Anzeige

iPhone 15, Android 14, VR-Brille und mehr: Diese Technik-Neuheiten erwarten dich 2023

  • Veröffentlicht: 30.01.2023
  • 19:45 Uhr
  • Bianca Leppert

Du wartest schon sehnsüchtig auf das iPhone 15, Android 14 oder die innovativen Dyson-Kopfhörer mit integriertem Luftfilter? Wir haben die spannendsten Technik-Produkte für das Jahr 2023 gesammelt und stellen sie dir hier vor. Im Clip: Eine VR-Brille gegen Reisekrankheit.

Anzeige

Technik-Neuheiten 2023: Das Wichtigste in Kürze

  • Neues Jahr, neue Technik-Innovationen. Ob Smartphone, Laptops oder Virtual Reality-Brillen - auch 2023 dürfen wir uns auf viele Highlights freuen.

  • Einen ersten Ausblick gab es auf der Technik-Messe CES Anfang Januar in Las Vegas. Hier präsentieren die Hersteller traditionell ihre Ideen für die Zukunft.

  • Wir haben die Technik-Neuheiten gesammelt, die im Jahr 2023 auf dich warten.

Anzeige
Anzeige

Smartphones 2023: iPhone 15 und Co. - diese Handys kommen auf den Markt

Apple: iPhone 15

Das iPhone 15 soll voraussichtlich im Herbst 2023 erscheinen. Zu den größten Neuerungen gehört angeblich ein USB-C Anschluss, den es am iPhone bisher nie gab. Daneben sollen alle Modelle mit Dynamic Island ausgestattet sein. Das ist eine spezielle Display-Funktion, die in Form eines schwarzen Balkens erkennbar ist. Die Pro-Varianten dürften ein Gehäuse aus Titan bekommen.

Anzeige

Samsung: Galaxy S23, Z Fold 5 und mehr

Die Koreaner haben gleich mehrere Modelle am Start. Das Samsung Galaxy S23 erscheint bereits zu Beginn des Jahres. Im Frühjahr könnte das Mittelklasse-Modell Galaxy A54 5G folgen. Die klappbaren Varianten Galaxy Z Fold 5 und Galaxy Z Flip 5 sollen danach kommen.

Google: Pixel 8 und Pixel Fold

Auch Google hat in diesem Jahr mehrere neue Smartphones zu bieten. Es werden das Google Pixel Fold und im Herbst das High-End-Modell Google Pixel 8 erwartet.

Anzeige

Xiaomi, One Plus und Oppo

Von Xiaomi werden die Redmi 12-Modelle erwartet. Sie sind bereits in China erhältlich. Welches der Redmi Varianten Note 12, 12 Pro und 12 Pro+ tatsächlich hier verfügbar sein wird, ist aber noch offen. Daneben soll das Xiaomi 13 und das zugehörige Pro-Modell in Deutschland rauskommen. Auch One Plus und Oppo hätten Neuheiten zu bieten, doch derzeit herrscht nach einem Patentstreit mit Nokia Verkaufsverbot in Deutschland für die beiden Marken.

iOS 17 und Android 14: Das bringen die neuen Updates

Anzeige

iOS 17

Im Herbst soll das Update für das Betriebssystem des iPhone herauskommen. Glaubt man den Gerüchten, wird iOS 17 recht abgespeckt sein. Der Grund: Die Entwickler:innen arbeiten auf Hochtouren am Betriebssystem für die neue Virtual Reality-Brille, die wir dir weiter unten vorstellen. Eine der Neuerungen: Apps sollen nicht mehr exklusiv im App Store verfügbar sein, sondern auch im Google Play Store oder bei Drittanbietern – damit reagiert man auf eine neue EU-Verordnung.

Android 14

Sich nie mehr über ein Funkloch aufregen? Das soll mit Android 14 möglich sein. Denn man will Satellitenkommunikation unterstützen. Zudem soll die App Health Connect, die es bereits als Beta-Version gibt, als Schnittstelle zwischen Fitness-Apps fungieren. Der traditionelle Spitzname für die neue Android-Version in Form einer Süßigkeit wird nach "Tiramisu" nun "Upside Down Cake" werden.

Laptops 2023: Das bringen Apple, Lenovo und Co.

Apple: MacBook Pro und Air

Das Apple MacBook Pro soll 2023 mit mehr Leistung aufwarten. Dafür sorgen in den neuen Modellen die Prozessoren M2 Pro und M2 Max. Sie garantieren schnellere Abläufe. Trotz mehr Power soll der Akku länger halten - bis 22 Stunden im Rechenbetrieb. Zudem bringt Apple Gerüchten zufolge das neue MacBook Air mit besseren M3-Chip in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt.

2023 erscheint die neueste Generation des Apple MacBook Air.
2023 erscheint die neueste Generation des Apple MacBook Air.© Apple

Lenovo: Yoga Book 9i und mehr

Lenovo ging in der Vergangenheit schon immer ungewöhnliche Wege mit seinen Laptops. Nun kommt mit dem Yoga Book 9i wieder eine Innovation. Es verfügt über gleich zwei 13,3-Zoll-OLED-Displays, die mehr Nutzungsmöglichkeiten schaffen. Zudem hat man das Thinkbook Plus Twist angekündigt, das einen drehbaren Bildschirm hat.

Kopfhörer, VR-Brille und mehr: Diese Gadgets kommen 2023

Dyson Zone Kopfhörer

Die meisten kennen den Namen Dyson als Hersteller von Staubsaugern ohne Beutel. Das Unternehmen des Erfinders James Dyson hat aber noch mehr innovative Produkte im Sortiment. 2023 kommt der Noise Cancelling Kopfhörer Zone, der eine integrierte Luftfilter-Funktion besitzt. In Zeiten von Corona keine schlechte Idee.

Die Dyson Zone Kopfhörer haben eine integrierte Luftfilter-Funktion.
Die Dyson Zone Kopfhörer haben eine integrierte Luftfilter-Funktion.© Dyson

Google Tracker

Den Air Tag von Apple schätzen alle, die ständig Dinge verlegen und nicht mehr finden können. Nun springt auch Google auf den Trend auf und will eine eigene Ortungs-Tracker-Variante erfinden, die noch 2023 erhältlich sein könnte.

Apple Reality Pro und mehr

Apple entwickelt schon seit einigen Jahren eine Virtual Reality Brille. Die soll mit Verspätung nun unter dem Namen Reality Pro gelauncht werden. Angeblich gibt es bald auch eine günstige Alternative zu den bewährten Air Pods unter dem Namen Air Pods Lite. Der Smart Speaker Apple Home Pod, der in der zweiten Generation erscheint, ist bereits ab Februar im Handel.

Technik-Neuheiten 2023: Die Antworten auf die häufigsten Fragen

Mehr News und Videos
Overnight Oats
News

Overnight Oats: Diese Vorteile haben sie gegenüber Porridge und Haferflocken

  • 24.04.2024
  • 05:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group