Anzeige
Die Lieblingsprodukte von Posh Spice

Style it like Beckham: Die Beauty-Geheimnisse von Victoria Beckham - von Skincare bis Parfüm

  • Aktualisiert: 30.11.2023
  • 08:52 Uhr
  • Jannah Fischer
Natural Beauties: David und Victoria Beckham bei der Premiere seiner kürzlich erschienenen Doku.
Natural Beauties: David und Victoria Beckham bei der Premiere seiner kürzlich erschienenen Doku.© IMAGO/Avalon.red

Victoria Beckham ist für vieles bekannt - darunter für ihre makellose Haut und ihre glamourösen Make-up-Looks. Wir haben die liebsten Beauty-Tricks von ihr herausgefunden, damit auch ihr einen Teint à la Posh Spice schminken könnt.

Anzeige

Stilikone, Modedesignerin, Vierfach-Mutter, Ehefrau von David Beckham und Ex-Spice-Girl - Victoria Beckham meistert unterschiedlichste Rollen. Doch wie in der neuen Doku über David (die schlicht und einfach "Beckham" heißt) klar wird: Das Leben war für Posh Spice nicht immer nur ein Zuckerschlecken.

Und was außerdem klar wird: wie verdammt gut Victoria Beckham mit ihren fast 50 Jahren aussieht! Ihre Haare fallen ihr in lässigen Beach Waves über die Schultern, die Haut wie von der Sonne geküsst und die Smokey Eyes on fleek!

Logisch, denn auch in Sachen Beauty ist Posh inzwischen Expertin! Nach erfolgreichen Partnerschaften mit Estée Lauder und der weiterhin bestehenden Kollaboration mit der erfolgreichen Skincare-Luxusbrand Augustinus Baader, mit der sie eine Pflegelinie auf den Markt bringt, hat Victoria auch ihr eigenes Beautylabel namens "Victoria Beckham Beauty" gegründet.

Darunter vertreibt sie sehr erfolgreich Lidschattenpaletten, Bronzer und Mascara. Ganz neu im Sortiment: drei aufregende Düfte, die nach acht Jahren Arbeit endlich (zunächst nur in London) gelauncht wurden.

Auch spannend: Victoria Beckham spricht über Davids angebliche Affäre. Alle Infos gibt es hier. Warum die Beckhams nicht mehr mit Prinz Harry und Meghan befreundet sind, erfahrt ihr hier. Und: Kate Middleton und Victoria Beckham zeigen, wie wir Schlaghosen im Winter 2023 tragen. 

Das Parfum von Victoria Beckham

Schon als Kind sammelte Posh die leeren Chanel N°5-Flaschen ihrer Mutter. Da liegt es nicht weit entfernt, ihr Beauty-Imperium nun auch mit drei Düften zu erweitern. Victoria liebt herbe Düfte, die sie sich auch gerne mal mit Ehemann David Beckham teilt. Ihre drei Düfte sollen uns jetzt auf eine olfaktorische Reise durch ihr turbulentes Leben mitnehmen, denn jeder soll für eine ganz bestimmte Zeit in ihrem Leben stehen: Portofino ’97 ist benannt nach einer Nacht im Hotel Spendido am Anfang der Beziehung mit David. Suite 302 fängt den Flair der Spontan-Trips nach Paris ein, die das Paar zu seinen Jubiläen unternahm. San Ysidro Drive, der Straßenname ihres ersten Hauses in L.A., steht für ihre Zeit in Kalifornien. Alle kosten um die 200 Euro für 50 ml.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Darum ist Chanel N°5 immer noch ein Welterfolg

Portofino '97, der Duft in der türkisen Flasche, riecht frisch nach Bergamotte und verführerisch nach Amber und Vetiver. Eine elegante Mischung aus holzigen und zitrischen Noten. Suite 302, im weißen Flakon, riecht holzig-rauchig und ist der wohl herbste der drei Düfte, dank Noten von schwarzen Kirschen, Leder und Tabakblättern. San Ysidro Drive, im gelben Fläschchen, vermischt holzige und florale Noten mit seinen Komponenten aus Safran, Rose und Amber.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Ein Parfum, das nicht aus dem Hause Beckham stammt, aber von Victoria ebenso gerne getragen wird, ist der vanillige Duft "Room Service" von der Nischenmarke Vilhelm Parfumerie, bei dem 50 ml um die 175 Euro kosten. Hier treffen fruchtige Mandarine und Brombeere auf herben Moschus. Auf Instagram nannte sie den Duft "super schick".

Diese Parfums lieben die Stars
28435021
News

Diese Parfums tragen die Promis

Lieblingsdüfte der Stars: Diese Parfums lieben Heidi Klum, Selena Gomez & Co.

