Anzeige
Die besten Tipps für deinen Festivalsommer

Festival-Packliste: Die Checkliste mit den besten Tipps

  • Aktualisiert: 08.06.2023
  • 20:45 Uhr
  • Elisa Ascher
Article Image Media
© Vasil Dimitrov

Alles dabei? Es gibt einige Dinge, die du auf jedem Festival dabei haben solltest und solche, die du getrost zu Hause lassen kannst. Welche das sind und noch mehr wertvolle Tipps für deine Festival-Packliste bekommst  du hier!

Anzeige

Festival-Packliste: Die besten Tipps für dich

Die Festivalzeit ist für viele wahrscheinlich die schönste Zeit des Jahres – ein Trip mit Freunden, die Lieblingsbands sehen und bzw. oder einfach mal wieder ausgelassen feiern. Ob zu Metal à la Wacken, deepen Sounds auf dem SonneMondSterne oder coolen Beats auf dem Deichbrand, eines haben alle Festivals gemeinsam: die Festival-Packliste ist das A und O für ein unbeschwertes langes Wochenende.

Klar, auf jedem Festival gibt es den ein oder anderen Freigeist, der die Zeit allein mit Luft und Liebe bestreitet möchte. Achtung, Spoiler: Sich bei anderen Personen und Gruppen ins gemachte Nest zu setzen, klappt nicht immer so einfach, wie einige vielleicht denken. Und seien wir mal ehrlich, wer hat schon Lust auf das ganze Geschleppe von Zelt, Essen und Co? Richtig, niemand. Aber irgendwie gehört es eben zu einem Festival doch dazu. 

Auch spannend: Diese Festival-Highlights 2024 solltest du auf keinen Fall verpassen! Ticketbetrug: So schützt du dich vor Fake-Tickets!

Eines können wir dir versprechen: Mit der richtigen Checkliste für dein nächstes Festival sind die Vorbereitungen ein Klacks. Denn du kannst dir genau notieren, was du alles benötigst und dir so deinen Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Wie du das ganze Thema am besten angehst, welche Tipps dich vor unnötiger Arbeit bewahren und was du wirklich für das Festival brauchst, erfährst du jetzt.

Ihr habt euer Festival-Ticket bereits in der Tasche? Dann folgt jetzt das Packen zur bevorstehenden Festival-Anreise – hier lest ihr, was ihr auf keinen Fall vergessen solltet einzupacken!
Ihr habt euer Festival-Ticket bereits in der Tasche? Dann folgt jetzt das Packen zur bevorstehenden Festival-Anreise – hier lest ihr, was ihr auf keinen Fall vergessen solltet einzupacken!© Vasil Dimitrov
Anzeige
Anzeige

Festival-Packliste: Das solltest du unbedingt mitnehmen

Bevor es ans Packen geht, gibt es ein paar Fragen, die du für dich selbst, aber auch mit deiner Festivalbegleitung klären solltest. Das erspart euch unter Umständen nicht nur Zeit, sondern auch Geld und unnötig schweres Gepäck. Beispielsweise gibt es Dinge, die nur einmal benötigt werden oder die ihr euch teilen könnt. Diese Fragen solltest du im Vorfeld für die Festival-Checkliste klären:

  1. Was für ein Festival ist das? (ein- oder mehrtägig, In- oder Outdoor, usw.)
  2. Camping, Microcamping (Übernachtung auf Privatgrundstück), Glamping oder richtige Unterkunft? 
  3. Wie wird das Wetter? (Ganz wichtiger Punkt!!!)
  4. Wie viel Budget habe ich zur Verfügung?
  5. Wer bringt was mit?
  6. Wie ist die Lage vor Ort? (Supermärkte, Preise, Sanitäranlagen, Wasserstellen, etc.)

Alles geklärt? Dann wird's höchste Zeit für die Festival-Packliste! Für eine noch bessere Übersicht haben wir das Ganze in verschiedene Kategorien unterteilt. Und noch ein kleiner Hinweis: Das alles fällt unter "alles kann, nichts muss", schließlich hat jede:r ganz unterschiedliche Vorstellungen und Ansprüche, wenn es ums Festival geht.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Die perfekte Festival-Packliste: Camping

Es wird das klassische Festival mit Camping? Und du bist nicht mit Wohnmobil oder einem anderen Schlafvehikel da? Dann solltest du das unbedingt einpacken:

  • Zelt
  • Schlafsack
  • Isomatte (der Boden ist nicht nur hart, nachts kann es zudem richtig kalt werden) 
  • Panzertape (kann man wirklich immer für alles gebrauchen)
  • Campingstühle + Tisch
  • Decke
  • Taschenmesser
  • Taschenlampe
  • Vorhangschloss für das Zelt

Festival-Kalender 2023: Alle Festivals auf einen Blick

Jede:r von uns kennt sie – die langen Wege auf dem Festival-Camping-Gelände. Da werden doch alle gefeiert, die ein Klappfahrrad haben – oder?
Jede:r von uns kennt sie – die langen Wege auf dem Festival-Camping-Gelände. Da werden doch alle gefeiert, die ein Klappfahrrad haben – oder?© Halfpoint
Anzeige

Die perfekte Festival-Packliste: Hygiene

Zwar spielt das Thema Hygiene nicht selten eine weniger wesentliche Rolle bei einem Festival, dennoch sollte es wirklich nicht gänzlich außer Acht gelassen werden. Das empfehlen wir dir einzupacken (je nach dem, ob ihr eine richtige Unterkunft habt oder eure Zelte auf einem Campingplatz aufschlagt):

