Anzeige
Neue Trendmasche? Coole Knit Dresses!

Winter-Trend 2024: Strickkleider - so cool trägst du die cozy Looks in der kalten Jahreszeit!

  • Aktualisiert: 15.02.2024
  • 15:20 Uhr
  • Jana Terlutter
Ob zum Abhängen oder Ausgehen - Kleider aus feinem und grobem Strick sind diese Wintersaison voll im Trend.
Ob zum Abhängen oder Ausgehen - Kleider aus feinem und grobem Strick sind diese Wintersaison voll im Trend.© Adobe Stock: Look

Warm und gemütlich, dabei trotzdem stylish. Diesen Wunsch erfüllt uns die aktuelle Wintermode mit Strickkleidern, die gleichzeitig schick und cozy aussehen! Wir zeigen dir, wie man den Klassiker elegant in Szene setzt.

Anzeige

Strick-Dress im Oversized-Look

Diese lässige Variante zeichnet sich durch einen lockeren, großzügigen Schnitt aus, der nicht nur äußerst bequem ist, sondern auch stilsicher wirkt. Ein Oversized-Strickkleid bietet viel Bewegungsfreiheit, hält wunderbar warm und passt perfekt zum minimalistischen Scandi-Trend. Ein breiter Gürtel in der Taille verleiht dem Look Raffinesse und verhindert, dass das Kleid zu voluminös wirkt. Optisch werden dadurch zudem die Beine verlängert. Dazu passen kniehohe Stiefel oder Ankle Boots und Accessoires wie eine schicke Designer-Tasche und Statement-Schmuck.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

An besonders kalten Tagen kann man auch Leggings oder eng geschnittene Hosen darunter anziehen. Das hält nicht nur kuschelig warm, sondern verleiht dem Oversized-Strickkleid eine moderne Note. Die Farbpalette reicht von klassischem Schwarz über Grau und Beige bis hin zu Bordeauxrot oder Dunkelgrün. Du kannst je nach Stimmung und Anlass wählen, was dir am besten gefällt und zu dir passt.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Strickkleider und Baskenmützen - die Wintertrends 2023

Setz deine Kurven mit Knitwear in Szene

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Strickkleider sind auch für kurvige Frauen eine großartige Option, um im Winter stilvoll und bequem gekleidet zu sein. Sie schmeicheln der Figur und betonen ihre Vorzüge. Ein Strickkleid für den curvy Körpertyp sollte idealerweise tailliert sein, um die natürlichen Kurven gekonnt zu inszenieren. Optimal geeignet sind Modelle, die an der Taille eng anliegen und zum Saum hin leicht ausgestellt sind. Ein Wickel-Dress oder A-Linien-Kleid mit einem Gürtel sind eine gute Wahl bei einer Sanduhrfigur. Dazu passt ein taillierte Blazer oder eine kurze Jeansjacke.

Ein knielanges Knit Dress ist vielseitig und eignet sich gut für den Alltag, ein langes ist eher eine elegante Option für besondere Anlässe, wie Weihnachten und Silvester. Stiefeletten mit Blickfang-Effekt oder kniehohe Stiefel vervollständigen das Outfit. Farblich kann man ruhig mutig sein und mit verschiedenen Nuancen experimentieren. Dunkle Farben machen schlank, kräftige Farben oder Muster können großartig aussehen und strahlen Selbstbewusstsein aus.

Auch interessant: In diesem Winter setzen wir mit dem neuen Fashion-Trend Dopamine Dressing vor allem auf Farbe. Wir zeigen dir, wie du den Trend stylen kannst! Und kennst du schon die Peeptoe-Stiefelette? In welchen edlen Varianten der Zehenblitzer zum Schuhtrend 2024 wird, verraten wir dir hier. Außerdem erfährst du hier, wie du zur Librariancore wie Bella Hadid wirst

Anzeige

Strickkleid im Winter-Design

Diese Kleider zeichnen sich durch ihre winterlichen Farben und Muster aus. Typische Winterfarben wie Dunkelblau, Bordeauxrot, Tannengrün und Schwarz verleihen dem Look eine festliche Note, die nicht nur perfekt zur weihnachtlichen Stimmung, sondern auch zum winterlichen Ambiente passt. Das Besondere an Knit Dresses im Winter-Design sind die aufwändigen Strick-Stile. Von Norweger-Muster über Zopfmuster bis hin zu Jacquard-Strick - diese Kleider sind reich an Details und damit perfekt für elegante und gemütliche Weihnachts-Outfits und Winter-Looks geeignet.