Ihr wünscht euch ein bisschen mehr Glamour im Alltag? Von Armani über Bulgari bis Chanel – mit den Lieblingsdüften der Celebrities könnt ihr ganz einfach Starappeal versprühen! Wir haben herausgefunde

  • 09.10.2023
  • 13:50 Uhr

Du möchtest wissen, welcher Duft dir gut steht? Im Parfum-Horoskop 2024 verraten wir dir, welcher Duft zu deinem Sternzeichen passt

Anzeige

Victoria Beckhams Beauty-Routine

"Mein Motto ist, weniger ist mehr", fasst sie ihre Einstellung zu Make-up für das amerikanische Glamour-Magazin zusammen. Natürlich setzt Posh bei ihren zahlreichen Videos, in denen sie ihre Beauty-Routine mit uns teilt, auf ihre eigenen Produkte - ganz die smarte Geschäftsfrau, die sie nun mal ist.

Das heißt aber nicht, dass wir zu Hause ihren typischen "London Look" nur mit teuren Luxusmarken, wie Augustinus Baader oder Victorias eigener Linie erreichen können. Im Gegenteil! Solange die Texturen und Farben in etwa stimmen, können wir Pflege- und Make-up-Routine ebenso gut mit Produkten aus der Drogerie oder anderen Marken aus der Parfümerie nachmachen. Am besten seht ihr aber erstmal nach, was ihr davon vielleicht schon in eurer Beauty-Bag habt.

1. Schritt: Gesichtspflege wie Posh Spice

Nur David bringt Victoria sonst so zum Schwärmen! Aber von The Rich Creme aus dem Hause Augustinus Bader bekommt sie nicht genug. Professor Bader ist Stammzellenforscher an der Universität Leipzig und ist besonders an dem Heilungsprozess der Haut interessiert. Seine eigene Skincare-Brand ist also voll von tollen Wirkstoffen und der patentierten TF18-Technologie, die die Zellen regeneriert und damit die Haut strafft, verjüngt und beruhigt. The Rich Cream ist Serum, Öl und Feuchtigkeitspflege in einem und lässt auch Stars wie Demi Moore oder Carla Bruni schwärmen.

Kein Wunder also, dass sich Victoria mit ihm zusammengetan hat, um eine eigene Skincare-Linie zu entwickeln, die aus einem zellverjüngenden Serum sowie einem Priming Moisturizer besteht.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Erwähnte Produkte:

  1. The Rich Cream von Augustinus Bader für ca. 250 Euro (50 ml)
  2. VB x Augustinus Bader Cell Rejuvenating Priming Moisturizer in Original für ca. 160 Euro (50 ml)
  3. VB x Augustinus Bader Cell Rejuvenating Power Serum für ca. 220 Euro (30 ml)

Alternativprodukte:

  1. Skin Food Original Ultra-Rich Cream von Weleda für ca. 10 Euro (75 ml)
  2. Ice Ceramide Moisturizing Cream von Sunday Riley für ca. 65 Euro (50 ml)
  3. Cellulare Repair Serum von True Botanicals für ca. 90 Euro (30 ml)
  4. Antioxidatives Zellschutzserum von nkm für ca. 35 Euro (30 ml)
Anzeige

2. Schritt: Foundation, Concealer, Puder

Victoria verriet in einem Interview mit der amerikanischen Harper's Bazaar, dass sie gerne die Burberry Ultimate Glow Foundation und den Cashmere Concealer nutzt. Ab und zu greift sie auch zur Foundation von La Mer. Dort sagte sie auch, wenn sie nur mit David und den Kids zu Hause ist, dann setzt sie lieber auf die Sarah Chapman Skin Insurance SPF 30 - eine getönte Tagespflege. Auf ihrem Schminktisch wurde von Fans außerdem das Translucent Setting Powder von Laura Mercier entdeckt, als sie einen Schnappschuss von ihrem Get-Ready für die Fashion Week in ihren Insta-Stories postete.

