Anzeige

Echte Liebe oder Love Scam? So entlarvst du Liebesbetrug im Netz

  • Veröffentlicht: 27.10.2022
  • 20:45 Uhr
  • Nicole Lemberg

Sie gaukeln Liebe vor, wollen aber das große Geld: Bei sogenannten Love-Scams erschleichen sich Betrüger:innen durch scheinbar harmlose Flirts und perfide Maschen im Netz hohe Bargeldsummen. Wie du die manipulativen Muster erkennst und dich vor Love-Scams schützen kannst, erfährst du hier.

Anzeige

Das Wichtigste zum Thema Love-Scams

  • Eine nette Mail oder eine kurze Chatnachricht: Love-Scams fangen oft harmlos an. Dahinter stecken aber kriminelle Betrugsmaschen, um hohe Geldsummen abzugreifen.

  • Liebes-Betrüger:innen nutzen Plattformen wie Facebook, Instagram oder Dating-Apps, um mit alleinstehenden Personen in Kontakt zu treten. Mit Fake-Profilen und manipulativen Tricks erschleichen sich die Kriminellen das Vertrauen ihres Gegenübers, ohne sich jemals persönlich zu treffen.

  • Häufig gehen die Love Scammer laut dem BKA nach ähnlichen Mustern vor. Die Internet-Bekanntschaften wirken sehr interessiert, sind ständig erreichbar und gestehen sehr schnell ihre "Liebe" - um sie dann nach Geld oder materiellen Wertgegenständen zu bitten.

  • Offizielle Statistiken zu Fallzahlen in Deutschland gibt es meistens nicht - denn die Dunkelziffer ist extrem hoch. Viele Betrugsfälle werden aus Scham von Betroffenen überhaupt nicht zur Anzeige gebracht.

  • Sowohl Männer als auch Frauen sind von Love-Scamming betroffen. Wie du dich vor den Betrugsmaschen schützen kannst, erfährst du weiter unten.

Anzeige
Anzeige

So entlarvst du Love-Scams im Netz

🤳 Wenn dir Bilder seltsam, gestellt oder verpixelt vorkommen, kannst du per Bilder-Rückwärtssuche auf Google überprüfen, ob das Foto bereits im Internet existiert und woanders hochgeladen wurde.

🗣 Betrüger:innen kommunizieren häufig in gutem Englisch. Expert:innen gehen davon aus, dass rund 95 Prozent der englischsprachigen Profile auf deutschen Dating-Seiten auf Love-Scamming zurückzuführen sind. Oft setzen Betrüger:innen aber auch gute Übersetzungs-Softwares ein.

📲 Achte auf die Follower-Zahl: Betrüger:innen folgen oft dem Gesetz der Wahrscheinlichkeit und abonnieren so viele Profile wie möglich, bis jemand anbeißt. Heißt: Ihre eigene Follower-Liste ist deshalb meist deutlich kleiner als die Anzahl an Profilen, denen sie folgen.

🖥 E-Mail-Adressen lassen sich über eine schnelle Google-Suche ebenfalls überprüfen. Entsprechende Adressen, die bereits als Betrugsmasche entlarvt wurden, werden als Warnung von anderen User:innen ins Netz gestellt oder gemeldet.

🔍 Portale wie Romance Scambaiter haben sich sogar darauf spezialisiert, Betrüger:innen zu entlarven. Sie vergleichen unter anderem Ausweise von Verdächtigen mit Original-Ausweisen auf Ungereimtheiten, beispielsweise auf unterschiedliche Schriftgrößen.

KW 45

Die Tricks der Meisterbetrüger

Trickbetrüger gibt es seit Jahrhunderten! Wir schauen uns zwei Meisterbetrüger der Geschichte an und entlarven ihre Masche.

  • Video
  • 02:10 Min
  • Ab 12
Anzeige

Love-Scam: So kannst du dich schützen

  • Nehme in sozialen Netzwerken keine Anfragen von Personen an, die du nicht kennst. Lasse es langsam angehen und stelle bei neuen Internet-Bekanntschaften viele Fragen - auch kritische.

  • Entscheide dich für Dating-Plattformen, bei der Nutzer:innen ihre Identität verifizieren müssen. Das verringert die Chance, auf Fake-Profile hereinzufallen.

  • Bestehe auf ein reales Treffen in sicherem Umfeld, um dir vom Gegenüber ein Bild machen zu können. Findet die Person immer wieder Ausreden, kannst du davon ausgehen, dass es sich um Betrug handelt.

  • Versende niemals Geld und gib keine persönlichen Daten weiter, insbesondere keine Kontodaten. Die Strafverfolgung ist in dem meisten Fällen extrem schwierig - vor allem, weil viele Täter:innen aus dem Ausland agieren.

  • Beim Verdachtsfall: Sichere Fotos, Mails und Chat-Verläufe und hole die Polizei ins Boot. Denn Love-Scammer sind häufig Wiederholungs-Täter. Deine Hinweise könnten deshalb helfen, Betrüger:innen zur Strecke zu bringen. Melde den Betreibern von Dating-Plattformen oder Sozialen Netzwerken ebenfalls deinen Verdacht, um die entsprechenden Profile sperren zu lassen.

Die häufigsten Fragen zu Love-Scams

Mehr News und Videos
Erdbeeren, Erdbeerernte, Erdbeer-Saison, reife Erdbeeren in Schale auf dem Feld 452178637
News

Erdbeeren selbst pflücken: So findest du die besten Früchte

  • 18.05.2024
  • 11:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group