Anzeige

ChatGPT: So kann dir die Text-KI im Alltag helfen

  • Veröffentlicht: 14.03.2023
  • 19:45 Uhr
  • Galileo

ChatGPT kann Aufsätze verfassen, Songs schreiben und unzählige Texte erstellen. Die künstliche Intelligenz könnte Schule, Studium und Berufe verändern. Selbst unseren Alltag könnte die Text-KI vereinfachen. Mehr erfährst du auf dieser Seite. Im Clip: eine KI, die Lebensmittel rettet.

Anzeige

Das Wichtigste zu ChatGPT

  • Die kostenlose Software ChatGPT ist als ein Wendepunkt in der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz berüchtigt.

  • ChatGPT kann binnen Sekunden verschiedenste Texte automatisiert schreiben. Deren natürlich wirkende Qualität überragt bisherige Sprachassistenten - allerdings unterlaufen auch ChatGPT mitunter noch risikoreiche Irrtümer.

  • Die aktuelle Version, die aufgrund ihres beeindruckenden Leistungsvermögens für viele Schlagzeilen sorgt, ist ChatGPT-3.5 und wurde am 30. November 2022 veröffentlicht. Sie ist der Nachfolger von ChatGPT-3 aus dem Jahr 2020. Bereits in wenigen Monaten soll mit ChatGPT-4 eine Version mit vermutlich noch mehr Funktionen herauskommen.

  • ChatGPT-3.5 erreichte innerhalb von fünf Tagen über eine Million Nutzer:innen - und war damit schneller als etwa Instagram und Spotify.

  • Mit Dall-E, ChatSonic, RETRO und Co. drängen sich zudem alternative KI-Systeme mit ähnlichen Funktionen auf.

Anzeige
Anzeige

Was ist ChatGPT?

Grundsätzlich ist ChatGPT ein Chatbot, mit dem du nach einer kostenlosen Anmeldung unkompliziert über ein Dialog-Fenster textbasierte Gespräche in verschiedenen Sprachen führen kannst.

Das Besondere: ChatGPT kann im Gegensatz zu anderen Sprachassistenten wie Siri und Alexa sehr komplexe Aufgaben erledigen, zum Beispiel einen Deutsch-Aufsatz verfassen oder Mathe-Übungen lösen.

Erarbeitet hat ChatGPT das US-amerikanische Unternehmen OpenAI. Dessen erklärtes Ziel ist es, Künstliche Intelligenz (KI) zu entwickeln, die die Gesellschaft voranbringt und dieser nicht schadet.

Zu den wichtigsten Geldgebern der Firma gehört Microsoft. Gerüchten zufolge ist eine Integration in dessen Produkte geplant, zum Beispiel in die Suchmaschine Bing oder in das Textverarbeitungsprogramm Word.

Die Konkurrenz um Google ist jedenfalls alarmiert: Wird im Vergleich längeres Suchen nach der richtigen Info demnächst überflüssig, weil eine Text-KI die passende Antwort schneller liefert?

Wie ChatGPT funktioniert

Vereinfacht ausgedrückt ist ChatGPT ein ausgesprochen leistungsfähiges Sprachsystem, das durch maschinelles Lernen mit enorm vielen Sprachdaten antrainiert wurde - und weiter reift.

ChatGPT hat sich zig Milliarden typische Eigenschaften von Sprache angeeignet - unter anderem, wie verschiedene Texte strukturiert sind und welche Worte wie angeordnet werden. Auf dieser Grundlage ist das System in der Lage, selbst natürlich wirkende Sprachbeiträge zu generieren.

So erklärt sich auch die Abkürzung "GPT" im Namen: Sie steht für "generative pre-trained transformer", was - etwas holprig - mit "generativ vortrainierter Umwandler" übersetzbar ist.

Streng genommen führt ChatGPT-3.5 in technischer Hinsicht lediglich die seit einigen Jahren laufende Forschung zu natürlicher Sprachverarbeitung fort. Aufgrund der beispiellosen Qualität sehen Fachleute darin jedoch einen bedeutenden Meilenstein der Entwicklung und dem Transfer von Künstlicher Intelligenz.