Erwähnte Produkte:

  1. Ultimate Glow Foundation von Burberry für ca. 50 Euro
  2. Cashmere Concealer von Burberry für ca. 39 Euro
  3. The Soft Fluid Long Wear Foundation Broad Spectrum SPF 20 von La Mer für ca. 125 Euro
  4. Translucent Setting Powder von Laura Mercier für ca. 45 Euro

Alternativprodukte:

  1. The Healthy Foundation von Physicians Formula ca. 16 Euro
  2. Your Skin But Better CC+ Cream Original LSF 50 von it Cosmetics ca. 20 Euro
  3. Foundation Sweetener von r.e.m. Beauty ca. 30 Euro
  4. Instant Anti-Age Effekt Concealer von Maybelline ca. 10 Euro
  5. Positive Light Under Eye Brightener von Rare Beauty ca. 29 Euro
  6. Airbrush Brightening Flawless Finish von Charlotte Tilbury ca. 48 Euro
  7. Perfect Finish HD Powder von e.l.f. ca. 9 Euro
Anzeige

4. Schritt: Bronzer, Blush, Highlighter

Schon als Spice Girl liebte sie ihre glowy Bräune, aber Skincare-Guru Victoria weiß natürlich, dass UV-Strahlung im schlimmsten Fall krebserregend sein kann und im besten Fall die Hautalterung ankurbelt. Deswegen setzt sie auf Bronzing-Produkte!
"Ich konturiere von der Stirn hin zum Ende des Wangenknochens", erklärt Victoria in einem ihrer YouTube-Videos, hinzu kommt noch der Übergang zwischen Kinn und Hals. "Ich nenne das meine Happy Contour. Ich fühle mich wie von der Sonne geküsst."
Ihr Go-To ist ihr Matte Bronzing Brick von ihrer eigenen Marke, dessen helle Farbe sie als Bronzer aufträgt und dessen dunklere sie fürs Contouring verwendet.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Als Blush verwendet sie einen ihrer VBB-Blush-Sticks, den sie - um den Sunkissed-Effekt zu verstärken - auf ihren Wangen, bis zum Ende ihrer Nase und sogar auf das Kinn auftupft. Das verleiht natürliche Frische. Dabei verwendet das Ex-Spice Girl nur wenig Produkt - wir erinnern uns an ihr Beauty-Mantra: Weniger ist mehr. Als Highlight nutzt sie ebenfalls gerne ihre eigene Brand. Den Reflect Highlighter Stick trägt sie auf die gleichen Stellen wie das Blush auf, nur etwas höher gesetzt; also auf die Wangenknochen, den Nasenrücken und etwas aufs Kinn auf.

Erwähnte Produkte:

  1. Matte Bronzing Brick von Victoria Beckham Beauty für ca. 64 Euro
  2. Blush Stick von Victoria Beckham Beauty für ca. 43 Euro
  3. Reflect Highlighter Stick von Victoria Beckham Beauty für ca. 46 Euro

Alternativprodukte:

  1. Matte Monoi Butter Bronzer von Physicians Formula ca. 18 Euro
  2. Airbrush Bronzing Powder von Charlotte Tilbury ca. 52 Euro
  3. On-the-Glow-Blush von Pixie für ca. 24 Euro
  4. Monochromatic Multi-Stick von e.l.f für ca. 7 Euro
  5. Baume Essentiel von Chanel für ca. 42 Euro
  6. Master Strobing Stick von Maybelline für ca. 9 Euro

5. Schritt: Lidschatten, Liner, Mascara

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Für den "London Look" braucht es vor allem eins: ein rauchiges Augen-Make-up. Posh mag es aber auch simpel und setzt hier vor allem auf erdige Töne. Für den Look in ihrem Instagram-Video wählt sie ihren Lieblingslidschatten in Stiftform ihrer Marke Victoria Beckham Beauty: Pecan (sie trägt auch gerne Macaron), den sie über ihr Lid in die Lidfalte und auch am unteren Wimpernkranz verblendet. Ihr Auge definiert sie mit ihrem Satin Kajal Liner in Cocoa und tupft noch etwas vom Reflect Highlighter Stick in Amber auf die Punkte, an denen sie etwas Glanz will (z.B. unter dem Brauenbogen). Am Ende tuscht sie ihre Wimpern mit der Vast Lash Mascara, die als "Miami Proof" ausgerufen wird - also perfekt bei schwülem Wetter, Schweiß und Tränen.

Erwähnte Produkte:

  1. EyeWear von Victoria Beckham Beauty für ca. 32 Euro
  2. Satin Kajal Eyeliner von Victoria Beckham Beauty für ca. 30 Euro
  3. Reflect Highlighter Stick von Victoria Beckham Beauty für ca. 46 Euro
  4. Vast Lash Mascara von Victoria Beckham Beauty für ca. 34 Euro

Alternativprodukte:

  1. Multi-Use Eye Stick von r.e.m. Beauty für ca. 18 Euro
  2. High Performance Eyeshadow Stylo von Artdeco für ca. 13 Euro
  3. Epic Wear Liner Sticks von NYX für ca. 7 Euro
  4. Kohl Kajal von Max Factor für ca. 4 Euro
  5. Radiant Touch Creamy Stick Highlighter von Kiko Milano für ca. 12 Euro
  6. Match Stix Glow Skinstick von Fenty Beauty für ca. 30 Euro
  7. Spectator Sport Mascara von Gen See für ca. 25 Euro
  8. Lash Sensational Sky High Mascara von Maybelline für ca. 13 Euro

