Anzeige
Angesagte Alternative zur Mütze

Frisuren mit Haarband: Mit diesem Trend-Styling kommst du herrlich warm durch Herbst & Winter

  • Aktualisiert: 30.11.2023
  • 12:27 Uhr
  • Regine Wagner
Cool & cozy! Headbands sind das perfekte Winter-Accessoire - entdecke hier die besten Styling-Tipps zum Trend.
Cool & cozy! Headbands sind das perfekte Winter-Accessoire - entdecke hier die besten Styling-Tipps zum Trend.© Andry5

Neben Frisuren mit gepolsterten Haarreifen waren auch Haarbänder bereits im Frühjahr und Sommer total angesagt. Und in der kälteren Jahreszeit werden wir dieses Haaraccessoire noch mehr lieben, denn es sieht nicht nur super aus, sondern hält auch Kopf und Ohren warm! Außerdem lassen sich mit dem Stirnband viele Looks frisieren und auch mal ein Bad Hair Day vertuschen. Wir haben 4 tolle Headband-Frisuren für euch, mit denen man im Herbst und Winter die Haare toll stylen kann.

Anzeige

Frisuren mit Haarband: Styling für offene Haare

Die Haare unter der Mütze verstecken? Muss nicht sein. Denn - wer kennt's nicht - nach dem Abnehmen der Mütze liegen die Haare platt am Kopf oder stehen in alle Richtungen ab und die Frisur ist hinüber. Mit einem Stirnband können wir tolle Frisuren für offene Haare stylen, mit denen die Ohren nicht frieren und die trotzdem richtig cool aussehen.

Hairstyling mit Stirnband bei offenen Haaren: Tragt ihr das Stirnband auf oder unter den Haaren?
Hairstyling mit Stirnband bei offenen Haaren: Tragt ihr das Stirnband auf oder unter den Haaren?© Tempura

Während Stirnbänder in den 80er-Jahren vor allem farbenfroh und gemustert zum Einsatz kamen - auch Stilikone Lady Di setzte im Winterurlaub auf einen bunten Flechtlook - sieht man aktuell häufiger schlichte, einfarbige Modelle.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Besonders angesagt sind bei Modeinfluencer:innen derzeit schwarze Hairbands aus weichem Stretch-Material zum Monochrom-Look.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Variante 1: Stirnband auf den Haaren tragen

Die Frisur ist schnell gemacht und mit diesem Trick verleiht man dem Haar eine Extraportion Volumen:

  1. Haar über Kopf föhnen
  2. Volumen-Haarspray auf die Haaransätze geben
  3. Haar mit einer Bürste oder einem Kamm leicht in Form bringen
  4. Stirnband von oben auf den Kopf setzen und locker in die Stirn und über die Ohren ziehen

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Variante 2: Stirnband unter den Haaren tragen

Bei dieser Variante kannst du Haare aus dem Gesicht nach hinten nehmen. Wer eine Ponyfrisur trägt, zieht die Ponyfransen unter das Haarband oder zieht sie mit nach hinten.

Wir haben tolle Inspirationen, wie ihr das Stirnband - vor allem im Winter - stylish tragen könnt.
Wir haben tolle Inspirationen, wie ihr das Stirnband - vor allem im Winter - stylish tragen könnt.© Halfpoint
  1. Haarband über den Kopf ziehen
  2. Alle Haare aus dem Stirnband herausnehmen, sodass es locker um den Hals liegt
  3. Nun das Haarband nach oben schieben, mit den Haaren aus der Stirn und hinter die Ohren
  4. Stirnband mit Haarnadeln befestigen, damit es nicht nach vorne rutscht
Anzeige

Im Clip: Noch mehr Stylingtipps für Bad Hair Days

Bad Hair Days? Hier sind unsere Top-Pflegetipps speziell für langes Haar im Winter 2023. Außerdem verraten wir, was es mit der Trendfrisur Tinsel Hair auf sich hat. Seid ihr auf der Suche nach passenden Frisuren für die bevorstehenden Festtage? Hier haben wir 7 glamouröse Frisuren für Weihnachten und Silvester - von kunstvollen Zöpfen bis hin zu Locken & Co

Frisuren mit Haarband: Haare stylen mit Dutt

Gerade im Winter wird es uns mit einem Bun leicht kalt an Stirn und Ohren, da die wärmenden Haare fehlen. Mit einem Stirnband wird es uns gleich kuschelig warm und der Look sieht trotzdem mega aus. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Dutt zu stylen und mit Flechtfrisuren zu kombinieren. Wichtig ist, dass du den Dutt hoch ansetzt und das Haarband darunter legst.

