Anzeige
Beach-Waves waren gestern

Natürliche Wellen stylen: So gelingen dir die Botticelli-Waves von Bridgerton-Beauty Simone Ashley

  • Aktualisiert: 27.05.2024
  • 12:50 Uhr
  • Johanna Holzer
Die perfekte Welle? Diesen Sommer definitiv der angesagte Boticelli-Look.
Die perfekte Welle? Diesen Sommer definitiv der angesagte Boticelli-Look.© Future Image

Simone Ashley sieht in der zweiten Staffel von Bridgerton aus, als wäre sie einem Ölgemälde entsprungen. Auch wenn wir alle Beauty-Looks der Serie absolut umwerfend finden, sind es ihre Botticelli-Waves, die uns endgültig verzaubert haben. Warum die Wellen nach einem Künstler benannt sind und wie du sie stylen kannst.

Anzeige

Lust auf mehr Filme und Serien?
➡ Schau mal auf Joyn!

Was hinter der Trend-Frisur steckt

Bevor Bridgerton-Beauty Simone Ashley den Hype um die sanften Wellen auslöste, bahnte sich die Trend-Frisur bereits während der Fashion Week an. Hairstylist Tom Smith erkannte, dass neue Wellen die klassischen Beach-Waves bald ablösen könnten, und verkündete auf Instagram das Aufkommen der, wie er es nannte, "Botticelli-Wellen". Die Stylist:innen der Modewochen ließen sich für die weichen, fließenden Wellen von Renaissance-Maler Sandro Botticelli inspirieren. Die Figuren seiner Werke tragen nämlich genau diese langen, perfekt gewellten Haare, wie wir sie an Simone Ashley gesehen haben und jetzt auch haben wollen.

Anzeige
Anzeige
Inspiration für den Renaissance-Look
"Die geliebten Schwestern"; "The Young Victoria" und "Chéri – Eine Komödie der Eitelkeiten" - diese und weitere historische Serien und Filme gibt's auf Joyn.
News

Eintauchen in andere Welten

"Bridgerton"-Atmosphäre: Die schönsten historischen Serien und Filme auf Joyn

Die Wartezeit auf die dritte "Bridgerton"-Staffel kannst du dir mit unserer Auswahl an historischen Serien, Filmen und Animationen auf Joyn versüßen.

  • 14.06.2024
  • 12:14 Uhr

Anders als die Beach-Waves, die wir seit Jahren als ultimative Sommer-Frisur in unsere Haare stylen, sind die romantischen Renaissance-Locken wesentlich weicher. Sie kommen ohne Sea Salt Spray oder Texture Spray aus, sie dürfen locker und geschmeidig sein - je länger und flauschiger sie sind, desto besser.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Mehr Style-Inspiration beliebter Serienstars: Lust auf den Goth-Look von Wednesday Addams aus der gleichnamigen Hit-Serie? Wir kennen die Originalprodukte vom Set! Für Beach-Vibes sollte auf die Looks der Outer Banks-Stars gesetzt werden und wer es cool mag, holt sich den Vibe von Sutton Brady aus The Bold Type.

So gelingen die traumhaften Botticelli-Waves von Bridgerton-Star Simone Ashley

Natürlich können alle die weich-romantischen Wellen tragen, allerdings kommen sie bei langen Haaren besonders gut zur Geltung. Dafür darf man auch gerne mit ein paar Clip-in-Extensions nachhelfen. Aber egal ob schulter- oder hüftlang (und alle Längen, die dazwischen liegen), das Styling der Wellen ist wirklich denkbar einfach. Das passt wunderbar zum aktuellen Trend-Mood: Unkomplizierte, pflegeleichte Looks und einfache Frisuren dominieren die Frisurentrends 2024. Wir feiern alle Looks, die schnell und easy gestylt werden können, so auch die Botticelli Waves à la Simone Ashley.

Bridgerton-Star Ashley Simone überzeugt mit gewellter Haarpracht, die man ganz leicht zu Hause nachstylen kann!
Bridgerton-Star Ashley Simone überzeugt mit gewellter Haarpracht, die man ganz leicht zu Hause nachstylen kann!© ZUMA Wire
Anzeige

Elegante Wellen in nur 4 Steps

Du brauchst für den Look keinen Lockenstab und kein Glätteisen. Damit ist die Frisur also nicht nur unkompliziert, sondern auch noch schonend für die Haare. Auch auf Sea Salt Spray, Texture Spray und Locken-Mousse können wir verzichten. Die Locken dürfen gerne etwas frizzy und fluffy aussehen und sollen nicht durch Styling-Produkte verklebt werden.

  1. Haare in mindestens vier Partien unterteilen. Wenn du besonders dichtes Haar hast, dürfen es auch gerne mehr sein. Dabei können die Haare leicht feucht oder trocken sein.
  2. Nun wird jeder Teil zu einem Zopf geflochten.
  3. Entweder du gehst nun einfach mit den Zöpfchen schlafen oder föhnst sie mit möglichst wenig Hitze trocken.
  4. Falls du dich für die Nachtfrisur entscheidest: Am nächsten Morgen die Flechtfrisur öffnen und die Haare kopfüber leicht ausschütteln. Um dem Ansatz mehr Volumen zu geben und die Wellen besonders fluffig aussehen zu lassen, föhnst du die frisch geöffneten Haare kopfüber im kalteb Luftstrom.

Um den Style abzurunden, kannst du mit romantischen Haaraccessoires spielen und Perlen und Gold oder Seide und Spitze als luxuriösen Haarschmuck im Regencycore-Trend tragen.

Im Clip: Trend-Welle auf dem Red Carpet

Auch Stars wie Sandra Bullock setzen auf den angesagten Look: Bei der Filmpremiere von "The Lost City" erscheint die Schauspielerin mit Botticelli Waves auf dem roten Teppich.
Auch Stars wie Sandra Bullock setzen auf den angesagten Look: Bei der Filmpremiere von "The Lost City" erscheint die Schauspielerin mit Botticelli Waves auf dem roten Teppich.© Vianney-Le-Caer
Mehr Frisuren-Trends und Styling-Tipps
ddp_6.46924227
News

Sofi Tukker beim GNTM-Finale: Der Sleek-Look von Sängerin Sophie Hawley-Weld

  • 14.06.2024
  • 10:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group