Anzeige
Ist es tatsächlich die Komikerin?

Der Floh gewinnt "The Masked Singer" 2024: Daran hättest du den Star erkennen können

  • Aktualisiert: 02.06.2024
  • 13:15 Uhr
  • sam

"The Masked Singer" Staffel 10 neigt sich dem Ende zu. Zeit sich die Masken, Indizien und Tipps noch einmal genauer anzuschauen. Hier liest du, ob die Top-Tipps der Fans zu den gezeigten Hinweisen des Flohs passen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Seit 6. April rätseln wieder alle, welche Stars unter den aktuellen Masken stecken könnten. Auch das Rateteam versucht das Geheimnis zu lüften.

  • Du hast die Folge verpasst? Sieh sie dir auf Joyn noch einmal kostenlos und in voller Länge an.

  • Christine Urspruch und Mirja Boes sind die heißesten Tipps aus dem Ratepanel und der Community. Doch kann wirklich eine der beiden unter dem Floh stecken?

Inhalt

Der Floh im Halbfinale - mit neuen Indizien

 

Ein Fußballer und der Floh?

Das letzte Super-Indiz verwirrt das Rateteam: Was hat der Fußballer Toni Polster mit dem Floh zu tun?

 

Will der Floh im Finale grillen?

Kur vor seinem ersten Final-Auftritt zeigt uns der Floh einen weiteren Hinweis auf seine Person: Eine handelsübliche Grillzange.

 

Der Floh und Schnecki - das Dreamteam

Nach seiner Liebeserklärung an Schnecki in Show 4 meistert der Floh das Halbfinale wieder zusammen mit seiner Begleiterin. Mit im Gepäck: neue Indizien.

  • Ein Mikrofon, wie es gern bei Tonaufnahmen im Studio verwendet wird, ragt ins Bild.
  • Beim Durchschauen alter Urlaubsfotos gibt es auch eins, wo Schnecki und der Floh neben zwei Paar Skiern auf einem Berg stehen.

Mirja Boes und die Indizien

Seit Folge zwei der aktuellen Staffel "The Masked Singer" ist Mirja Boes der Top-Tipp der Community in der Joyn App. Verdächtig viele Indizien passen dazu noch zu der Schauspielerin. Das Mikrofon reiht sich ebenfalls in diese Riege ein, denn Mirja hat schon ein paar Synchron-Rollen übernommen, spricht ihre eigenen Bücher ein und war zu Gast in dem ein oder anderen Podcast. Für all das ist ein gutes Mikrofon unerlässlich. Außerdem geht sie laut ihrem Programm "Morgen mach' ich Schluss! ... Wahrscheinlich!?" regelmäßig mit ihren Freundinnen in den Ski-Urlaub und hält sich außerdem mit einer Langlauf-Maschine zu Hause fit.

Doch auch zu Tipp Nummer zwei, Christine Urspruch, passt das Mikrofon: Auch sie hat schon diverse Hörbücher eingesprochen und war in vielen Podcasts zu hören. Außerdem kann sie laut ihrem Agentur-Profil auch Ski- und Snowboard fahren.

"The Masked Singer" - die 10. Staffel verpasst? Alle Folgen zum Nachschauen auf Joyn.

Anzeige
Anzeige
"The Masked Singer" Logo
Joyn

Schau dir alle Folgen von "The Masked Singer" auf Joyn an

+++Update 29. April +++

Anzeige

Neue Indizien und eine Liebeserklärung

In Folge 4 widmet der Floh den Song "That's What Friends Are For" von Dionne Warwick, Stevie Wonder, Gladys Knight und Elton John seiner lieben Freundin "Schnecki". Neben der grandiosen Performance werden auch neue Indizien aufgedeckt. Unter anderem ist die Kathedrale von Palma zu sehen. Bei Mallorca muss Rick Kavanian an Esther Schweins denken. Die Schauspielerin hat seit 2008 einen festen Wohnsitz auf Mallorca.

Das sind die Indizien vom Floh aus Folge 4:

  • Die Kathedrale von Palma wird eingeblendet.
  • Es ist eine Tafel zu sehen.
  • Als zusätzliches Indiz wird ein Meterstab gezeigt.
Der Floh: "Catch me, Baby!"

Der Floh: "Catch me, Baby!"

Der Floh ist auch in Folge vier wieder dabei und hat einige Hinweise dabei. Eine Tafel und die Kathedrale von Palma. Was haben diese Indizien wohl mit der Identität der Prominenten zu tun?

  • Video
  • 01:51 Min
  • Ab 6
Anzeige

Passen die Indizien zum Top-Tipp?

In der Joyn App hat sich hingegen der Verdacht auf Mirja Boes weiter erhärtet. Tatsächlich trat die Comedian bereits am Ballermann auf Mallorca auf. Die Kathedrale von Palma würde also theoretisch auch auf sie hinweisen.

Die gezeigte Tafel könnte auf den Lehrerberuf deuten. Tatsächlich wurde Mirja Boes als Tochter von zwei Lehrer:innen geboren und erwähnte schon mehrfach, dass sie extremen Respekt vor dem Beruf habe. 

Kann es sich bei dem Floh wirklich um die Comedian handeln? Das erfährst du garantiert in den nächsten Folgen von "The Masked Singer" 2024. Immer samstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

+++ursprüngliche Meldung+++

Anzeige

Floh und Schnecki - wer sind sie bloß?