Ein Stirnband zur Dutt-Frisur, sorgt dafür, dass Stirn und Ohren in der kalten Jahreszeit wohlig warm geschützt sind.
Ein Stirnband zur Dutt-Frisur, sorgt dafür, dass Stirn und Ohren in der kalten Jahreszeit wohlig warm geschützt sind.© Petek-ARICI
  1. Zieh das Haarband über den Kopf.
  2. Nimm alle Haare aus dem Stirnband heraus, sodass es locker um den Hals liegt.
  3. Drehe nun die Haare zu einem Dutt zusammen und stecke ihn fest.
  4. Schiebe das Haarband von unten in die richtige Position.
  5. Styling-Möglichkeit #1: Ein fester Dutt wirkt schnell streng, style dir eher einen Messy Bun und ziehe vorn ein paar Strähnen heraus.
  6. Styling-Möglichkeit #2: Deine Frisur wird zum echten Eyecatcher, wenn du eine Strähne flechtest und den Dutt damit umwickelst!
Anzeige

Frisuren mit Haarband: Haare stylen mit Zopf

Wenn du ein Haarband zum Zopf kombinierst, kannst du den Zopf ober- oder unterhalb des Haarbandes tragen. Frieren muss man in beiden Fällen nicht. Wir verraten, wie die beiden Varianten am besten funktionieren.

Stirnband lieber über oder unter dem Zopf? Wir haben die besten Tipps und Tricks sowie Frisuren zum Nachmachen.
Stirnband lieber über oder unter dem Zopf? Wir haben die besten Tipps und Tricks sowie Frisuren zum Nachmachen.© AscentXmedia

Variante 1: Stirnband über dem Zopf

Wer gerne einen tiefen Zopf im Nacken trägt, ist mit dieser Variante gut beraten.

  1. Haare zu einem tiefen Zopf im Nacken zusammennehmen
  2. Stirnband von oben auf den Kopf setzen und über dem Zopf positionieren
  3. Tipp: Ein leicht toupierter Hinterkopf zaubert gleich mehr Volumen ins Haar
Anzeige

Variante 2: Stirnband unterm

Diese Variante sieht vor allem bei längerem Haar toll aus und bietet sich auch für einen geflochtenen Zopf an.

  1. Haarband über den Kopf ziehen
  2. Alle Haare aus dem Stirnband herausnehmen, sodass es locker um den Hals liegt.
  3. Haare oben auf dem Kopf zu einem Pferdeschwanz zusammenbinden, anschließend nach Belieben flechten
  4. Stirnband von unten hoch über Ohren und Stirn ziehen

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Wie immer gilt: Kreativität kennt keine Grenzen! Jetzt bist du an der Reihe: Welcher Stirnband-Look überzeugt dich?
Wie immer gilt: Kreativität kennt keine Grenzen! Jetzt bist du an der Reihe: Welcher Stirnband-Look überzeugt dich?© alvarez

Frisuren mit Haarband: Kreativität ist gefragt

Alle Frisuren lassen sich ganz nach deinen Wünschen abwandeln: Man kann das Haar für eine Stirnbandfrisur hochbinden oder offen lassen, es glatt, gewellt oder geflochten tragen oder zu Dutch Braid, French Braid, Haarkränzen und vielem mehr inszenieren. Grundsätzlich gilt: Bei tiefen Zöpfen trägt man das Haarband auf den Haaren, bei hohen Zöpfen wird es unter den Zopf gelegt. In jedem Fall ist es ein tolles Accessoire, das nicht nur für warme Ohren und Schläfen sorgt, sondern auch sehr vielseitig ist. Integriere das modische Haarband in deine Frisur und lass deiner Kreativität freien Lauf!

Die Haare könnt ihr unter als auch über dem Stirnband tragen – zusammengebunden oder offen – Hauptsache ist, dass ihr eure Stirn als auch die Ohren schön warm haltet.
Die Haare könnt ihr unter als auch über dem Stirnband tragen – zusammengebunden oder offen – Hauptsache ist, dass ihr eure Stirn als auch die Ohren schön warm haltet.© Studio4

 

Mehr zu Frisurentrends und Haaraccessoires
Selective focus on hand with transparent yellow vitamin pill of polyunsaturated fat acids or omega-3 fish oil, blurred puzzled and thoughtful face expression of African American female on background
News

Fischölkapseln als echtes Beauty-Wunder: Für traumhaft schöne Haut und seidiges Haar

  • 23.02.2024
  • 16:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group