Anzeige

Welche Risiken bergen Text-KIs wie ChatGPT?

🤖 Grundsätzlich wichtig: Hinter ChatGPT steckt kein Mensch mit tatsächlichen Erfahrungen oder Meinungen. Das Sprachsystem hat kein Bewusstsein und überdenkt seine Antworten auch nicht.

📆 Die Texte, auf deren Grundlage ChatGPT gelernt hat, reichen bis ins Jahr 2021. Der Wissensstand ist deshalb größtenteils bis zu diesem Zeitpunkt beschränkt. Fragen zu aktuelleren Ereignissen beantwortet die Text-KI daher häufig faktisch falsch.

🙈 Ohnehin lassen sich der Wahrheitsgehalt und die Urheberschaft nur schwer überprüfen. ChatGPT liefert keine Nachweise zu Quellen.

🤥 Mitunter erfindet die Text-KI sogar Fakten oder gebraucht ungewollt diskriminierende Ausdrücke. Das liegt unter anderem daran, dass das Tool sehr abstrakte Fragen mit oft verwendeten Wörtern noch missversteht.

🛑 Damit das Sprachsystem weiter lernt, wertet es Eingaben aus. Fragen an ChatGPT können bei anderen Nutzer:innen als Fragmente in Antworten erscheinen. Zum Schutz deiner Daten solltest du daher keine sensiblen Infos in den Chat eintippen.

🤔 Übernehmen etwa Schüler:innern und Studierende Texte von ChatGPT unüberlegt und ungeprüft, könnte das mittel- bis langfristig zu schlechteren Schreibfertigkeiten und vermindertem kritischem Denken führen.

Welche Chancen bieten Text-KIs wie ChatGPT?

🤞 Wie wohl jede technologische Neuerung kämpfen Text-KIs wie ChatGPT mit Vorbehalten. Ein Verbot würde jedoch das Potenzial verkennen und die Verwendung, insbesondere im Bildungsbereich, wohl sowieso kaum stoppen.

⏳ Dafür bietet das Sprachsystem - neben zurecht zu bedenkenden Risiken - zu aussichtsreiche Chancen und Perspektiven, indem es Abläufe vereinfacht und Zeit für andere Dinge einspart.

✒ Zwar sind die automatisch generierten Texte erst nach einer Kontrolle und gegebenenfalls Anpassung verwendbar. Trotzdem können sie bei angemessenem Einsatz Schreibprozesse in der Schule und Universität, im Beruf sowie im Alltag vereinfachen.

📚 Mit angepassten Aufgaben- und Prüfungsformen könnten Texte von ChatGPT in der Schule oder Universität - wie etwa die Nutzung von Wikipedia - eine erste Grundlage für eine tiefer gehende Beschäftigung mit einem Thema sein.

🤓 Ähnlich könnten Text-KIs als eine Art Werkzeug unter anderem Journalist:innen, Schriftsteller:innen und Werbetexter:innen unterstützen, wodurch sich wiederum die Anforderungen in solchen Berufen wandeln könnten.

👩‍⚕️ Auch in anderen Tätigkeitsfeldern könnte ChatGPT eines Tages Aufgaben erleichtern: Ärzt:innen müssten zum Beispiel weniger Zeit zum Berichteschreiben aufbringen und könnten sich noch mehr um Patient:innen kümmern. Ebenso müssten etwa Geschäftsberichte nicht vollständig geschrieben, sondern lediglich abschließend kontrolliert werden.

Anzeige
Galileo vom 27. Januar 2022

Automatisch angeklagt: Künstliche Intelligenz als Staatsanwalt

In China hilft bald eine künstliche Intelligenz, Verbrecher ins Gefängnis zu bekommen. Die soll menschlichen Staatsanwälten bei der Einschätzung von Straftaten helfen und automatisch Anklage erheben. Aber wie funktioniert das?

