblaue Nägel perfekt.

Neon Nails in Blau – was ist beim Styling mit dem Nail Trend zu beachten?
Neon Nails in Blau – was ist beim Styling mit dem Nail Trend zu beachten? Wir haben die Beauty-Facts im Artikel.  © GettyImages | Natalie Maro

Neonviolett

Kaum noch als Neonfarbe zu erkennen ist das gediegene Neonviolett. Es wirkt beruhigend, edel und stolz. Neonviolette Nägel sind vielseitig und anpassungsfähig: Sie wirken lässig zu Jeansblau, sommerlich zu Weiß und edel zu Beige und Grau.

Die neuesten Artikel zum Thema Nägel