Anzeige

Namaste! Bei den Kitchen Moves geht's nach Indien

  • Veröffentlicht: 28.04.2020
  • 20:00 Uhr
  • Galileo

Harro und Bernd testen bei Kitchen Moves die besten Gadgets für die Küche. Dieses Mal wagen sie sich an indische Gerichte. Die besten Rezepte zwischen Masala, Tandoori und Naan-Brot.

Anzeige

Naan-Brot-Teig

Zutaten

  • 2 kg Mehl
  • 8 EL Zucker
  • 600 ml lauwarme Milch
  • 600 ml Vollmilchjoghurt
  • 8 TL Hefe
  • 4 TL Backpulver
  • 8 EL Pflanzenöl
  • 4 Eier
  • Salz
Article Image Media
© Galileo
Anzeige
Anzeige

Zubereitung

🍞 Milch mit einem halben Esslöffel Zucker und Hefe verrühren und circa 20 Minuten ruhen lassen, bis die Hefe sich aufgelöst hat.

🍞 Das Mehl in eine Schüssel geben, einen halben Teelöffel Salz und das Backpulver untermischen. Dazu kommt die Hefe-Milch-Mischung zusammen mit je 2 Esslöffeln Pflanzenöl und Zucker, leicht geschlagenem Joghurt und dem Ei. Alles durchkneten, bis der Teig glatt ist.

🍞 1/4 TL Öl in eine Schüssel geben und den Teig darin herumrollen. Die Schüssel mit Frischhaltefolie bedecken und den Teig 1 Stunde gehen lassen. Dann erneut durchkneten und in 7 große Kugeln teilen.

🍞 Eine Pfanne sehr heiß werden lassen und dann den Fladen draufgeben. Auf einer Seite braten, bis er Blasen wirft. Dann den Fladen kurz umdrehen und die andere Seite kurz bräunen.

🍞 Herausnehmen und am besten gleich warm servieren.

Chicken Tikka Masala

Zutaten

  • 200 g Naturjoghurt
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Putenbrüste
  • 115 ml Creme double
  • 2 EL Tomatenmark
  • 4 EL Garam Masala
  • 1 TL Korianderpulver
  • 2 TL Cumin
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Senfsamen
  • Öl
  • frischer Ingwer
  • Meersalz
Article Image Media
© Galileo
Anzeige

Zubereitung

🥘 Knoblauch und Ingwer mit der Käsereibe reiben. Chilis fein schneiden und mit dem Knoblauch und Ingwer mischen.

🥘 Olivenöl in eine Pfanne geben und die ** Senfsamen** dazugeben. Sobald sie anfangen zu platzen, herausnehmen. Mit Cumin, Paprikapulver, Korianderpulver und 2 Esslöffel Garam Masala zur Knoblauch-Ingwer-Mischung geben.

🥘 Die Hälfte der Mischung mit dem Joghurt vermengen, mit den Putenstücken in eine Schüssel geben und umrühren.

🥘 Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebeln dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Die gemahlenen Nüsse, einen halben Liter Wasser, Tomatenmark und einen halben Teelöffel Salz dazugeben.

🥘 Die Putenstücke in einer extra Pfanne anbraten. Währenddessen kocht die Soße weiter ein. Gib noch einen Esslöffel Garam Masala und die Creme double dazu.

🥘 Hat die Soße die gewünschte Konsistenz, kommen die Putenstücke dazu. Wenn nötig nachwürzen und mit Limettensaft servieren.

Mehr News und Videos
Motte Adobestock 418329936
News

Motten loswerden: So kannst du die Tiere aus Küche oder Kleiderschrank vertreiben

  • 22.06.2024
  • 05:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group