  • Video
  • 01:19 Min
  • Ab 12

Interview mit KI-Expertin Doris Weßels

Welche Maßnahmen sind zentral, um bei Lernenden und Lehrenden weiterhin kritisches Denken sicherzustellen?

💬

  1. Forcierung der Maßnahmen zur Förderung der Medienkompetenz
  2. Kontinuierliche Schulungs- und Weiterbildungsangebote für anwendungsbezogene KI-Themen für Lehrende
  3. Motivierende Lehr- und Lernsettings, bei denen Lernende sich intensiv einbringen müssen, so z.B. projektorientierte Lehre und problembasiertes Lernen mit gelebter Interdisziplinarität

Wann werden Text-KIs wie ChatGPT in der Lage sein, selbst "kritisch weiter zu denken" und etwa eigene Theorien zu entwickeln?

💬 Es gibt punktuell schon Ansätze, die in diese Richtung gehen. So ist das Reasoning (Schlussfolgerungen ziehen) schon erkennbar in der Entwicklung der KI-Modelle. Ich wage hier aber keine Prognose über die Geschwindigkeit der Weiterentwicklung und würde mir sehr wünschen, dass ich das eigenständige kritische Denken eines KI-Systems nicht mehr erleben werde, weil wir in dieser Entwicklungsphase sicherlich auch sehr intensiv über ein Bewusstsein solcher SW-Lösungen diskutieren würde. Das ist für mich eine gruselige Vorstellung.

Wie könnte die Verbreitung von Texten, die ChatGPT generiert hat, die Entwicklung von Sprachen wie dem Deutschen beeinflussen?

💬 Die in den Trainingsdaten dominierenden Sprachen aktueller KI-Sprachmodelle sind derzeit Englisch und Chinesisch. Das bedeutet, dass sich deren Kulturmerkmale und Werte auch bei der Textgenerierung mit Werkzeugen, die an diese Modelle andocken, am stärksten widerspiegeln. Diese Dominanz könnte aber zu einem Verlust kultureller Werte anderer Sprachen führen wie z.B. der deutschen oder französischen Sprache. Daher sind Initiativen wie die europäische Initiative LEAM für große KI-Modelle (Large European AI-Models), das Projekt OpenGPT-X mit dem Konsortium GAIA-X oder auch BigScience Bloom aus Frankreich sehr wichtig.

👩 Zur Person: Doris Weßels ist Professorin für Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Kiel

Anzeige

Welche Lösungen ChatGPT für Schreibaufgaben im Alltag bietet

Durch Text-KIs wie ChatGPT blühen Schulen, Universitäten und einigen Jobs weitreichende Veränderungen. Ob diese Transformationen überwiegend positive oder negative Konsequenzen nach sich ziehen werden, hängt von der Art der mehrheitlichen Anwendung ab.

Auch unseren Alltag könnten Sprachsysteme, die automatisiert Texte generieren, nachhaltig verändern. In regelmäßigen Abständen anfallende Schreibaufgaben wie Einkaufslisten, Geburtstagsgrüße oder standardisierte Mails erledigen wir in Zukunft womöglich nicht mehr selbst, sondern lassen eine Text-KI das übernehmen.

Hier vier Beispiele, wie ChatGPT alltägliche Schreibaufgaben derzeit löst. Die Antworten bilden eine hilfreiche Basis, die du weiter ausgestalten könntest.

1️⃣ "Schreibe mir eine Einkaufsliste mit Lebensmitteln, die für drei Tage reichen sollen, für einen Haushalt mit zwei Personen."