  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Reisehandtuch
  • Feuchttücher 
  • Toilettenpapier (packt lieber eine Rolle zu viel als zu wenig ein)
  • Sonnencreme 
  • Cremes (Gesicht, etc.)
  • Trockenshampoo
  • Deo
  • Duschgel
  • Bürste
Hygiene ist das A und O! Zahnpasta, Sonnencreme, Deo und Co. – was ihr bei eurem Festival-Besuch unbedingt mit einpacken solltet, lest ihr im Artikel.
Hygiene ist das A und O! Zahnpasta, Sonnencreme, Deo und Co. – was ihr bei eurem Festival-Besuch unbedingt mit einpacken solltet, lest ihr im Artikel.© Halfpoint

Die perfekte Festival-Packliste: Kleidung

Glitzer und Komfort sind zur Festivalzeit der perfekte Mix. Wir empfehlen dir, dich auf die wichtigsten Dinge zu besinnen, aber auch nicht zu wenig mitzunehmen. 

  • Oberteile (Top, T-Shirt, ...)
  • Unterteile (Shorts, Rock, lange Hose)
  • Kleid
  • Unterwäsche
  • Badesachen
  • Socken
  • wetterfeste Jacke
  • sonstige Jacke
  • Schlaf-Shirt
  • feste Schuhe
  • Sandalen / Latschen
  • Gummistiefel
  • Sonnenbrille

Schon das passende Festival Outfit gefunden? Hier geht's zu den Fashion Trends 2023

Regen auf dem Festival – sicherlich kann jede:r von uns davon ein Liedchen trällern. Achtet auf unsere Tipps und Tricks und erlebt so kein "blaues Wunder". 
Regen auf dem Festival – sicherlich kann jede:r von uns davon ein Liedchen trällern. Achtet auf unsere Tipps und Tricks und erlebt so kein "blaues Wunder". © SolStock
Anzeige

Die perfekte Festival-Packliste: Essen und Trinken 

Auch hier gibt es ganz unterschiedliche Präferenzen – die einen fooden am liebsten direkt auf dem Festivalgelände und die anderen grillen am liebsten oder bereiten sich etwas auf ihrem Gaskocher zu. Es ist durchaus sinnvoll, dir vor dem Festival gut zu überlegen, was in Frage kommt – auch im Hinblick auf Wetter und den ein oder anderen Mitternachtssnack. 

Fettiger Gaumenschmaus oder doch lieber köstlich vegane Leckerei? Das Angebot an Essen und Trinken auf Festivals ist meist sehr vielfältig. Ein paar eigene Mitbringsel solltet ihr dennoch einpacken.
Fettiger Gaumenschmaus oder doch lieber köstlich vegane Leckerei? Das Angebot an Essen und Trinken auf Festivals ist meist sehr vielfältig. Ein paar eigene Mitbringsel solltet ihr dennoch einpacken.© SolStock
  • Gaskocher (nein, vier Tage Toastbrot mit Ketchup ist keine gute Grundlage!)
  • Geschirr und Kochutensilien (Teller, Besteck, Topf / Pfanne)
  • Wasserkanister (ggf. faltbar)
  • Spülmittel und Geschirrtuch
  • Müllsäcke
  • Trinkwasser
  • Obst und Gemüse, das haltbar ist (z.B. Äpfel, Bananen, Möhren, etc.)
  • Kekse, Chips
  • Konserven
  • geeignete Nahrungsmittel wie Nudeln
  • Brot
  • Tee / Kaffee
  • alkoholfreie Getränke
  • alkoholische Getränke 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Die perfekte Festival-Packliste: Spaß und Sonstiges

Oberste Prio haben hier natürlich Personalausweis, Festivalticket, die Karte deiner Krankenversicherung, dein Handy plus Ladegerät und Geld. Das könnte für deine Festival-Packliste ebenso in Frage kommen:

  • Hängematte
  • Plantschbecken (kühlt auch deine Getränke im Optimalfall)
  • Pavillon 
  • Verhütungsmittel wie Kondome
  • Schmerztabletten (Hallo Kater!)
  • Gehörschutz
  • Schlafmaske
  • Powerbank

Übrigens: Was du und deine Freunde natürlich auf keinen Fall vergessen dürfen, ist jede Menge gute Laune, denn das ist im Endeffekt alles, was zählt! Ach ja, und bitte vergesst auch nicht, nach dem wilden Wochenende den gesamten Müll und Gegenstände mitzunehmen und zu entsorgen. Die Umwelt sowie die Veranstalter:innen werden es euch danken!

Alles gepackt? Dann fehlt jetzt noch eine ordentliche Portion "gute Laune" und eurem Festival Sommer 2023 steht nichts mehr im Wege.
Alles gepackt? Dann fehlt jetzt noch eine ordentliche Portion "gute Laune" und eurem Festival Sommer 2023 steht nichts mehr im Wege.© svetikd

Ein Supermarkt, den es nur fünf Tage im Jahr gibt? Erfahre hier mehr!

Das ist dir noch nicht genug? Welche krassen Festivals außerdem auf dich warten, verraten wir dir hier.

Mehr News
Sternzeichens Vertrauenprobleme
News

Diese 5 Sternzeichen haben Vertrauens-Probleme

  • 22.04.2024
  • 05:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group