Zudem sind meist auch die Ärmel länger und der Ausschnitt höher. Dies sorgt zusätzlich für Wärme und schützt dich vor eisigen Temperaturen. Mit einem warmen Schal, Daunenjacke und UGG Boots bist du damit auch perfekt für die Silvesternacht ausgerüstet!

288727013
News

Bella Hadids neuer Style: cozy & chic

Cozy Girl Style à la Bella Hadid: Die Beauty zeigt, wie lässig wir Strick im Jahr 2024 tragen werden

She’s back! Nach krankheitsbedingter Pause zeigt sich Bella Hadid endlich wieder in der Öffentlichkeit. Das Supermodel präsentiert den Cozy Girl Style wie keine andere und schlendert in grauem Cable Knit-Outfit durch New York.

  • 04.01.2024
  • 10:40 Uhr
Anzeige

So stylst du den Maschen-Trend in Job & Alltag

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Strickkleider sind nicht nur hervorragend geeignet, um dich in deiner Freizeit winterlich warm zu kleiden. Auch fürs Büro können sie ein tolles Outfit ergeben. In der Regel zeichnen sich die Kleider für den Berufsalltag durch ihr schlichtes und unaufdringliches Design aus, wodurch sie sich äußerst mühelos in verschiedene Outfits integrieren lassen. Bürotaugliche Kleider sollten mindestens bis zum Knie gehen und nicht zu figurbetont sein.

Vermeide tiefe Ausschnitte und setze eher auf klassische Ausschnitte wie Rundhals oder Rollkragen. Neutrale Farbtöne sind leichter zu kombinieren. Verwende hochwertige Materialien wie Merinowolle, Kaschmir oder Baumwolle. Diese bieten nicht nur Tragekomfort, sondern verleihen dem Kleid auch eine edle Optik. Mit den richtigen Accessoires, wie einem Gürtel, einer langen Halskette oder einem Blazer kannst du dein Büro-Outfit abends auch direkt fürs Dinner-Date upgraden.

Schick in Strick? Diese Accessoires und It-Pieces machen den Look modern!

Passende Jacken, Mänteln und Westen können dem Strick-Outfit den letzten Schliff geben. Ein klassischer Wollmantel passt hervorragend zu deinem Strickkleid. Wähle eine Farbe, die gut zum Kleid passt, und achte auf eine harmonische Längenabstimmung. Ein taillierter Mantel kann die Silhouette betonen und das Outfit abrunden.

  • Für einen lässigen Look kannst du dein Strickkleid mit einer Lederjacke kombinieren. Dieser Stilbruch verleiht dem Outfit einen rockigen Touch.
  • Ein Cape oder eine Scarf-Jacket sorgen für einen Hauch von Luxus und sind gleichzeitig super zum Einkuscheln geeignet.
  • Durch eine lange Weste bekommt das Strickkleid Struktur, ohne dass es zu voluminös wirkt. Eine Weste aus Wolle oder Kunstpelz ist eine gute Wahl, um den Winterlook zu perfektionieren.
  • Kombiniere dein Strickkleid mit einem großen Schal oder Tuch, um Hals und Schultern warmzuhalten und gleichzeitig einen stilvollen Akzent zu setzen. Wenn das Wetter es erfordert, kannst du dein Strickkleid mit blickdichten Strumpfhosen oder Leggings tragen. Diese bieten nicht nur zusätzliche Wärme, sondern können auch das Gesamtbild des Outfits ergänzen.
  • Kniehohe Stiefel oder Ankle Boots sind perfekte Begleiter zum Knit Dress und halten die Beine warm.
  • Setze deinem Winterlook die Krone auf, mit einem der stylishen Mützentrends dieser Saison !
Mehr Fashion-News und Mode-Trends
Heidi
Artikel

Die schönste Sommer-Farbe 2024: Stars wie Heidi Klum und Hailey Bieber stylen Rot jetzt super hot

  • 24.05.2024
  • 11:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group