6. Schritt: Augenbrauen

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Victoria Beckham ist besessen von Augenbrauen, das sagt sie zumindest über sich selbst. Ob dünn gezupft mit hohem Brauenbogen oder doch fluffy und voll - VBs Augenbrauen haben so machen Stil mitgemacht. Derzeit setzt sie auf eine volle Braue mit natürlichem Schwung. Den schminkt sich Victoria, die auch ohne Make-up beneidenswert volle Brauen hat, mit ihrem BabyBlade Brow Pencil. Zunächst imitiert sie damit einzelne Härchen am Brauenanfang, indem sie den Stift unten an der Braue ansetzt und eine schnelle, präzise Bewegung mit dem Handgelenk nach oben ausführt, sodass sie einen nach oben dünner werdenden Strich malt. "Niemand hat identische Augenbrauen. Bei mir ist eine höher als die andere, also versuche ich das mit dem Augenbrauenstift auszugleichen", erklärt sie ihren nächsten Schritt und ergänzt: "Immer daran denken: Augenbrauen sind Geschwister, keine Zwillinge." Also lässt euch beim Schminken nicht von Perfektionismus leiten, sondern legt den Fokus auf den natürlichen Brauenschwung.

Erwähnte Produkte:

  1. BabyBlade Brow Pencil von Victoria Beckham Beauty für ca. 32 Euro

Alternativprodukte:

  1. Precisely, My Brow Pencil Augenbrauenstift von Benefit für ca. 29 Euro
  2. Brow Definer von Anastasia Beverly Hills für ca. 28 Euro
  3. MAGIC FINISH Augenbrauenstift Eyebrow Designer von Asam Beauty für ca. 10 Euro
  4. Micro Fine Brow Pencil von Sleek für ca. 7 Euro

7. Schritt: Lippenstift

Nur selten sieht man Posh Spice mit einer anderen Lippenfarbe als Nude. Mal ist er etwas bräunlicher, mal mehr roséfarben und dann doch eher in einem Pfirsichton aber immer zurückhaltend, damit das Smokey Eye hervorstechen kann. Natürlich führt ihre Beautybrand auch Lippenstifte. Ihre Lieblingsfarbe? "Meine liebste Farbe ist Spice, der perfekte Mittelton, ein '90er Nude", erklärt sie. Doch Mrs. Becks variiert auch gerne mit ihren Farbnuancen.

Eine ihrer Lieblingskombinationen auf den Lippen, wie sie in einem Video in ihren Instragram-Stories verriet, gelingt ihr folgendermaßen: "Zunächst trage ich den original Bitten Lip Tint [in Bisou] über meine ganze Lippe auf und lasse ihn trocknen. Dann nehme ich meinen Lipliner Number Two, von dem ich total besessen bin, und umrande damit meine obere und untere Lippe. Dann nehme ich Twist, weil ich den pinken Unterton an ihm so liebe, der für mich sehr frisch und jung erscheint. Die Farbe hat meinem Look ein Update gegeben, da ich früher nie wirklich pinke Lippenstifte getragen habe, aber ich finde, es ist das perfekte Nude mit einem Hauch Pink." Ihr Tipp, damit Lippenstift länger hält: "Ich presse ihn gerne in meine Lippen. So geht er nicht ab."

Erwähnte Produkte:

  1. Bitten Lip Tint von Victoria Beckham Beauty für ca. 40 Euro
  2. Lip Definer von Victoria Beckham Beauty für ca. 29 Euro
  3. Posh Lipstick von Victoria Beckham Beauty für ca. 42 Euro

Alternativprodukte:

  1. Practically Permanent - Lipmarker-Tinte von r.e.m. Beauty für ca. 16 Euro
  2. Dear Darling Water Tint von Etude für ca. 8 Euro
  3. Creamy Colour Comfort Lip Liner von Kiko Milano für ca. 7 Euro
  4. Pure Color Envy-lipstick von Estée Lauder für ca. 38 Euro (die Farbe Stripped ähnelt VBBs Spice)
  5. Allround-Stift von H&M Beauty für ca. 10 Euro (die Farbe Golden Apricot ähnelt VBBs Twist)
Mehr Beauty-News und Make-up-Trends
UGG Boots
Artikel

Umstrittene Schuh-Trends 2024: Diese angesagten Modelle von Ugg Boots bis Crocs erhitzen die Gemüter

  • 01.03.2024
  • 17:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group