Anzeige
Sorge um Kadidja und Aldin

Doppel-Schock bei GNTM 2024: Zwei Models brechen zusammen und müssen ins Krankenhaus

  • Aktualisiert: 21.05.2024
  • 11:46 Uhr
  • Nicholas Vogel

Die letzten Vorbereitungen für den großen Videodreh laufen, da herrscht plötzlich große Aufregung: Eine Kandidatin wird ohnmächtig und benötigt medizinische Hilfe. Wenig später muss ein weiteres Model ins Krankenhaus und verpasst die Entscheidung. Was ist passiert?

Anzeige

Lust auf die ganze Folge?
Schau dir jetzt die neusten Episoden von GNTM auf Joyn an.

Das Wichtigste in Kürze

  • In Woche 13 haben Kadidja und Aldin mit Kreislauf-Problemen zu kämpfen. Haben sich die beiden übernommen?

  • Du willst mehr über die beiden erfahren? Hier geht's zu Kadidjas Profil und Aldins Porträtseite. Lern auch die restlichen Kandidatinnen und Kandidaten kennen.

  • Übrigens: Alle Infos zur 19. Staffel "Germany's Next Topmodel" bekommst du hier. Zu den Sendezeiten und Sendeterminen geht's da lang.

In Woche 13 erwartet die Kandidat:innen ein großes Video-Shooting mit Hollywood-Star Thomas Kretschmann. Die Vorbereitungen darauf werden allerdings von einem Schreck-Moment überschattet: Topmodel-Anwärterin Kadidja erleidet einen Schwächeanfall. Doch sie ist nicht die Einzige, die an diesem Shooting-Tag medizinisch versorgt werden muss.

Schreck-Moment: Kandidatin wird plötzlich ohnmächtig

Kadidja wird nach ihrem Ohnmachts-Anfall von Sanitätern zum Krankenwagen gebracht.
Kadidja wird nach ihrem Ohnmachts-Anfall von Sanitätern zum Krankenwagen gebracht.© ProSieben

"Mein Tag ist nicht ganz so gut gestartet", erklärt Kadidja rückblickend im Interview. Dabei spielt die Wienerin auf den Vorfall an, der kurz darauf in Folge 13 zu sehen ist. Die 21-Jährige wird am GNTM-Set in den Armen von Mitstreiter Frieder plötzlich ohnmächtig und sackt zu Boden.

Kurz erschreckend, […] wenn jemand einfach neben dir ohnmächtig wird.

Frieder

Sofort eilt medizinisches Personal der Topmodel-Anwärterin zu Hilfe. "Vielleicht habe ich einfach zu wenig Zucker zu mir genommen", so Kadidja rückblickend, "plus noch dazu meine Tage, wenn man ein bisschen mehr Blut verliert." Das sei schließlich "auch für den Kreislauf nicht so gut".

Nach ihrem Schwächeanfall wird die 21-Jährige von Rettungskräften abtransportiert. Damit ist auch klar: Kadidja wird das Video-Shooting nicht bestreiten können. Stattdessen werde sie sich im Penthouse ausruhen, erklärt Heidi Klum im Interview. Denn: Gesundheit gehe vor.

Während des Drehs hatte Kadidja im Backstage mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Am Set haben wir immer Sanitäter zur Stelle, die sich sofort um sie gekümmert haben.

Heidi Klum

Doch das ist nicht der einzige Schreck-Moment an diesem Shooting-Tag. Kurz vor der Entscheidung hat auch Male Model Aldin mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Wie der Münchner später erklärt, habe er schon während der Wartezeit im Backstage-Bereich gemerkt, dass sein Kreislauf nicht mehr so ganz mitmache. "Ich habe mich hingelegt, versucht, mich zu beruhigen und wieder Energie zu tanken, hatte dann aber wieder Nasenbluten", so Aldin.

Alles um mich herum hat sich gedreht. Dann kam auch direkt der Sanitäter.

Aldin

Auf eigenen Wunsch wird der 23-Jährige schließlich ins Krankenhaus gebracht. Obwohl es ihn "sehr geärgert" habe, dadurch die Entscheidung zu verpassen, habe er "jetzt wirklich mal" auf seinen Körper gehört.

Anzeige
Anzeige

Was passiert jetzt mit Kadidja und Aldin?

Fest steht: Kadidja und Aldin fehlen beide bei der Entscheidung in Woche 13. Ist damit ihr endgültiges Aus bei "Germany's Next Topmodel" 2024 besiegelt?

Heidi Klum gibt Entwarnung: Obwohl Kadidja beim Videodreh nicht teilnehmen konnte, ist sie "aufgrund ihrer sehr guten Leistungen in den vergangenen Wochen" eine Runde weiter. Außerdem gehe es der Wienerin mittlerweile besser, erklärt die Modelchefin.

Und was ist mit Aldin? Auch wenn der Münchner nicht der Stärkste beim Shooting gewesen sei, habe seine schauspielerische Leistung dennoch überzeugt. Auch ihm gehe es "gesundheitlich wieder gut", so Heidi Klum.

Hier geht's zu Kadidjas und Aldins Steckbriefen
Kadidja

Kadidja

 

raus

Wie es mit den Kandidat:innen bei "Germany's Next Topmodel" 2024 weitergeht? Das siehst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream auf Joyn.

Anzeige
Joyn Logo
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Aktuelle News zu "Germany's Next Topmodel"
Einer von ihnen muss "Germany's Next Topmodel" 2024 kurz vor dem Einzug ins Halbfinale verlassen: Armin (l.) oder Linus (r.).
News

Selbst Heidi Klum ist geschockt! Für Armin ist kurz vorm Halbfinale Schluss

  • 18.06.2024
  • 15:33 Uhr
Die neusten Clips zu GNTM 2024

© 2024 Seven.One Entertainment Group