Anzeige

Neu bei WhatsApp: Wie sich die Emoji-Tastatur ändern wird

  • Veröffentlicht: 03.05.2023
  • 10:41 Uhr
  • Maria Frost

WhatsApp hat mal wieder ein paar Änderungen in Sachen Emojis geplant. User:innen müssen sich wohl bald an eine neue Tastatur gewöhnen, dafür werden wohl bald auch animierte Emojis kommen. Was sich genau ändert, erfährst du hier. Im Clip: 5 Geheimnisse über WhatsApp.

Anzeige

Das Wichtigste zum Whatsapp-Update

  • WhatsApp arbeitet an einem neuen Update, das das Menü für Anhänge benutzerfreundlicher gestalten soll.

  • Dabei soll es eine Überarbeitung der Tastatur geben - genauer gesagt der Tastatur für Emojis, GIFs und Sticker. Auch soll es künftig möglich sein, abgesendete Nachrichten noch einmal zu bearbeiten kann. Das neueste WhatsApp-Update: die Chatsperre "Chat-Lock".

  • Entdeckt wurde die Neuerung in der WhatsApp-Beta-Version 2.23.9.2 für Android. Beta-Tester:innen können die Änderungen also jetzt schon ausprobieren.

  • Zuletzt überraschte die WhatsApp mit einer Vielzahl neuer Emojis. Ein Elch, Esel und eine Qualle sind nur drei von den neuen 21 Symbolen.

Anzeige
Anzeige

WhatsApp passt Emoji-Tastatur an

📱 In der neuen Beta-Version von WhatsApp sieht das Menü für Anhänge deutlich schlanker aus.

📱 Zuvor waren die Emojis, GIFs und Sticker im unteren Teil des Menüs zu finden. Für eine einfachere und leichtere Bedienung setzt WhatsApp diese nun nach oben (siehe Screenshot).

📱 Das Besondere: Die gewohnten Emoji-Kategorien werden verschwinden. Die Emojis kannst du dann wohl nur via Scrollen oder über die Suche in den Chat einfügen.

📱 Das neue Update befindet sich aktuell noch in der Entwicklung. Wann und wie das Feature ausgerollt werden soll, ist also noch unklar.

WhatsApp verändert die  Menüauswahl in dem neuen Update
WhatsApp verändert die Menüauswahl in dem neuen Update© WABetaInfo

WhatsApp-Update plant animierte Emojis

In WhatsApp werden Emojis wohl auch bald zum Leben erweckt. Entdeckt wurde die Neuerung in der WhatsApp-Beta-Version 23.8.0.75 für iOS.Dort sieht man, wie Emojis bald über die Bildschirme hüpfen könnten. Möglich macht das "Lottie" - eine Datenbank für Animationen. Auch dieses Update befindet sich noch in der Entwicklung - wann User:innen es nutzen können, ist noch nicht klar.

Möchtest du deinen Eltern oder Freunden eine Freude machen, gibt es hier Tipps für WhatsApp-Grüße zum Wochenende oder WhatsApp-Vorlagen zum Wochenstart.

Mehr News und Videos
287469128 Frau Müde, Kopfschmerzen
News

Hochsensibilität: Diese Anzeichen deuten auf die besondere Eigenschaft

  • 24.06.2024
  • 12:06 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group