Von Anfang an hatten das Ratepanel und die Fans Mirja Boes und Christine Urspruch im Verdacht, sich unter dem Floh zu verbergen. Nach drei Shows wollen wir diese Tipps auf den Prüfstand stellen: Passen die Indizien zu den Promis? Als Gedankenstütze hier noch einmal alle bisherigen Indizien zum Floh:

Folge 1:

  • Zwei gelbe Eimer mit Sandkasten-Spielzeug darin.
  • Die Symbole für männlich und weiblich.

Folge 2:

  • Ein Poster mit dem Foto eines Ponys darauf.
  • Eine Tasse mit dem aufgedruckten Wappen Oberbayerns.

Folge 3:

  • Die Zeichnung einer Pflanze hängt an einer Wand.
  • Auf einem Poster ist das Leipziger Wappen zu sehen.

Passt Mirja Boes zu den Indizien?

Die Sandspielzeuge könnten auf die beiden Kinder von Mirja hindeuten. Bei den Symbolen wird es allerdings schon schwieriger. Vielleicht ist das eine Anspielung auf ihr Buch "Boese Tagebücher - unaussprechlich peinlich". Darüber sagte sie in einem Interview, dass es ein Ratgeber für Männer sein sollte aber auch etwas, womit sich Frauen identifizieren können.

Mirja Boes ist neben Comedian und Schauspielerin auch Sängerin. 2014 brachte die 52-Jährige ihr Album "Das Leben ist kein Ponyschlecken" mit 14 Songs heraus. Das würde sehr gut zu dem Foto des Ponys passen. Doch wie passt das oberbayrische Wappen dort hinein? Jetzt wird es richtig ausgefuchst:

In den 00er-Jahren war Mirja auch als Sängerin "Möhre" bekannt (ein Spitzname aus ihrer Jugend). Mit Songs wie "20 Zentimeter" oder "Pack ihn ein" wurde sie sogar zum Ballermann-Liebling auf Mallorca. Dort gibt es einen Club, in dem sie regelmäßig auftrat: das Oberbayern

Die Zeichnung der Pflanze aus Show drei wiederum sieht der einer Möhre ähnlich - ob das ein Hinweis auf ihren Künstler-/Spitznamen ist?

Zu guter Letzt die Stadt Leipzig: 1993 nahm sie das Musical-Studium an der Hochschule für Musik und Tanz in genau dieser Stadt auf und beendete es zweieinhalb Jahre später.

Außerdem ist auf ihrer Website zu sehen, dass ihre Auftritte vom 3. und 4. Mai (Halbfinale) und vom 16. bis 18. Mai (Finale) verschoben wurden. Ob das nur ein Zufall ist?

Im Clip: In Show 2 überzeugt der Floh mit Taylor Swift

Und was ist mit Christine Ursprung?

Die Schauspielerin hat schon viele Rollen in Film und Fernsehen gespielt. Darunter auch "Das Sams". Das würde zu dem Indiz der Geschlechter-Symbole passen - immerhin wird das Sams weder als weiblich, noch als männlich festgelegt. Bei dem Sandkasten-Spielzeug wird es dagegen kniffliger: Ob dies für ihre Tochter (die aber mittlerweile auch erwachsen ist) steht? Nimmt sie damit vielleicht ihre eigene Körpergröße von 1,32 Metern "auf die Schippe"? Oder ist es vielleicht eine komplett falsche Fährte?

Vor wenigen Monaten erst war Urspruch in einer "Bergdoktor"-Episode zu sehen. Dort sucht sie als ausgebrannte Juristin Andrea Hoffmann Hilfe in einer Pferdetherapie. Vielleicht hängt diese Rolle ja mit dem Pony-Indiz zusammen. Das Wappen Oberbayerns könnte auf ihr Engagement am Münchner Residenztheater Ende der 90er hinweisen.

Im Clip: Der erste Auftritt der Rampensau Floh

Passen die Indizien wirklich?

Die Pflanze an der Wand könnte für die Natur und das Klima stehen. Christine Urspruch ist Unterstützerin der German Zero Aktion, die Klimaschutz im Grundgesetz verankern will. Zudem verrät sie auf den Lindauer Gartentagen 2018, dass sie sich auch in ihrer Heimat Wangen einen Garten wie aus ihrer Kindheit geschaffen habe.

Schon seit Jahren ist Christine Urspruch regelmäßig als Gerichtsmedizinerin Silke Haller alias "Alberich" Teil des Münsteraner Tatorts. Erst vor Kurzem war sie dort wieder in ihrer Rolle zu sehen, in der Folge "Unter Gärtnern". Hier zeigt ihr Charakter zudem ein Faible für Pflanzenkunde.

Zudem hat sie Ende 2022 in der ARD-Reihe "Einspruch, Schatz!" die Hauptrolle Eva Schatz - eine Anwältin - gespielt. Gedreht wurde diese komplett in Leipzig. Womit auch das letzte Indiz geklärt wäre.

Doch wer ist es nun wirklich, der beziehungsweise die sich unter dem Floh versteckt? Das erfährst du garantiert noch diese Staffel, bei "The Masked Singer". Immer samstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

Mehr News und Videos
The Masked Singer
News

Die Sendezeiten und Sendetermine der 10. Staffel

  • 02.06.2024
  • 13:44 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group