Teilen
Merken
The Masked Singer

Das Faultier groovt mit 'Volare' von Domenico Modugno

Staffel 2Episode 324.03.2020 • 20:15

Mit dem Klassiker "Volare" von Domenico Modugno zeigt das Faultier, dass es mehr kann als nur chillen. Es beweist echte Show-Qualitäten und begeistert damit die Zuschauer zu Hause. Doch wer versteckt sich hinter dieser Stimme? Das Rateteam hat eine Idee.

Alle Infos zum Faultier.

Domenico Modugno: "Volare"
Das Lied "Volare" trägt eigentlich den Titel "Nel blu dipinto di blu", was übersetzt so viel bedeutet wie "In Blau gemaltes Blau". Domenico Modugno präsentierte den Song erstmals auf dem "Sanremo Festival" 1958 gemeinsam mit Johnny Dorelli, wo er als Siegertitel hervorging. Im gleichen Jahr konnte Modugno beim "Grand Prix Eurovision de la Chanson" mit "Volare" den dritten Platz belegen.