Hier ist eine mögliche Einkaufsliste für drei Tage für zwei Personen:

Lebensmittel: Brot, Milch, Eier, Käse, Schinken, Tomaten, Gurken, Paprika, Bananen, Äpfel, Haferflocken, Nudeln, Tomatensoße, Hähnchenbrust oder Rindfleisch, Tiefkühlgemüse (z.B. Brokkoli, Erbsen, Möhren), Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe, Kaffee, Tee, Säfte

Zutaten: Salz, Pfeffer, Olivenöl, Butter, Zucker, Honig, Senf, Knoblauch, Zwiebeln, Kräuter (z.B. Thymian, Rosmarin, Oregano)

Mit dieser Liste kannst Du verschiedene Mahlzeiten wie Frühstück, Mittagessen und Abendessen für drei Tage zubereiten, einschließlich Toast, Omelette, Nudelgerichte, Suppen und Gemüsepfannen.

2️⃣ "Schreibe eine freundliche Mail an Vermieter:innen, deren Wohnung ich gern mieten würde."

Sehr geehrter Herr / Frau [Vermietername],

mein Name ist [Dein Name] und ich bin auf der Suche nach einer neuen Wohnung. Ich bin auf Ihre Wohnung [Adresse der Wohnung] aufmerksam geworden und würde mich sehr freuen, wenn ich diese besichtigen könnte.

Ich arbeite als [Berufsbezeichnung] und bin auf der Suche nach einer ruhigen und zentralen Wohnlage. Die von Ihnen angebotene Wohnung scheint genau das zu bieten, was ich suche, und ich bin sehr an einer Miete interessiert.

Könnten wir einen Besichtigungstermin vereinbaren? Ich bin flexibel und kann Ihnen zu einem Zeitpunkt zur Verfügung stehen, der Ihnen am besten passt.

Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Antwort und freue mich darauf, die Wohnung bald persönlich kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen,

[Dein Name]

3️⃣ "Erstelle ein Programm für eine gelungene Gartenparty."

Ein Programm für eine gelungene Gartenparty könnte wie folgt aussehen:

15:00 Uhr: Ankunft der Gäste

  • Begrüßung durch den Gastgeber
  • Aufstellen von Tischen und Stühlen im Garten

15:30 Uhr: Snacks und Getränke

  • Ausrichten von Snacks wie Chips, Nüssen und kalten Platten
  • Aufstellen von Getränken wie Limonade, Bier und Wein

16:00 Uhr: Spielzeit

  • Spiele wie Boccia, Schleudern, Krocket oder Volleyball im Garten

17:30 Uhr: Abendessen

  • Grillen von Hamburgern, Würstchen und Gemüse
  • Servieren von Beilagen wie Kartoffelsalat, Nudelsalat und Brot

19:00 Uhr: Musik und Tanzen

  • Spielen von Musik auf einem tragbaren Lautsprecher
  • Tanzen und Feiern im Garten

21:00 Uhr: Dessert

  • Servieren von Kuchen, Eis und Früchten

22:00 Uhr: Abschluss

  • Verabschiedung der Gäste
  • Aufräumen und Saubermachen im Garten

Dies ist nur ein Vorschlag für eine Gartenparty und kann nach Belieben angepasst werden, z.B. durch Hinzufügen oder Entfernen von Aktivitäten, um den Bedürfnissen und Vorlieben der Gäste gerecht zu werden.

4️⃣ "Schreibe eine kreative Geburtstagskarte zum 30. Geburtstag"

Lieber [Name],

an Deinem 30. Geburtstag möchte ich Dir sagen, wie sehr Du für mich zählst. In den letzten Jahren hast Du so viel erreicht und bist zu einer unglaublich starken und weisen Person geworden. Du hast nie aufgegeben und bist immer bereit, anderen zu helfen.

Ich bin so dankbar, Dich in meinem Leben zu haben und freue mich auf viele weitere Jahre voller Lachen, Abenteuer und Erinnerungen mit Dir. Hier ist eine Karte, um Dir zu gratulieren und Dich daran zu erinnern, wie großartig Du bist.

In Liebe,

[Dein Name]

ChatGPT: Häufig gestellte Fragen

Mehr News und Videos
Aus was besteht der Kern des Mondes?
News

Mond-Kalender 2024: Wann ist der nächste Vollmond?

  • 22.04.2024
  • 18:44 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group